• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Erledigt ! Suche zweite größere Spule für den G2 +

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.081
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Ich hab mir schon 2 große angeschaut. Detech und Mars. Welche Spule für größere Flächen hattet ihr oder kennt ihr?
Sie soll auch nicht zu schwer sein. Mir ist wichtig größere Flächenabdeckung aber wenig klein Teile Verluste beim erkennen.

Andere Frage.
Was haltet ihr von der weißen von Teknetics selber? Wie ist die gegen die normale DD ?

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ich besitze noch die Cors Strike für den G2+. In jedem Fall mehr Tiefe. Ob sie auch dadurch mehr Kleinteile einfängt wird sich zeigen. Ich teste sie auch.
Jedenfalls hatte ich die Corse Strike auch auf meinem ersten MD drauf den Eurotek Pro LTE.
Sie ist nichts für Butterarme.
 
Das Problem ist doch immer, das um so größer die Spule ist, die Kleinteile Empfindlichkeit leidet.
Da gab es doch mal die Mars Spule für den G2 wo man an die Spule eine Batterie halten muss damit der
die Frequenz höher wird. Ich hatte das System mit der Spule nie verstanden. Aber ich glaube es ermöglicht am G2
die Frequenz von 19 Ghz für ca 20 Minuten auf 30 Ghz zu stellen.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier



Ich werde mal einige Filme anschauen.

 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Nein die Spulen sind für Geräte wo mit 2 Frequenzen arbeiten können das siehst du bei Mars auf der Seite geh mal zu der Sniper Spule.
Da steht nur bei z.B MINELAB: X-Terra 3 & 7.5 kHz; X-Terra 3 & 18.75 kHz; X-Terra 7.5 & 18.75 kHz;
 
Nein die Spulen sind für Geräte wo mit 2 Frequenzen arbeiten können das siehst du bei Mars auf der Seite geh mal zu der Sniper Spule.
Da steht nur bei z.B MINELAB: X-Terra 3 & 7.5 kHz; X-Terra 3 & 18.75 kHz; X-Terra 7.5 & 18.75 kHz;
Beim Minelab stellst Du aber die Frequenz ueber das Menue um.
 
Beim Minelab stellst Du aber die Frequenz ueber das Menue um.
Ja Richtig aber wenn du diese Spule nutzt must du die Spule auch umstellen.
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Ich werde mir noch ne größere Nel kaufen für mehr Fläche.
Wenn diu die Nel Attack Spule nimmst die ist aber auch die schwerste von den 15 Zoll Spulen

NEL Attack 860 gr.
Detech Ultimate 744 gr.
Mars Goliath 615 gr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe am WE ja den Tiefentest mit Deus (HF rund), G2+ (NEL Hunter) und Equinox 800 (11 Doppel D Spule) gemacht.
Will damit sagen, dass es nicht immer auf die Größe ankommt, gleich Größe auch Kleinteilempfindlich wohl jedoch mehr Tiefe.
 
Haben die Nel Spulen ebenfalls diese Signal Boost Technologie wie die Cors Spulen? Steht nur bei den Cors Spulen in der Beschreibung
 
Was ist denn mit der Nel Thunder?
Was soll damit sein. 9 von 10 Leistung ist schon mal nicht schlecht.
Gibt ja auch noch anderer Hersteller. Blackdog Cors unsw.


Ich wollte mir erst mal eine Übersicht verschaffen welche Spulen es gibt für
Teknetics G2 Plus.
Auch net mies
 
Was soll damit sein. 9 von 10 Leistung ist schon mal nicht schlecht.
Gibt ja auch noch anderer Hersteller. Blackdog Cors unsw.


Ich wollte mir erst mal eine Übersicht verschaffen welche Spulen es gibt für
Teknetics G2 Plus.
Auch net mies
Ja nix was ist damit :lol: wollte nur noch eine weitere Spule in den Raum werfen. Bin auch am überlegen welche große ich mir hole. Ich denke die Thunder stellt eine gute Mischung dar zwischen Fläche, Tiefe und Kleinteileempfindlichkeit. Andererseits könnte man sagen, wenn schon große Spule, dann richtig und man holt sich eine Runde die dann noch mehr Tiefe hat als die Thunder
 
Ja nix was ist damit :lol: wollte nur noch eine weitere Spule in den Raum werfen. Bin auch am überlegen welche große ich mir hole. Ich denke die Thunder stellt eine gute Mischung dar zwischen Fläche, Tiefe und Kleinteileempfindlichkeit. Andererseits könnte man sagen, wenn schon große Spule, dann richtig und man holt sich eine Runde die dann noch mehr Tiefe hat als die Thunder
Die Mars Spule ist leichter wurde mir berichtet. Bin auch noch am suchen.
Nel Hunter geht bei mir auch prima im Wald duch jungwuchs durch.

Ich glaub ich teste mal die hier



Gibt mit Sicherheit auch in Bulgarien etwas billiger :)
 
Genau über die habe ich gerade gelesen. Ist mir aber zu teuer. Beschreibung klingt gut
 
Oh stimmt, aber leider ausverkauft
Nein aber fast.
Vorführung Geräte sind da.

Leichte Kratzer. Mir ist das Wurst bei mir zerkratzt die am ersten Sondel Tag.
Meine Wahl war nicht die runde Spule.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Es ist nicht die Runde Blackdog. Blackdog darf man ja nicht mehr schreiben das die Firma
ihren Namen der Spule ändern mussten. Maximo ist der neue Spulen Name.

Doppel-D Hochleistungsspule
Bis zu 35-45% mehr Tiefenleistung
Für alle Suchgebiete geeignet
Sehr genaues Pinpointen
Sehr laufruhig
Gewicht 420g
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben