• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Verlobungsring verloren (Ostholstein)

  • Ersteller Zander
  • Erstellt am
  • Antworten 15
  • Aufrufe 1K
Z

Zander

Gast
Moin liebe Forenmitglieder,

meine Freundin hat gestern ihren Verlobungsring (585 Weißgold) auf dem Heuboden von Bekannten verloren. Gibt es hier jemanden, der in Reichweite Ostholstein wohnt und helfen könnte?

Der Ring ging oberflächennah verloren, der Verlust wurde unmittelbar bemerkt, eine manuelle Suche in der obersten Schicht blieb aber leider erfolglos.

Es handelt sich wohl um eine Strohschicht, welche bis zu drei Meter tief ist und als Basis eine Betondecke hat.

Wir sind sehr traurig um den Verlust und würden uns riesig freuen, wenn jemand helfen könnte.

Lg Julian
 

Pelle

Experte
Beiträge
2.707
Hallo Julian.

Vielleicht kann Dir hier geholfen werden auch, wenn es schwer werden wird.
Hast Du dich noch woanders angemeldet außer bei uns im Forum?
Ah, im SF auch. Das wird schon werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zander

Gast
Hallo,
ich habe jetzt in zwei/drei Foren, die ich gefunden habe, mein Problem geschildert und auf Auftragssucher.de eine Anfrage geschickt. Es besteht auch Kontakt zu einem Auftragssucher, der seinen Service online bewirbt...
Ein Finderlohn/Dankesgeste/Unkostenausgleich versteht sich von selbst, ich bin bei "professionellen" Angeboten aber noch ein bisschen skeptisch...
Mir scheint auch, dass ich mit Leihgeräten von Bekannten vermutlich als Laie nicht so viel anfangen kann. Ich kann die Erfolgsaussichten auch noch nicht so recht einschätzen.
Es wäre natürlich großartig wenn es irgendwie klappen würde!
 

Steffen

Team Hobbysondler
Teammitglied
Beiträge
7.137
Detektor
Mars Gauss / XP Deus
hansegoldjäger google suche.

Matze könnte da gut helfen
 

Pelle

Experte
Beiträge
2.707
Hallo,
ich habe jetzt in zwei/drei Foren, die ich gefunden habe, mein Problem geschildert und auf Auftragssucher.de eine Anfrage geschickt. Es besteht auch Kontakt zu einem Auftragssucher, der seinen Service online bewirbt...
Ein Finderlohn/Dankesgeste/Unkostenausgleich versteht sich von selbst, ich bin bei "professionellen" Angeboten aber noch ein bisschen skeptisch...
Mir scheint auch, dass ich mit Leihgeräten von Bekannten vermutlich als Laie nicht so viel anfangen kann. Ich kann die Erfolgsaussichten auch noch nicht so recht einschätzen.
Es wäre natürlich großartig wenn es irgendwie klappen würde!
Hier wird keiner Geld verlangen. Sprit und ein kleines Dankeschön sind einem Sondler der Lohn.
 

Steffen

Team Hobbysondler
Teammitglied
Beiträge
7.137
Detektor
Mars Gauss / XP Deus
Ich glaube das ganze Stoh muss raus. 3 Meter Schicht könnte der Ring auf jedem Halm stecken.
 

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
693
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
Ist das Stroh sehr lose oder eher hart durchwachsen ??
 

ROCKY-1971

Mein Schatz
Beiträge
777
Detektor
Golden Mask 5
Frage mich gerade was ihr im Heu gemacht habt :crazy::crazy::crazy:
Wie gesagt ist nicht meine Region
Aber ich schätze das du Hilfe bekommst
 

Steffen

Team Hobbysondler
Teammitglied
Beiträge
7.137
Detektor
Mars Gauss / XP Deus
Das Problem ist. Wenn man im Stroh sucht, fällt der Ring immer tiefer.
Ich würde mit dem Besitzer vom Stroh reden. Mit Pinpointer ist das wie Nadel im Heuhaufen suchen.
... andere Lösung die Freundin heiratet bald. Dann braucht sie eh neuen Ring.
Das Stroh muss über ein Band laufen welches mit Metalldetektor ausgerüstet ist.
So ein Teil gibt es auch zum Leihen. Die Bauern nutzen sowas, um ihre Tiere zu schützen.
Claas zum Beispiel. Manche Claas Maschine ist mit einem Metalldetektor ausgerüstet.
Ich würde den Bauern bitten das Stoh neu zu bündeln.
 

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
693
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
E
Das Problem ist. Wenn man im Stroh sucht, fällt der Ring immer tiefer.
Ich würde mit dem Besitzer vom Stroh reden. Mit Pinpointer ist das wie Nadel im Heuhaufen suchen.
... andere Lösung die Freundin heiratet bald. Dann braucht sie eh neuen Ring.
Das Stroh muss über ein Band laufen welches mit Metalldetektor ausgerüstet ist.
So ein Teil gibt es auch zum Leihen. Die Bauern nutzen sowas, um ihre Tiere zu schützen.
Claas zum Beispiel. Manche Claas Maschine ist mit einem Metalldetektor ausgerüstet.
Ich würde den Bauern bitten das Stoh neu zu bündeln.

Ja daher die Frage wenn zu lose wird er echt durchfallen .
Aber bei drei Metern und öfteren Begehung könnt durch Glück das Heu in spätestens einem Meter etwas verdichten .

Insofern echt Heu und nicht Stroh
Post automatically merged:

Frage mich gerade was ihr im Heu gemacht habt :crazy::crazy::crazy:
Wie gesagt ist nicht meine Region
Aber ich schätze das du Hilfe bekommst
Psssst is ja heustadl vom bekannten . :diablo:
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.030
Detektor
Garrett AT-Max
oje, ich wohn 1200km südlicher, da kann ich beim besten willen nicht helfen.

trotzdem wünsche ich, das du jemanden findest, der dir da hilft - obwohl man eventuell das stoh in schichten abträgt, wird dies sicher keine leichte aufgabe. ich drück die daumen
 

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
693
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
Also meine Meinung :

Egal was ich bisher gefunden hab, war immer nur Glück .
Ring Messer Knöpfe alles Zufall.

Hier hat man dieses Mal aber ein Wissen darüber das hier der Ring liegen sollte.

Sogar der Radius dürfte ,da es ja sofort auffiel , relativ klein sein .

Ich sag mal du brauchst nur jemanden den es um das suchen geht und nicht um das Finden , dann stehen die Chancen gut :) .

Und wie unser lieber Steffen schon sagte , wenn du selbst der Finder sein solltest , dann wirst du in Zukunft mit uns viele viele Funde teilen .

Denn wenn du einmal mit der Sonde / Pointer den Erfolg erlebst , lässt dich das Hobby niemehr los .


@Kronkorkenpirat wärst wie ich schon am Heudrehen ?
Gerade dass man liest ,wie schwer und unwahrscheinlich die Sache wird , reizt mich noch mehr es suchen zu wollen/müssen
 
Z

Zander

Gast
Vielen Dank für eure Hilfbereitschaft, großartig! Wir haben inzwischen über Bekannte einen befreundeten Sondengänger ausfindig machen können, der sich ins Stroh gewagt hat. Leider waren wir nicht dabei, aber es ging wohl relativ schnell. Er meinte zwar es wären eine Menge Neonröhren und Kabel gewesen, die angeschlagen haben, aber er hat den Ring offenbar finden können :) Noch haben wir ihn nicht, aber da dürften nicht allzu viele Ringe drin gesteckt haben, ein Irrtum ist also wohl eher unwahrscheinlich ;)
LG Julian
 

Pelle

Experte
Beiträge
2.707
Vielen Dank für eure Hilfbereitschaft, großartig! Wir haben inzwischen über Bekannte einen befreundeten Sondengänger ausfindig machen können, der sich ins Stroh gewagt hat. Leider waren wir nicht dabei, aber es ging wohl relativ schnell. Er meinte zwar es wären eine Menge Neonröhren und Kabel gewesen, die angeschlagen haben, aber er hat den Ring offenbar finden können :) Noch haben wir ihn nicht, aber da dürften nicht allzu viele Ringe drin gesteckt haben, ein Irrtum ist also wohl eher unwahrscheinlich ;)
LG Julian
Ende gut alles gut und schön das Du dich noch gemeldet hast.
Das ist es was ich meinte mit Lohn für einen Sondler. Deshalb alles richtig gemacht.
 

Ötzi

FALKENMEISTER
Beiträge
646
Detektor
XP Deus G2+
Fein das Ring wieder da ist. Freue mich für euch.
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
2.832
Detektor
XP Orx, Tianxun TX 850
Ich gebe bei meinen Auftragssuchen auch nicht so schnell auf, schön das der Ring wieder da ist!
 
Oben