• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Wollt Ihr wissen wie gut Euer Metalldetektor wirklich ist?

  • Ersteller EkelAlfred
  • Erstellt am
  • Antworten 27
  • Aufrufe 2K
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.935
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Hier findet Ihr die Umfangreichsten Tests mit jeder Menge Detektoren! Ganz unten steht jeweils eine Bewertung in Form einer Zahl. Unter 40 bedeutet so naja normales mittelmass. Die Seite ist in englisch
 
TekScout

TekScout

Erfahrener Sucher
Beiträge
178
Detektor
Minelab Equinox 800
hmmmm, ich weis nicht ich weis nicht

Ich schau mir viel an und teste auch gerne mal, aber ich würde niemals irgend eine Tabelle zu sowas erstellen, das ist wie bei 3D Druckern. Beim einen gehts gut und er kommt damit klar der andere kann es nicht.

Bei den Metalldetektoren gibt es so viele Faktoren die zu berücksichtigen sind.
Also ich würde sowas nicht als Referenz nehmen sonder eben lieber in einem vernünftigem Forum fragen und selbst da gibt es ja dann Vorlieben.

Letzen endlich, wenn denk ich das beste ist, wenn möglich leihen und im eigenen Gebiet testen testen testen.
Was bei dem im Feld schlecht läuft kann bei Dir auf der Wiese schon wieder besser sein.
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.935
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Schau Dir die Testreihe an die er aufgebaut hat
 
SONDELAW

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
258
Detektor
XP Deus
Mag sein, dass das was bringt, aber ich finde die Seite ultra unübersichtlich. Freue mich, dass der DEUS noch auf Platz 30 in Sachen Tiefe kommt. :)
 
Sondengeher

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.374
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Von sowas halte ich auch nicht viel.
Post automatically merged:

Im Grunde hat er Recht, aber.....
 
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.631
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Am Ende ist doch jeder Detektor nur so gut wie sein Bediener. Die Liste ist ok aber GM 4 WD mit 18 GHz und 8 GHz haben die wohl vergessen.
 
Sondengeher

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.374
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Die Bewertung ist eine Frechheit, ob er weiß, was er macht?
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.935
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Der macht das seit 15 Jahren und hat unmengen an Detektoren getestet. Schau Dir den Testaufbau an. Denke mal das hast Du bisher auch nicht gemacht :)

 
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.631
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Meinst du nicht das er mit den ganzen Testreihen seine Cover verkaufen und bewerben will?
Ich hab da auch schon für den GM 4 eine Regenhülle gekauft vor langer Zeit.
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.935
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Der macht das seit mehr als 15 Jahren und wenn Du Dir mal die "Muehe" machst und mal die Testreihen anschaust.. Metallsonde hat auch eine Testreihe, wie so viele andere auch. Die besteht lediglich in verschieden tief vergrabenen Muenzen ;)
 
SONDELAW

SONDELAW

Erfahrener Sucher
Beiträge
258
Detektor
XP Deus
Ich habe mir die Ergebnisse vom Deus angeschaut und bin damit ganz zufrieden. Bislang stört mich, dass ich auf gegrubberten Äckern nicht wirklich in die Tiefe komme und recht unaussagekräftige Werte erhalte. War bislang mit dem "Hot"-Programm unterwegs (einfach super für Oberflächenfunde bis ca. 10 cm). Habe mich gestern in "Deep" und ein individuelles Acker-Programm (nach Vorlage eines bekannten Sondlers erstellt) probiert. Ist schon krass wie viel höher der Eisenausschlag in dem Programm ist. Schade, dass Hot nicht auch einfach runter auf 25-30cm kommt (mal abgesehen vom üblichen Großmetall auf dem Acker).
 
Sondengeher

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.374
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Es gibt einige Sondler, die es nie lernen werden.
 
Terra Arwilre

Terra Arwilre

Profi Sucher
Beiträge
493
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Mit Testreihen ist es ja immer so eine Sache. Für mich sind das immer nur vage Anhaltspunkte, die beim nächsten Sondeln auf einer Basalt-Kuppe wieder ganz anders aussehen können. Ich unterstelle denen ja keine Schluderigkeit - im Gegenteil - sie haben sich schon reichlich Mühe gemacht. Die Frage ist halt immer nur wie praxisrelevant das alles ist. Du weißt ja auch selbst, wieviele Faktoren über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Wer mag, der kann das gerne als Richtschnur nehmen. Ein anderer Test, z.B.in anderer Mineralisierung oder in dem Sondel-Traum-Boden z.B. in Brandenburg und Umgebung, könnte u.U. andere Ergebnisse liefern und dann? Es ist sicher interessant, gar keine Frage - einen Newbie wird es aber eher verwirren, hat er doch in einem anderen Test etwas ganz anderes feststellen können/müssen.
 
Oben