• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Garrett Apex neuer Metalldetektor am Markt 2020

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.107
Detektor
GM 4 WD
Wollen wir hoffen das Garrett nicht so ne Möhre gebaut hat wie der AT Pro Sport. Leicht abgespeckter AT Max. Die würden zum Gespött der Konkurrenz.
 

Joker

Time Ranger
Beiträge
584
Detektor
GM 4WD, CS6MXi, Orx
Ich sagte ja bereits dass der Ace im Video nur Täuschung ist.
 

boogie_de

Rottal-Sondler
Beiträge
364
Detektor
Nokta Anfibio+Simplex
Auf alle Fälle spannend....wenngleich ich mir sicher nix Neues kaufen werde....
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.107
Detektor
GM 4 WD
Ich hatte heute eine wichtige Info. Die Verbindung zur Spule läuft Kabellos,
Auf deutsch man benötigt im Fall es stimmt auch eine neue Spule.
Preise sollen bei 800 Euro liegen. Ein Garrett im Deus Gewannt wäre ein schlauer
Schachzug um alles zu übertreffen. Nur bitte kein AT Max Sport mit GM Karbon Gestänge. :)
Ich würde auch ne App auf Handy nutzen aber dann sollte das Teil viel weniger kosten.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.107
Detektor
GM 4 WD
Es haben laut Peter andere auch bemerkt. Kann auch sein das Garrett es mit Absicht gespiegelt hat. Für mich steht fest. Wenn sie das nun vermurkst haben sind sie bei den Sondlern unten durch.
Ich glaube Garrett weiß das. Wir hatten vor Jahren vorgeschlagen. Karbon Gestänge und ein Akku das man extern laden kann. Dann etwas weniger Gewicht. Ich hab die letzten Wochen den Peter bisschen angestachelte.
Er kann besser englisch und hat Garrett schon lange Features durch die Blume geschrieben näher gelegt. :)
Hatte vor 6 Tagen lustige Nachricht per WhatsApp. Smiley und Daumen schatzsucher.online Ich verstehe die Leute bei Garrett oft nicht. Ist aber besser wie ein Galgenmännchen.
Sind schon lustige Typen da.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier



Stand der Neusten Informationen.

What do We Know for Today?
Garrett says that it will be a totally newly designed metal detector:
We are looking forward to the release of Garrett Metal Detectors ALL NEW Garrett APEX Metal Detector! As of right now ... we know its Light Weight, Rechargeable Battery (Maybe USB), New Design and New Technology! More Details Coming Friday May 15, 2020 #GarrettApex
  • brand new technology
  • very lite weight
  • the metal detector doesn’t need batteries (USB charging option?)
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.984
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Unten durch, der Ausdruck gefällt mir.
Dann müsste es Makro/Nokta nicht mehr geben.
Steffen das sind alles Gerüchte, was er kann oder Aussieht.
Was ist, wenn er am Markt ist, dann kommt ein neuer, usw.
Das wird sich immer wieder wiederholen.
Ich verstehe gewisse Menschen nicht.
Traurig ist, daß es fast überall so ist.
Und wenn er dann am Markt ist, wird es wieder Stümper geben, die über ihn sprechen, obwohl sie keine Ahnung vom Gerät haben.
 

boogie_de

Rottal-Sondler
Beiträge
364
Detektor
Nokta Anfibio+Simplex
Sie haben ja durch die neuen Geräte der letzten Jahre ne Vorlage bekommen, wie ein neuer Detektor aussehen soll und welche Features er haben muss, also sollte das schon in die richtige Richtung gehen..
Bin echt gespannt, wie das Teil aussehen wird und was er kann, auch wenn ich mir vorerst keinen neuen Detektor kaufen werde, da ich ja gut gerüstet bin...meine Hexe würde mich killen !! :hilfe::diablo::confused:
 

Terra Arwilre

Erfahrener Sucher
Beiträge
218
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Mit dem Hype um Sondengänger nehmen auch die Produkt-Neuerungen zu. Für die Hersteller ist das verständlich, bedienen sie doch eher eine Nische. Das halte ich für durchaus legitim. Meiner Meinung nach fördert es aber - unterstützt durch geschicktes Marketing - beim Konsumenten den Gedanken "haben will!". Da kommen neue Features hinzu und der neue Detektor ist wieder besser, schöner und schicker. Letztendlich kochen alle nur mit Wasser und ich bin jetzt schon auf die Aussagen gespannt a la "Mit meinem alten Detektor hätte ich das überlaufen". Bei Dingen, die nicht so direkt in den Geldbeutel hauen, neige ich auch ab und an zu diesem Schema, bin also auch nicht immer davor gefeit.
Ich kenne das aus meiner Zeit, als ich noch im Foto-Fachhandel gearbeitet habe. Da gab es eine Klientel, die immer auf dem Stand der Technik geblieben ist, koste es was es wolle. Wenn Du dann noch in einem Fotoclub o.ä. gewesen bist, begann ein regelrechtes Wettrüsten. An sich nix gegen zu sagen, nur wenn Du sie dann mal nach Fotos gefragt hast, dann bekam man Bilder zu sehen, die auch jede(r) hätte machen können und das mit einer 95-Euro-Flitsche.
Ich bin vor kurzem auch von dem Treasuremaster (ist übrigens ein echt Klasse-Detektor!) auf den Deus gewechselt aber schlicht und einfach aus Gewichtsgründen und weil ich etwas kompakteres haben wollte. Durchgestiegen bin ich immer noch nicht ganz und ich muss in dieser Richtung noch meine Hausaufgaben machen. Nicht das wir uns falsch verstehen, ich gönne jedem was Neues und wünsche, das er damit zufrieden und glücklich wird. Ich für meinen Teil bin das Wettrüsten etwas leid und stehe eher auf dem Standpunkt, das der Schuster bei seinen Leisten bleiben sollte. Es ist nur meine Sicht der Dinge.
 

Detectarius

Aktives Mitglied
Beiträge
54
Detektor
XP Deus; GM 6, One; G2
Tatsächlich bin ich gerade wieder viel mit meinem analogen Golden Mask unterwegs. Der hat einfach die beste Leistung, für meine Belange. Ich hab mir jetzt als einzige Ergänzung ein Multifrequenz Gerät besorgt und bin wieder aller Skepsis, ziemlich angetan. Aber zig Geräte machen kein Sinn...und eine richtige Neuerung gab's für mich schon lange nicht mehr
 

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
373
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
Akkus sind besser.
Dann solltest du mal englisch lernen , denn es steht da , dass der md keine batterien braucht , aber mit usb geladen wird .
So . Wie du ja weist , fahren alex und ich immer für ein we sondeln , freitags morgens weg und sonntags abens heim . Und was ich dir schon auf whatsapp gesagt habe , kann ich dir auch hier wiederholen : Leider gibt es bei uns im hunsrück sehr wenige steckdosen in den wäldern oder auf wiesen , die wir benutzen könnten , Und da wir mit den mofas fahren , tagsüber sondeln und nachts zelten , wäre es doch angebracht , sollten wir uns dieses neue teil kaufen , wenn an einer eiche im wald eine steckdose wäre mit der wir die akkus laden könnten . Iss aber nicht , deshalb mein kommentar dazu . Powerbank würde auch nur für eine ladung halten . Also wo wäre jetzt die option für sondler ohne auto , ergo : ohne zigarettenanzünder um das netzteil für die akkus einzustecken und ggf zu laden ?
 

Terra Arwilre

Erfahrener Sucher
Beiträge
218
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Vor meinem geistigen Auge sehe ich die drei Leute der Entwicklungsabteilung, wie sie mit weißen Laborkitteln auf Mofas durch den Wald knattern, um die Tauglichkeit für Sondel Oink zu untersuchen. Da es bislang keine Lösung gibt, kann es nur sein, dass sie zu keinem Schluss gekommen sind oder der Förster hat sie hops genommen und sie sitzen jetzt irgendwo fest. Ich habe zwar schon von Mofa-Gangs gehört aber das was Ihr macht, ist mir absolut neu. Coole Sache. Auch wenn ich dem Campen in Zelten eher ablehnend gegenüber stehe (man wird halt auch älter), so kann ich die schöne Waldatmosphäre nachempfinden.
 

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
373
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
Vor meinem geistigen Auge sehe ich die drei Leute der Entwicklungsabteilung, wie sie mit weißen Laborkitteln auf Mofas durch den Wald knattern, um die Tauglichkeit für Sondel Oink zu untersuchen. Da es bislang keine Lösung gibt, kann es nur sein, dass sie zu keinem Schluss gekommen sind oder der Förster hat sie hops genommen und sie sitzen jetzt irgendwo fest. Ich habe zwar schon von Mofa-Gangs gehört aber das was Ihr macht, ist mir absolut neu. Coole Sache. Auch wenn ich dem Campen in Zelten eher ablehnend gegenüber stehe (man wird halt auch älter), so kann ich die schöne Waldatmosphäre nachempfinden.
Campen ist geil alter . Da geht nicht drüber . Ich bin auch schon ganz kurz vor der 60 und werde das campen in verbindung mit dem sondeln machen bis ich unterm torf liege . Alter ist da keine entschuldigung . Wir fahren diesen sommer nach kärnten , sollte dieser corona blödsinn dann vorbei sein , um dort sondel freunde für ein we zu treffen . Natürlich wird auf der hinfahrt / rückfahrt gezeltet , und gesondelt . Knapp 900 km sondelfläche lässt man nicht einfach links liegen .
 

Terra Arwilre

Erfahrener Sucher
Beiträge
218
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
900 km Sondelfläche - hoffentlicht hast da gutes wlan oder Empfang. Nee, von der Konstitution her ist das kein Problem, es liegt mir irgendwie nicht. Wünsche ich Dir auf jeden Fall vorab schon mal viel Spaß und der Steffen muss dann wohl bezüglich Speicherplatz ne Schippe drauflegen, bei den ganzen Funden die Du wieder heimschleppst *g*.
 

Detectarius

Aktives Mitglied
Beiträge
54
Detektor
XP Deus; GM 6, One; G2
Wegen Akku... Solarladegerät .. Powerbank und ich Schlepp tatsächlich bei meinen GMs nochmal n Ersatz Batteriefach rum...leeres raus und neues rein..bei meinem Deus hab ich mir Mal ne alte Spule als Ersatz geholt..ist die eine wirklich Mal leer..kommt die andere dran..das einzige was mich daran nervt ist, dass die Akkus halt irgendwann Mal abbauen...an Akkutauschen bei Deus muss ich mich wohl dann Mal ranwagen :D
 
Oben