• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Der beste GM für münzen mit der besten tiefe???

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
Kollege von mir, der mit deus läuft, sucht einen detektor der tiefer als dieser geht und das vorallem auf römer und andere münzen. er hatte schon einiges und ist kein anfänger:). aufjedenfall kam er jetzt auf den janus/4wd und sucht erfahrungsberichte. wenn jemand was beitragen kann bitte und wenn dann noch der vergleich zum deus zu ziehen wäre- gaaaannz super....auch welche spulenkombi oder welcher gm.....
danke für eure kommentare ich leite die dann weiter
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
6.333
Detektor
Mars Gauss / XP Deus
Jeder GM geht tief man muss ihn nur richtig einstellen können.
Auch brauchst du eine gute Spule für einen GM.
Ein GM kommt aber von Tiefe nicht gegen den Rutus Alter 71 an.
Aber wer will schon tief graben?
 

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
Jeder GM geht tief man muss ihn nur richtig einstellen können.
Auch brauchst du eine gute Spule für einen GM.
Ein GM kommt aber von Tiefe nicht gegen den Rutus Alter 71 an.
Aber wer will schon tief graben?
das war bekannt und allgemein...das hab ich mit ihm schon durch. der rutus ist wieder sehr defisil zum einstellen. der kollege hatte den aka signum in der besten ausstattung aber die einarbeitung is halt zu langwierig(schreib ich mal noch zum sorex )
auf münz und tiefe denke ich sollte die 12er spider eigentlich gut sein
 

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
Ich bin Sondler und kein Bergmann 30 cm reichen mir auf Münzen.
ich will halt einfach ein maß an sicherheit

bei mir gehst selten tiefer als 30.....das bringt der boden so mit sich aber nur als bsp: ich laufe hinter kollegen her und die haben kein oder beschißenes signal und ich hol ne murmel aus 35cm .....sauberes positives signal...anderer kollege hat seit 9jahren nen deus, der geht nicht tiefer aber der liest seine maschiene das is der hit da fehlen mir halt noch 8jahre :) das ist doch das ding an der sache. du mußt den besen lernen und lesen können. aber als beispiel hatte ich den simplex bekommen und alleine bis da losläufst bin ich schon 50m im wald nix simpel, dann schwingt die spule am gestänge und die töne zum kotzen.der preis is okay aber die kiste nicht,da hab ich gleich genug
 
Zuletzt bearbeitet:

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
6.333
Detektor
Mars Gauss / XP Deus
In Sachen Tiefe war der Rutus einfach genial. Den wollte unbedingt ein Kumpel von mir haben.
Hatte dafür echt guten Preis bekommen von Martin. Der GM 4 WD mit Detech Spule darüber muss man nicht schreiben.
Die Fundleistung siehste ja an Hand der Bilder von @Pelle. Ich weiß gerade selber auch nicht was ich als zweitgerät kaufe.
Normal würde meine Wahl auf ATMax fallen wieder mit Funk Kopfhörer und Funk Pinpointer.
Ich warte aber auf was neues am Markt.
 

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
ich habe auch die sef auf den tesoro, hammer preis/leistung. die einzige die an die originalen rankommt oder übertrifft......
 

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.114
Detektor
Deus,GM6,GM4,G2+,nox800
Also ich lauf jetzt seit ca.2 jahren mim Deus . Ihr habt da recht mit der tiefe . Die Römermünzen hab ich auf so 10cm gefunden mit der 28er Standard und dem normalen gm Power Programm.
Jetzt hab ich ja noch den gm6 und gm4pro .
Bin jetzt paat mal unterwegs gewesen damit . Das schöne am gm4 ist einschalten kurz schauen ob er ruhig läuft und los . Die Erkennung ist sehr gut . Tiefe kann ich leider noch nicht so viel sagen . Die Funde waren alle so im bereich 15 bis 0 cm .
Hatte mal den vergleich spider s mit der detech bei Steffen . Muss sagen das ich die Spider besser finde . (Steffen hat da noch ne Rechnung offen,im bezug auf das kredenzen seines Detektors:lol: :dance:)
Der Gm6 ist auch sehr gut ,vorallem sie skalenanzeige .
Ich hole mir noch ne kleiner Spule für die Gm's grad für den Wald.
Und da ist momentan auch der Vorteil noch des Deus. Das Gewicht und zerlegbarkeit für den Rucksack .Wenn man vom Gewicht des Deus verwöhnt ist ,ist es schon gewöhnungsbedürftig den GM zu laufen .
Und man muss sich im klaren sein dass,das Gestänge der GM reihe nicht die wahre sind . Hab Steffen seins gesehen , das ist schon besser von der Verarbeitung. Ich hab meine beiden Umgebaut auf ein Einbeinstativ aus Carbon . Jetzt kann man auch vernünftig damit laufen ohne dauernt die schrauben nach zu ziehen oder das es wackelt wie ein Affenarsch :crazy:
So genug Pallabert. Hoffe konnte weiterhelfen.
 

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
Blisstool beste Detektor was Tiefe betrifft!
also ich bin mit dem AKA schon ein exot aber wieviele laufen mit dem? das problem ist doch häufig das die dinger richtig toll sind , dir aber keine sau helfen kann beim lernen
oder problemen. hatte mich auch mal nach denen umgesehen aber sowas ist schwer zu empfehlen
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
2.661
Detektor
Teknetics G2 plus
also ich bin mit dem AKA schon ein exot aber wieviele laufen mit dem? das problem ist doch häufig das die dinger richtig toll sind , dir aber keine sau helfen kann beim lernen
oder problemen. hatte mich auch mal nach denen umgesehen aber sowas ist schwer zu empfehlen

Ja, der Blisstool ist nicht einfach, für Anfänger nicht zu Empfehlen!
 

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
Ja, der Blisstool ist nicht einfach, für Anfänger nicht zu Empfehlen!
das wäre nicht das problem aber keiner hat bock auf 2 so eigene detektoren. deus hat er ja und gut im griff aber zum einarbeiten auf den aka fehlte dann schon zeit und schlußendlich lust. kann ich auch verstehen, geht mir kaum anders
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
2.661
Detektor
Teknetics G2 plus
Hab noch was zum sagen:

Hatte bis jetzt 19 oder 20 Detektoren, und eins kann ich sagen, alle Detektoren liegen fast gleich was Tiefe bei Münzen oder anderen Funden betrifft!
Groß Werbung machen, mehr Tiefe usw. ist meiner Meinung nach nur Geldmacherei!
Von den 19 Detektoren hatte ich 1 Detektor, der Münzen in einer Tiefe fand, wo andere Detektoren nicht mal die Chance hätten in dieser Tiefe eine Münze zu finden, und das war mit dem Blisstool, ich hatte noch nie so Tiefe Löcher wie mit dem Blisstool!
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
6.333
Detektor
Mars Gauss / XP Deus
Also ich lauf jetzt seit ca.2 jahren mim Deus . Ihr habt da recht mit der tiefe . Die Römermünzen hab ich auf so 10cm gefunden mit der 28er Standard und dem normalen gm Power Programm.
Jetzt hab ich ja noch den gm6 und gm4pro .
Bin jetzt paat mal unterwegs gewesen damit . Das schöne am gm4 ist einschalten kurz schauen ob er ruhig läuft und los . Die Erkennung ist sehr gut . Tiefe kann ich leider noch nicht so viel sagen . Die Funde waren alle so im bereich 15 bis 0 cm .
Hatte mal den vergleich spider s mit der detech bei Steffen . Muss sagen das ich die Spider besser finde . (Steffen hat da noch ne Rechnung offen,im bezug auf das kredenzen seines Detektors:lol: :dance:)
Der Gm6 ist auch sehr gut ,vorallem sie skalenanzeige .
Ich hole mir noch ne kleiner Spule für die Gm's grad für den Wald.
Und da ist momentan auch der Vorteil noch des Deus. Das Gewicht und zerlegbarkeit für den Rucksack .Wenn man vom Gewicht des Deus verwöhnt ist ,ist es schon gewöhnungsbedürftig den GM zu laufen .
Und man muss sich im klaren sein dass,das Gestänge der GM reihe nicht die wahre sind . Hab Steffen seins gesehen , das ist schon besser von der Verarbeitung. Ich hab meine beiden Umgebaut auf ein Einbeinstativ aus Carbon . Jetzt kann man auch vernünftig damit laufen ohne dauernt die schrauben nach zu ziehen oder das es wackelt wie ein Affenarsch :crazy:
So genug Pallabert. Hoffe konnte weiterhelfen.
Ich bekomme ne Nel Hunter für Goldenmask. Wenn du magst bestelle ich 2 Stück. Preis 130
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
2.661
Detektor
Teknetics G2 plus
B
@Sherlok mit welcher Frequenz läuft denn der Blisstool?

Gute Frage, muss ich mal googeln, 10 glaube ich, ist ja schon ewig her wo ich den hatte!
Post automatically merged:

Post automatically merged:

Frequenz 8,5 ich wusste das er eine niedrige Frequenz hat, ich dachte so bei 10
Also der Blisstool geht schon übelst Tief, mir war seine Tiefe zu extem, hier im Spessart Acker ist der Boden sehr hart und Lehmig, das war schon anstrengend so Tiefe Löcher!
 

Himoru

Profi Sucher
Beiträge
549
Detektor
G2+
@Sherlok Ich würde den Blisstool mal echt gerne ausprobieren. Laufe ja selber mit dem Deus ohne RC und die Tiefe ist bei meinen Einstellungen auch nicht die beste, aber dafür sauge ich viele kleine Knöpfe aus dem Boden :lol:
 

Porvida

Profi Sucher
Beiträge
815
Detektor
AKA Sorex , Vaquero,Gauss, F
@Sherlok Ich würde den Blisstool mal echt gerne ausprobieren. Laufe ja selber mit dem Deus ohne RC und die Tiefe ist bei meinen Einstellungen auch nicht die beste, aber dafür sauge ich viele kleine Knöpfe aus dem Boden :lol:
das ist ein bekanntes problem....deus musst du können, seine standartprogramme ?da nimmst dann besser nen fisher 22 oder sowas -kostet weniger aber leistet dann genauso viel
 
Oben