• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Kupferkabel im Boden finden

Capricorn

Profi Sucher
Beiträge
646
Detektor
Nokta Makro Simplex +
Hallo,
mal eine Frage an die Profis. Kann man ein Kupferkabel im Boden finden. Ein Dorfbewohner hat mich darum gebeten es zu suchen, da bei ihm gebaggert wird. Mein Simplex ist sehr unruhig gelaufen, konnte das Kabel nicht wirklich finden. Auch nachdem der Strom abgestellt wurde, waren die Signale sehr unruhig und ungenau.
Habt ihr einen Tipp, z.B. welche Einstellung ich vielleicht vornehmen könnte.
Gruß Sandra
 

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
1.448
Detektor
G2+, Deus, GM 4 WD
Kupfer hat eine hohe Leitfähigkeit.
Ich denke das ist oft in KabelN drin für Elektrizität.
Daher Vorsicht beim Graben. Wenn Du über das Kabel schwenkst müsstest Du einen Dauerton erhalten, da es wie schon angesprochen eine hohe Leitfähigkeit besitzt. Daher wird der Nachfrager schnell wissen wo es liegt. Wenn natürlich alles und überall piept dann wird es schwierig. Dann ist der Boden vermüllt. Dann wird es schwierig und du wirst graben müssen. Aber wie gesagt mit Vorsicht.
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.567
Detektor
GM 4 WD
Diese Kupferkabel wurden verlegt. Sand und Kies da spinnt nicht nur dein Simplex.
Oft hat man einfach Bauschutt genommen. Da bist mit einer Wünschelrute ruhiger am laufen.
Bei uns im Dorf sucht einer damit. Der hat bis heute alles gefunden.
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.164
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Kannst Du am Simplex Metall ausblenden? Wuerd den dann so einstellen das alle sehr niedrigen und hohen Werte (Eisen zB oder Silber) ausgeblendet sind. Dann duerfte er ruhiger laufen. Sens auf Max stellen da das Kabel vermutlich tiefer als 25cm im Boden liegen duerfte. Schau Dir auch die Beschaffenheit des Bodens an. Eventuell bemerkst Du Veraenderungen in der Struktur des Bodens
 

Terra Arwilre

Erfahrener Sucher
Beiträge
236
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Wenn das Cu-Kabel in der üblichen Tiefe liegt, dann hast Du erst mal schlechte Karten. Hinzu kommen "Verunreinigungen" wie verfüllter Bauschutt oder mineralisiertes Füllmittel (wurde schon angesprochen). Am besten diskriminierst Du Eisen vollkommen. Hilfreich wäre es, wenn Du an einem identischen Kabel mal den Leitwert testen könntest, dann hat Du zumindest schon mal eine grobe Richtschnur.
 

Capricorn

Profi Sucher
Beiträge
646
Detektor
Nokta Makro Simplex +
Danke für eure Tipps.
Das mit dem Ausblenden von Eisen hatte ich mir auch schon gedacht. Das mit dem identischen Kabel wird bestimmt schwierig werden.
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.164
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Danke für eure Tipps.
Das mit dem Ausblenden von Eisen hatte ich mir auch schon gedacht. Das mit dem identischen Kabel wird bestimmt schwierig werden.
Eventuell geht es irgendwo in ein Gebaeude rein? Das Kabel muss ja irgendwo einen Anfang und ein Ende haben.
 

Capricorn

Profi Sucher
Beiträge
646
Detektor
Nokta Makro Simplex +
Eventuell geht es irgendwo in ein Gebaeude rein? Das Kabel muss ja irgendwo einen Anfang und ein Ende haben.
Ja, wir wissen auch ungefähr wo, trotzdem war der Metalldetektor ziemlich unruhig über eine große Spannweite.
Wir werden es noch mal versuchen mit abgestelltem Strom und ich werde das Eisen ausblenden.
 

Bug

Profi Sucher
Beiträge
578
Detektor
Garrett ACE
eventuell liegt es aber auch so tief das die Spule es nicht mehr greifen kann. Kommt auf die Dicke des Kabels an.
 
Oben