• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Teknetics Pinpointer. Suche Erfahrungen.

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.112
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Ich kenne von früher den Fisher Pinpointer. Da klapperte der Ferritstab extrem.
Wie ist eigentlich der Teknetics Pinpointer. Im Forum bei uns hab ich wenig darüber gefunden.
Pulse Induction was hat es für Vorteile als Pinpointer ?

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Um das Geld ist er zu Teuer.
Außerdem hat er zuwenig Spannung mit 3 Volt.
Er hat 16 Frequenzen.
Ich habe ja wie schon mal gesagt fast alle PP getestet.
Wenn du einen günstigen PP mit guter Leistung möchtest.
Kann ich den MD-720 um unter 20 Euro empfehlen.
Ab und zu kriegt man den unter 20 Euro.
 
ich hab den gewonnen, aber da ich einen habe, habe ich ihn einen freund gegeben.
er hat eine riesenfreude - und er tut was er tun soll.

voll wasserdicht ist er und die tiefenleistung ist auch gut.

klar ist er etwas teurer, aber da ich ihn ja gewonnen habe, war mir das egal
 
Da irrst du dich Steffen, der Orange ist um einiges gescheiter als der Schwarze.
Obwohl der Schwarze der erste brauchbare PP war.
Davor gab es wirklich nur Schrott am Markt.
 
Ich fände den Garrett Propointer 1 noch am besten, hat über 5 Jahre gehalten, der Propointer 2 spinnt schon nach Monaten, auch Benschi seiner!
 
Zurück
Oben