• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Welche Kopflampen habt ihr in Verwendung ?

kkp

Alm-Öhi
Beiträge
739
Detektor
Garrett AT-Max
ich habe diese
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


sie ist mir schon wieder fast zu hell - hab dann noch eine billige vom action, die reicht zeitweise auch
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
X

XXXXX

Gast
Da mein zweites Hobby Höhlen sind habe ich mir eine Bergbau Lampe für den Schutzhelm gekauft.
Die kann man auch nachts umstecken ist vielseitig verwendbar. Nur das Akku ist etwas größer.
Ahh ein Kollege vom VDHK - im welchem Ortsverein bist Du? Ich bin/war im Kataster 3.5Eifel.
Ich spare ja auch aber niemals am Geleucht oder auch am Schlaz, da kommt mir unter Peli und Nitecore als Zweitlampe nix in die Ausrüstung. Wobei ich wie viele Kollegen natürlich mit ner Oldham oder CEAG-Bergwerkslampe angefangen habe.

Anonsten nutze ich Nitcore-Kopflampen - natürlich wiederaufladbare. Hier mal als Beispiel die Nitecore NU25 mit Rotlichtfunktion
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.280
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
@makita Ich war im Exporate Forum kein Verein.
Wurde leider geschlossen das Forum. Ich mochte die Beiträge der Conny Ostler. Wenn ich mal einen Erdstall finde muss ich da natürlich rein :) Natur Höhlen hatte ich im Harz viele früher.

Ohne Licht is doof :crazy:
Danke für die Erfahrung hier der Profis.
Stimmt Licht brauchste am besten 3 fach. Eine Ersatz dann die andere wenn beide den Löffel abgeben.
Kohlenmonoxid Warner ist auch Pflicht. Früher hatten die Bergleute Lampen wenn die Flamme aus geht dann Beine in die Hand.
 
Oben