• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Griffplattendolch aus der Bronzezeit gefunden!

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
2.146
Detektor
G2+, Deus, Nox 800
Auch von mir noch einmal alles Gute und herzlichen Glückwunsch zu diesem Wahnsinns Fund Quenstedto.
Wirklich ein Sau geiler Fund.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
5.620
Detektor
GM 4 WD / 5 SE
Armin ich leg nun los bin auf dem Acker und suche deine Spitze.
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

War super heute mit dir :)
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Beiträge
1.821
Detektor
XP ORX & Bounty hunter star
Da muss ich Gratulieren zum doppelten Glück . das mit Melden hast richtig gemacht und bin gespannt auf deren Antwort und weiteren Verlauf
 

quenstedto

Fossil Experte
Teammitglied
Beiträge
861
Detektor
XP ORX, 22,5 HF, MI6
Zwischenzeitlich wurde mir der Eingang meiner Fundmeldungen vom Amt bestätigt und es wurden 2 Inventarblätter erstellt und mitgesandt.
Ich muß da, in Bayern ja, Finder und Grundbesitzer sich den Fund teilen!(Kein Schatzregal!)
Mit dem Besitzer des Ackers den Verbleib des Dolches klären!
Bin mal gespannt!;)
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
5.620
Detektor
GM 4 WD / 5 SE
@quenstedto laut Info von jemanden aus der Gegend vom Acker ist der Bauer nur der Pächter der Ackerflächen. Das schon über 30 Jahre.
Kann sein das der Besitzer Kirche oder Staatlich ist. Samstag sag ich dir Bescheid.
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.532
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ja gut finanziell ist man bei dem Fund wohl eher.... am Arsch Das sollte Armin auch so kommunizieren. Der finanzielle Wert = 0
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
5.620
Detektor
GM 4 WD / 5 SE
Ich hatte lange mit Armin geschrieben. Es ist für ihn heiden Aufgabe bei manch kleinen Acker den Besitzer zu finden.
Rein zufällig habe ich einen alten Bauer der in der Gegend 20 Wiesen hat der den Pächter und Besitzer vom Acker kennt.
Ich tippe aber das der Dolch eine Beigabe war. Armin hätte es verdient das man ihn auch was abgibt, was unter der Erde liegt.
Mein Armbrust-Bolzen ist nicht weit weg :)
 

quenstedto

Fossil Experte
Teammitglied
Beiträge
861
Detektor
XP ORX, 22,5 HF, MI6
Ja gut finanziell ist man bei dem Fund wohl eher.... am Arsch Das sollte Armin auch so kommunizieren. Der finanzielle Wert = 0
Du Jörg das weiß ich noch gar nicht was das Ding Wert sein könnte!:(
Ich habe das bisher mehr mit einem gewissen Idealismus gesehen, um z.B.zur Aufklärung der Geschichte etwas beizutragen!:)
Da war es mir erstmal egal, bis ich mit Steffen darüber gesprochen hatte.
Der meinte es könne einen Wert haben!
Und wenn das der Grundbesitzer erfährt wird der wohl auch Cash sehen wollen!;)
Also muß der Wert irgendwann ermittelt werden!
Außerdem sollte es da ja in Bayern, wo Leute auch ein Schatzregal einführen wollen, ein gutes Beispiel dafür sein das Sondengänger mit der Archäologie kooperieren und Funde melden!
Und was soll ich mit den Teil in der Vitrine ? In einem regionalen Museum oder einer Heimatausstellung wäre der Dolch weit besser aufgehoben!:thumbsup:
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.532
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Du Jörg das weiß ich noch gar nicht was das Ding Wert sein könnte!:(
Ich habe das bisher mehr mit einem gewissen Idealismus gesehen, um z.B.zur Aufklärung der Geschichte etwas beizutragen!:)
Da war es mir erstmal egal, bis ich mit Steffen darüber gesprochen hatte.
Der meinte es könne einen Wert haben!
Und wenn das der Grundbesitzer erfährt wird der wohl auch Cash sehen wollen!;)
Also muß der Wert irgendwann ermittelt werden!
Außerdem sollte es da ja in Bayern, wo Leute auch ein Schatzregal einführen wollen, ein gutes Beispiel dafür sein das Sondengänger mit der Archäologie kooperieren und Funde melden!
Und was soll ich mit den Teil in der Vitrine ? In einem regionalen Museum oder einer Heimatausstellung wäre der Dolch weit besser aufgehoben!:thumbsup:
Da gebe ich Dir Recht, wird vermutlich aber den Eigentuemer nicht interessieren ;-) ich habe mal auf Auktionsseiten geschaut, ein komplettes Stueck bringt im Schnitt zwischen 170 - 300 Euro. Das ist auch ein Grund warum ich Leute nicht verstehe die Hugelgraeber aufbuddeln bei den Preisen lohnt sich zum einen der Aufwand, zum anderen die Strafrechtlichen Folgen gar nicht.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
5.620
Detektor
GM 4 WD / 5 SE
Da gab es noch so Dolch Fund. Aber da war der Wer 2000 ca.
Das durch 2 bleibt was hängen.
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.532
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Nicht fuer ein zerbrochenes Teil ohne Spitze. Toller Fund, ja, aber vom materiellen Wert her eher nix
 

quenstedto

Fossil Experte
Teammitglied
Beiträge
861
Detektor
XP ORX, 22,5 HF, MI6
Hey Leute das ist doch Hobby!
Welches Hobby bringt denn Geld ein? Überall legt man doch drauf Ob Vogelzüchter, Fischzüchter Briefmarkensammler Hobbies kosten Geld und bringt selten Gewinn!:(
Das Abenteuer des Recherchierens ,Suchen und Findens macht doch den Spaß aus! :)
Und normalerweise gebe ich keinen meiner Funde her, außer ich verschenke sie!;)
 
Oben