• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

sondeln mit Sohn

Superbub13

Anwärter
Beiträge
19
Detektor
Deus
kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich mit einen 4 Jährigen im Raum Aschaffenburg/Dieburg Sondeln kann? Es sollte aber ohne rechtliche Konsequenzen sein
 

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.662
Detektor
Deus
Wenn dann auf der Bayrischen seite . Äcker sind grad viele frei , solltest sogar ein Bauern momentan treffen weil Maisernte .
Glaube aber nicht das mit 4 das lange dauert . Da wird schnell langeweile aufkommen denke ich . So wars bei meinen beiden zumindest.
 

Detectarius

Erfahrener Sucher
Beiträge
206
Detektor
XP Deus; GM 6, One; G2
Am besten ist doch am Spielplatz. Meine Jungs sind zwar schon etwas größer aber das machen die echt gern
 

Steffen

Hausmeista
Beiträge
9.112
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Punkt 1
Achte auf die Gesundheit von deinen Sohn.

Äcker gibt es genug im Raum AB.
Schaue davor in den Denkmal Atlas ob Fläche kein Bodendenkmal ist.
Dann frag den Bauern ob er dir das suchen erlaubt.

Dieburg ist Hessen.
Ehemalige Munition Heeres Lager auch in Nähe.
Würde ich Bogen rum machen. Anderes Bundesland
und viel Altlasten an Munition.
 

Superbub13

Anwärter
Beiträge
19
Detektor
Deus
Vielen Dank für Eure Antworten. Keine Sorge achte auf meine Söhne wie mein Augapfel. Er darf nur mit den Pinpointer arbeiten.
Der Tipp mit dem Bauern war super. Alle bis auf einen haben sofort ja gesagt. Der eine hatte seine Acker eigentlich für einen Sondler reserviert. Doch mein Sohn ist hartnäckig und jetzt dürfen wir auch
 

Superbub13

Anwärter
Beiträge
19
Detektor
Deus
Hi Steffen, wenn der Bauer es erlaubt und ein Bodendenkmal in der Nähe ist darf ich dann auch Sondeln? Wo finde ich den Denkmal Atlas? Und letzte Frage, was meinst Du mit Munition Herreslager? Danke im Vorraus

Ohhh ich hoffe ich bin nicht in Deinem Revier
 

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.662
Detektor
Deus
Schau im Bayernatlas . Da gibt es einen filter . Dann sieht man wi rote flecken sind , da solltest so 300m abstand halten . Aber genaue zahl gibt es nicht.
Post automatically merged:

Ohhh ich hoffe ich bin nicht in Deinem Revier
Wenn ist er in jemandes Revier unterwegs :lol:
 

Steffen

Hausmeista
Beiträge
9.112
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Hi Steffen, wenn der Bauer es erlaubt und ein Bodendenkmal in der Nähe ist darf ich dann auch Sondeln? Wo finde ich den Denkmal Atlas? Und letzte Frage, was meinst Du mit Munition Herreslager? Danke im Vorraus

Ohhh ich hoffe ich bin nicht in Deinem Revier

Nein, hier ist genug Platz. Ich kenn die Bauern gut, hatte früher viel mit ihnen zu tun.
Damals lieferte ich Sauerstoff zum schnaufen. (Therapie)
War fast jeden Tag in FFM. Bürgerhospital usw.
 

Superbub13

Anwärter
Beiträge
19
Detektor
Deus
Das ist echt nett von Euch. Also wenn ich mal ein gutes Feld finde dann teile ich es Euch mit. Ich lerne gerade meinen kleinen, das teilen Spaß macht
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.919
Detektor
Garrett AT-Max
wenn ich kinder mithabe gehe ich meist an einen see, da ist die münzquote sehr gut.
bei kinder ist schnell mal so, wenn da nur müll findest, ist die interesse nach ein paar minuten weg
 

Sondel Oink

Moderator
Teammitglied
Beiträge
696
Detektor
Eurotek pro-GM1-AT Pro
Ohhh ich hoffe ich bin nicht in Deinem Revier
Servus . Da hast du eine gute frage gestellt , die immer häufiger auftritt . Es soll sondler geben die denken dass die äcker auf denen sie ein zwei mal gesondelt haben in ihren besitz übergegangen sind , was wahrscheinlich auch für die bauern überraschend sein wird denen die stücke gehören . Diese art von sondel egoisten wirst du ab und an mal treffen , denn sie sind zum glück sehr selten vertreten , zumindest in meiner gegend . Meistens sind diese futterneider auch noch mit einer nfg ausgestattet die sie denken lässt dass sie jetzt arschäologen sind was sie in der überzeugung festigt dass alle rechte jetzt auf ihrer seite sind , und die sonne aus ihrem a.sch scheinen lässt .
Die beste art solch einem idioten die luft aus dem segeln zu nehmen ist ganz einfach , was sich auch für dich später beim sondeln positiv auswirken wird . Versuche herauszufinden wem die äcker gehören , freunde dich soweit es möglich ist mit dem/den bauern an und schon hast du ein sicheres kontra gegenüber diesem dampfplauderer . Was sich bei uns in letzter zeit auch als sehr nützlich erwiesen hat , lass dir von den bauern schriftlich geben dass du nach metall auf den äckern suchst die seine maschinen beschädigen könnten . Es ist immer besser so etwas in der tasche zu haben , denn der bauer ist für direkte fragen kaum zu erreichen besonders in der ernte oder saat zeit , sollte der idiot mit der sonne im a.sch andere geschütze auffahren wollen .
Trotzdem lass dich nicht beeinddrucken und genieße dein hobby zusammen mit deinem sohn denn der ist die zukunft für ein gutes miteinander aller sondler von dem wir momentan noch sehr weit entfernt sind .
 

Ottokar

NÖ Spürnase
Beiträge
148
Detektor
Deus / Tesoro
Servus . Da hast du eine gute frage gestellt , die immer häufiger auftritt . Es soll sondler geben die denken dass die äcker auf denen sie ein zwei mal gesondelt haben in ihren besitz übergegangen sind , was wahrscheinlich auch für die bauern überraschend sein wird denen die stücke gehören . Diese art von sondel egoisten wirst du ab und an mal treffen , denn sie sind zum glück sehr selten vertreten , zumindest in meiner gegend . Meistens sind diese futterneider auch noch mit einer nfg ausgestattet die sie denken lässt dass sie jetzt arschäologen sind was sie in der überzeugung festigt dass alle rechte jetzt auf ihrer seite sind , und die sonne aus ihrem a.sch scheinen lässt .
Die beste art solch einem idioten die luft aus dem segeln zu nehmen ist ganz einfach , was sich auch für dich später beim sondeln positiv auswirken wird . Versuche herauszufinden wem die äcker gehören , freunde dich soweit es möglich ist mit dem/den bauern an und schon hast du ein sicheres kontra gegenüber diesem dampfplauderer . Was sich bei uns in letzter zeit auch als sehr nützlich erwiesen hat , lass dir von den bauern schriftlich geben dass du nach metall auf den äckern suchst die seine maschinen beschädigen könnten . Es ist immer besser so etwas in der tasche zu haben , denn der bauer ist für direkte fragen kaum zu erreichen besonders in der ernte oder saat zeit , sollte der idiot mit der sonne im a.sch andere geschütze auffahren wollen .
Trotzdem lass dich nicht beeinddrucken und genieße dein hobby zusammen mit deinem sohn denn der ist die zukunft für ein gutes miteinander aller sondler von dem wir momentan noch sehr weit entfernt sind .
Jede Fläche ist Eigentum von jemanden, Privat oder Staatlich.

Hier in meiner Nähe gibt es einen Sucher der denkt alles gehört ihm. Zugegeben die Äcker wo er geht sind phänomenal, da kommst in 8 Stunden mit 50 Römern heim,
Aber bei ihm ist der Fundneid extrem geworden,
Sobald jemand was findet will er es sehen und beansprucht die besten Funde für sich.

Einem Freund war das dann zu blöd und hat sich mit dem Bauern zusammen getan da der andere nie etwas dem Bauern gezeigt hat hat das mein Spezi ausgenutzt und dem Bauern mal gezeigt was da so rumliegt.


Dem Bauern ist das Zeugs richtig egal aber er war von dem anderen Sondler so dermaßen enttäuscht das er nun auch meinem Freund die Erlaubnis zum Suchen gegeben hat.

Dann ist es mal passiert das ich mit dem Spezi dort war, und plötzlich der andere auch dazugekommen ist, er wollte uns mit dem Spaten verjagen, das ließen wir nicht zu und blieben ruhig, dann rief der Sondler zuerst die Polizei!! Und dann den Bauern, Naja, beide kamen, der Bauer erklärte der Polizei den Sachverhalt, die ließen uns in Ruhe und dem anderen Sondler entzog er die Erlaubnis.

Und das ganze Theater wegen ein paar Antiker Funde :( :mad: :banghead:

Die Gier is a Hund

Ich nehme immer wieder Leute die ich etwas besser kenne auch auf gute Fläche mit, der der was findet dem gehört es, Fundneid gab es nie und wird es auch nicht bei mir geben.
 

Sondel Oink

Moderator
Teammitglied
Beiträge
696
Detektor
Eurotek pro-GM1-AT Pro
er wollte uns mit dem Spaten verjagen
Tja das ist mir auch mal passiert vor ein paar jahren , nur musste ich nachher den krankenwagen rufen , und als er dann aus dem kh entlassen wurde war er vor gericht wegen versuchtem tätlichem angriff mit körperverletzungsvorsatz . Bei mir ist es dann auf notwehr rausgegangen und da es bei ihm nicht das erste mal war dass er sich so aufgeführt hatte konnte er sich für einige zeit auf staatskosten erholen . Was ich später noch erfahren habe war auch nicht ohne , denn die haben sein haus links gemacht und alles was dort an funden lagerte beschlagnahmt . Die archis haben sich gefreut und ich glaube das hat auch noch konsequenzen gehabt . Was dabei rausgekommen ist habe ich nie erfahren , und den typ wurde auch nie wieder mit einer sonde gesehen . Weder von mir noch von anderen sondlern . Manchmal läuft doch alles seine gerechten bahnen .
Mir ist es egal wer neben mir sondelt , im gegenteil , man kann sich tips und tricks austauschen und wenn ich mit jemand gehe der an einem fund von mir freude hat dann schenke ich ihm den auch . Aber fundneid , gibt es nicht .
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
2.042
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ich sag mal so, in einigen BL dauert es Jahre bis die Leute eine NFG haben und die treudoofen Almans gehen dann auch nicht suchen, die warten, ein Jahr, zwei Jahre - egal. Weisste was, die Aemter koennen mich sowas von im A... lecken, ich geh los wann und wo ich will. Gibt es Stress, mit meinem Spaten koennte ich einen Baum faellen so scharf ist der. Dieses Ganze Verbotsdeutschland geht mir derart auf den Senkel!
 

Superbub13

Anwärter
Beiträge
19
Detektor
Deus
Puuuh wenn ich das lese bekomme ich mit der Angst zu tun mit meinen kleinen zu Sondeln. Und es macht Ihm so viel Spaß. Wir waren auch nur eine Stunde auf dem Acker, dann sind wir im Wald spazieren gegangen. Morgen Fotografiere ich die Funde und zeig es mal im Forum. Ich glaube es ist auch eine Silbermünze dabei.
 
Oben