• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Detektorsuche

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dudi

Erfahrener Sucher
Beiträge
169
Detektor
Simplex Nokta Makro
Moin Ronny
Ich wollte schon immer eine Piepse und bin anfang des Jahres ins''Kalte Wasser'' gesprungen und hab mir den Simplex+ für 267Euro inklv Rabatt geholt.
Und das habe ich bisher nicht bereut ;)..Bin ja immer noch blutiger Anfänger in dem Bereich.
Sicherlich wird mal nen neue Piepse fällig..Aber was ich dann nehme steht auch noch in den Sternen.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.121
Detektor
GM 4 WD
Nimm den womit hier im Forum die meisten Silbernen gefunden wurden. :)
Den Simplex kannst dann im Regen nutzen oder zum tauchen.
 

Orcanis86

Aktives Mitglied
Beiträge
114
Detektor
bin noch unentschlossen
Bei wem, der auch aus meiner Umgebung kommt, darf ich mir denn mal nen MD ausleihen?
 

Orcanis86

Aktives Mitglied
Beiträge
114
Detektor
bin noch unentschlossen
Mal wirklich abgesehen vom Preis...
Was hatte ihr von dem Garrett AT Max mit den Funkkopfhörern? Ist das ein Guter MD?
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.987
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Mein Hauptdetektor ist der AT-Max.
Er hat kleine Schwächen, aber ist ein Top Gerät.
Post automatically merged:

Ich an deiner Stelle würde mir einen Ace Apex nehmen, günstig und hat einiges mehr, alder der AT-Max.
Schaue zu einem Händler in deiner Nähe und Erkundige dich, wegen der Chargen.
Ich kenne Sucher, bei denen nichts defekt ist.
 

Orcanis86

Aktives Mitglied
Beiträge
114
Detektor
bin noch unentschlossen
OK also weiter vergleichen.
Der GM 4, GM 6 sowie der Eurotec und die Pro Version haben mich noch nicht so ganz über zeugt. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die nicht selbst vor mir habe.
 

Woodpeckers

Harzer Roller
Beiträge
1.030
Detektor
Garrett ACE 250
Also wir haben den ACE 250 und den Quest x10 als Einsteigermodelle....die finden auch.
(Wo nix liegt kannste auch nix finden!) :crazy:

Ich weiß ja nicht wie du finanziell so ausgestattet bist (geht mich auch nichts an!) , aber wenn man es nicht so dicke hat, braucht man meiner Meinung nach, nicht gleich so mega viel Kohle ausgeben.
Klar guckt man schon mal was es alles für tolle Geräte gibt, aber ich/wir persönlich sind lieber mit einem etwas günstigeren Gerät unterwegs als gar nicht.
Nach und nach kann man sich Equipment mäßig immer noch verbessern.
Du merkst ja auch erst wenn du dabei bist, was dir wichtig ist, was dir gefällt und was du persönlich für Anforderungen hast.
Vielleicht bekommst du dann in der Zeit auch mal den ein oder anderen Detektor zum testen in die Hand.
Das mußt du natürlich für dich selbst entscheiden!
Wir drücken dir die Däumchen! :thumbsup::thumbsup:
 

Porvida

Erfahrener Sucher
Beiträge
214
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Fortuna
OK also weiter vergleichen.
Der GM 4, GM 6 sowie der Eurotec und die Pro Version haben mich noch nicht so ganz über zeugt. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich die nicht selbst vor mir habe.
irgendwann mußt halt mal anfangen......ich rate dir zum 600nox oder wirklich zu einem GM 6.......der nox is eh gut und der GM hat auf jeden fall tiefe...wenn noch nicht viel lernen willst kannst auch nen 4WD kaufen
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.121
Detektor
GM 4 WD
Ich würde anfangen mit billigen Teil. Was nutzt ihn ein 800 Euro Detektor und nach 2 Monaten macht ihm das sondeln keinen Spaß mehr. Daher würde ich nie mehr wie 300 Euro ausgeben. GM 4 Pro mit Wunsch Spule und Wirles ca 270. Oder ein Teil bei Amazon und testen. Wenn Mist zurück. Wir haben alle unsere Erfahrungen gemacht mit Fehlkäufen. Nun muss er selber wissen wie er das geschriebe umsetzt.
 

Woodpeckers

Harzer Roller
Beiträge
1.030
Detektor
Garrett ACE 250
Das sehe ich auch so.
Ich meine, wenn man vollsteckt und nicht weiß wohin mit der Kohle...dann hin und High-End-Gerät kaufen.
Aber das ist wohl bei den wenigsten so.
 

Orcanis86

Aktives Mitglied
Beiträge
114
Detektor
bin noch unentschlossen
OK, ich möchte ja erstmal richtig sondeln lernen und nur nach Euros und Schmuck suchen. Dafür brauche ich ja eigentlich keine enormen tiefen. Ich denke mal bis 30cm reichen. Jedoch sollte es schon möglich sein sehr kleine Teile zu finden. Die Genauigkeit / Trennschärfe ist dabei ja von Vorteil. Melitaria und Denkmal Gegenstände interessieren mich momentan nicht. Noch nicht. Deswegen möchte ich auch dort, wo man ohne NFG suchen darf, suchen.
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.987
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
30 cm ist eh tief auf Strand und Liegewiesen.
Meine kleinen Münzen, Schafen gar nicht so tief.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben