• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

XP Bodenabgleich richtig machen ?

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.112
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Ich hab alles probiert. Wenn ich den Knopf unten in der Mitte klicke kommt gleich Pinpoint Funktion.
Wie macht ihr den Bodenabgleich manuell?
 
Ich Pumpe vor jeden sondel Anfang.

Einmal pinpointertaste drücken pumpen bis der Balken stabil ist. Danach drücke ich erneut die pinpointertaste zum speichern
 
Hab das Thema erstellt im Fall andere haben auch die Frage.
Wenn ich die Taste drücke kommt bei mir Fenster großes mit Leitwert. Da mache ich was falsch glaube ich. :)
 
Ich komme mit den Bodenabgleich nun gut zurecht. Der ORX ist nicht für mich bestimmt.
Wenn du genau gelesen hättest könntest du dir das sticheln mit MORX sparen.
Meine Tochter hat den ORX und bezahlte ihn auch selber.
Ich hab mir gestern den neuen Garrett in Deus Form vorbestellt.
Natürlich nutze ich den Orx auch mal. Aber dann unter meinen Bedingungen.
Die HF ist gegen eine 22er X35 überflüssig. Mir gefällt der ORX auch.
Super leicht auch mit X35 28. Ich sehe den armen Oliver schon wieder und Tennis Arm.
Jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen. Deine eine oder andere kauft halt 2 mal.
 
Du, auch wenn ein paar Gramm mehr, und wieder Kabel statt Funk, nehme ich das alles in Kauf, wenn der Orx mir Funde liegen lässt,dann ist es nicht das Gerät was ich mir erhoffte.
Für das Geld sollte der Detektor schon sauberer arbeiten, der alte G2 kann es, sogar mit seiner Standartspule und das neuste Gerät nicht, nicht mit mir :D
Da ist ja der Käufer praktisch gezwungen eine andere XP Spule zu kaufen, da fängt es wieder an, für das Geld könnte ich mir 2 Spulen für den G2 kaufen :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hattest es ja am Detech Chaser gesehen was der für Funde brachte. Wenn du für dein G2 ein Gestänge willst wieder. 49.99 inkl Versand.
Ist das Goldenmask Karbon.
 
Naja, ich war ja auch nicht anders, ich hatte auch schon 20 Detektoren, aber immer wieder lande ich halt doch wieder beim G2
Ich hatte vieles durch, den Goldmaxpower lobe ich noch in den Himmel, Top Detektor
 
@Sherlok Wir verstehen das.
Und es gibt zum Glück eine Bedienungsanleitung.

Eben, dazu liegt ja auch eine Deutsche Anleitung dabei, ich habe viel gelesen als ich mein Orx bekam und viel auf YouTube geschaut, und dann selber versucht, meine Einstellungen zu finden, und habe auch schön gefunden damit.
Auf Facebook lange ich mir oft an den Kopf, da kommen Fragen, lesen die überhaupt oder schauen die nur die Fotos in der Anleitung an..... :D
 
@Sherlok Genau so ist es.
Da greife ich mir auch oft an den Kopf.
Ein Ehemaliger Sondler Kollege war auch so.
Heute kauft er sich das und das.
Am Nächsten Tag, redet er wieder von einem andern.
Solche Leute verstehen es nicht.
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Das Schlimmste daran ist, die glauben auch noch vielen Unsinn.
 
Ich habe noch keinen Detektor gesehen der alles findet und nichts liegen lässt. :) Im Netz gibt es gerade Restposten Tesoro Lobo 360 Euro. Matze von aktivsucher hat seinen Lobo immer noch. Leider geht es ihm gesundheitlich sehr schlecht. Wir wollten uns noch in Osburg treffen. Leider alles abgesagt.

@Sherlok Der Steffen und seine Geräte.
Hoffentlich ist der Neue Garrett anders, Auweh.

Der neue Garrett ist anders da viel leichter. Ich werde auch weiter Fragen stellen wenn ich etwas in Anleitung nicht versteh. Dafür ist ein Forum da. Wir könnten ja auf Beiträge verzichten und verlinken nur noch Anleitungen. Auch ne Idee.
 
Der Tesoro Lobo hat auch einen schönen bissigen Ton, habe ich mal auf'n Detektorforumtreffen gesehen, die alten Analog Geräte, schade daß Tesoro nicht am Ball geblieben ist ..
 
Zurück
Oben