• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Goldenmask Metalldetektoren und neuem Lithium-Ionen-Akku auf in das Jahr 2021

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.081
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Die neuen Akkus sind super verarbeitet. Technische Daten findet ihr anhand der Bilder im Anhang.
Es bedarf für diese neuen Akkus ein extra Ladegerät. Das alte Ladegerät funktioniert nicht von Goldenmask.
Ich werde mich aber von den festen verlöten trennen und Kontakte anbringen. So kann ich das neue Akku, durch ein zweites wechseln.
Der Akku wird durch eine Schutzschicht aus Schaumstoff gut befestigt und rutscht nicht beim schwenken vom Detektor.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Wir hier im Forum kommen sehr günstig an die Akkus ran. Bitte einfach per PN melden.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Lithium-Ionen-Akkubauweise auch im Goldenmask 7 Metalldetektor zu finden ist.

Wie lange die Akkus halten muss man erst einmal testen. @Joker und @Pelle haben diese Akkus schon einige Zeit.
Mal schauen was sie über die Laufzeit schreiben.
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Kann ich machen, aber dein Kumpel kann das doch auch.
Einfach eine Steckverbindung zwischen die Kabel.
 
Ich habe nun versanden was du meintest @Joker.
So kann man das alte Akkupack verwenden im Notfall.
Man muss nur darauf achten das man die Ladekabel nicht vertauscht.
Das neue ist offiziell von Goldenmask selber. Daher auch der GM Aufkleber.
Bei den fest verlöteten hat man, wenn es leer ist schlechte Karten.
Stell mir gerade vor leer auf Meisterschaft. So wie @Joker es plant, hat man immer Strom bei bedarf.
 
Um 2 Kabel mit Stecker zwischenzulöten brauchst du nicht wirklich einen Plan.
Rot zu Rot und Schwarz zu Schwarz!
 
Um 2 Kabel mit Stecker zwischenzulöten brauchst du nicht wirklich einen Plan.
Rot zu Rot und Schwarz zu Schwarz!
Nach meiner heutigen Erkenntnis ist da noch mehr umgebaut wie nur 2 Lötstellen.
Ich hatte die Kabel abgelötet und die normale Akkubox rein. Gerät hatte keinen Strom.
Meinst du man hat doch noch mehr geändert? Ich hab ja 2 neue Akkus da die kann ich ja nutzen ( Li-ion)
Ich hab die Schächte mal verglichen mit dem normalen Akku. Da waren die blauen Kabel nicht so eingebaut.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ich würde das auch nur mit den Steckerkabel umbauen, so dass nur das Li-Ion Pack genutzt werden kann.
Wenn man 2-3 Stück hat kann man mal ne Woche lang in freier Natur durchmachen :)
 
Schön das ich endlich mal sehe wie das Akku Pack aussieht. Mein Divus V3 hat Kontakte im Gehäuse. Es passt dann solch ein Batteriehalter.



Laut Aussage eines Händlers sollen die Li-io Akkus im Divus funktionieren. So wie es aussieht ist es aber kein plug & play. Außerdem gibt es überall nur das Ladegerät zu kaufen aber nicht den Akku selbst.
 
Schön das ich endlich mal sehe wie das Akku Pack aussieht. Mein Divus V3 hat Kontakte im Gehäuse. Es passt dann solch ein Batteriehalter.



Laut Aussage eines Händlers sollen die Li-io Akkus im Divus funktionieren. So wie es aussieht ist es aber kein plug & play. Außerdem gibt es überall nur das Ladegerät zu kaufen aber nicht den Akku selbst.
Super Preis. Es gibt auch Bauset für die neuen Akkus um sie zu wechseln
Kannst aber auch mit 2 Kabelstecker selbst machen.
So Akku liegt gerade bei 15 Euro in Bulgarien.
 
Zurück
Oben