• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

NEL Spulen für Golden Mask GM 4, GM 4PRO, GM 4WD PRO, GM 5, GM 5 Plus

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.288
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Joker

Little Golddigger
Teammitglied
Beiträge
393
Detektor
XP Orx, GM 5+SE
Ja klar, sind ja alles Multifrequenz Detektoren, so auch der GM 6.
Alle GM Spulen mit gelbem Punkt passen auf diese Detektoren inklusive dem 6er.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.288
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Die Spulen mit den gelben Punkt sind aber von GM selber. Die Nel hat keinen gelben.

Hatte das mit den gelben Punkt schon erwähnt.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.288
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Gerade angefragt die Nel laufen nicht auf dem GM 6. Das der GM 6 - 3 Frequenzen hat.
Wird aber sich noch etwas kommen.
 

Joker

Little Golddigger
Teammitglied
Beiträge
393
Detektor
XP Orx, GM 5+SE
Kann ich ehrlich gesagt nicht glauben.
Die NEL Spulen müssen ja genauso wie die von GM (gelber Punkt) multifrequenzfähig sein.
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
681
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ich frag mich bei sowas immer, bis auf Groesse und Gewicht, was ist wirklich der Unterschied der ganzen Spulen
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.288
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Die NEL Sharpshooter war schon für den Teknetic ratten scharf. @Sherlok hatte sie auch für den G2. Die Spule ist klein aber hat auch anständige tiefe. Ich hab die gemocht. Für Goldenmask sicher eine brutale gute Spule auch Schrottacker und Wiese.
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
1.142
Detektor
Teknetics G2 plus
Mein Nachbar hat ja den G2 noch, ich werde mir den mal leihen mit der Sharpshooter, diese Spule hatte mich am G2 total überzeugt, mehr Tiefe als die Standartspule, die eh Scheiße aussieht, da sollte Fisher mal sich etwas mehr Mühe geben.
Und die Kleinteileempfindlichkeit genial, und man merkt die Spule nicht, die ist mega leicht.Auch das Kabel, nicht so billig wie das vom G2 (Fisher)
Wenn ich mir als Beispiel den Orx seine Spule betrachte, saubere Arbeit, da ist XP was Qualität angeht und auch Leistung natürlich vorne groß mit dabei, hat halt auch seinen Preis, bei Minelab ist es auch nicht anders.
Obwohl der neue Minelab der rote, von der Verarbeitung naja, beschissen aussieht, hätte ich jetzt von Minelab nicht erwartet.
Ich sag's mal so mit Spulen, was will man suchen, und wo.
Auf'n Acker z.B. macht eine große Spule keinen Sinn, die erfasst zuviel an Metallen.
Kleine Spulen nutze ich hauptsächlich für Äcker, wegen der Kleinteileempfindlichkeit, Münzen oder andere Antike Kleinfunde, was großes kommt selten auf Äckern, da könnt Ihr Euch die Suche mit der großen Spule sparen, schont auch Arme und Rücken.
Eine große Spule macht Sinn im Wald, da liegen die besonderen Funde, Bronze und natürlich auch Münzen sowie schönes Antikes Eisen.
Oder zur Nachsuche im Wald große Spule ein Vorteil.
Ich muss immer innerlich lachen, wenn ich die Sondler mit der großen Spule auf ein Acker sehe, und die auch nicht mehr finden wie ich mit einer kleineren Spule.Das ist meine Erfahrung.
 

Joker

Little Golddigger
Teammitglied
Beiträge
393
Detektor
XP Orx, GM 5+SE
Auf meinem G2+ hab ich die NEL Hunter drauf.
Die original Standardspule hab ich nie benutzt.

Aber hier geht's ja um Golden Mask.
Die mittelgroße Hunter oder die kleine Sharpshooter kann ich mir mit einem GM Detektor gut vorstellen.
Als größere Spule, ca. 12", verwende ich eh die neue hauseigene Smart Fighter 2.
Im Vergleich zu den 9" und 12" Standardspulen ein Quantensprung!
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.288
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sharpshooter für Goldenmask ein Mehrwert bringt. Das Problem ist, wo das Teil kaufen.
Da habe ich aber schon eine Lösung. Der Nel Händler in Frankreich oder Italien.
 
Oben