• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Sand Scoop mit Carbon Teleskop Gestänge?

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.101
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Ich suche für meinen Urlaub eine Sand Scoop mit einem Teleskop Gestänge.
Hat da jemand eine Idee oder schon sowas im Handel gesehen?
Ein Wander Karbon Stock und da die Scoop ran wird nicht sonderlich halten oder ?
 
Moin
Mit Sicherheit nicht am Strand zu gebrauchen ;) Der bricht dir beim ersten suchen/schürfen sofort weg ..
Ich kann ja mal nen Obstbauern fragen was die für so ein Gestänge haben..wenn das überhaupt noch benutzt wird
 
Ich hab so teile schon gesehen und die waren sehr stabil. Da sind welche in Urlaub geflogen und hatten die Scoop dabei mit Karbon Gestânge. Das Mars Gauss ist auch Karbon. Das steckt viel weg.
 
Lass den MD-Bereich mal außen vor.
Da würde ich Dir eher den Gerätestiel vom FLORABEST-Gartengeräte-Kombisystem-FGGS-A1-6-teilig empfehlen, welcher mit Gardena baugleich ist.


Das System, bei Kaufland gekauft, nutze ich schon über 5 Jahre und da gab es noch nie Stabilitätsprobleme.
Einzig bräuchtest Du zum Scoop einen Adapter.


Wobei ein umgearbeitetes Einzelgerät,wegen der Aufnahme, hier billiger ist.
 
Super Idee Nachbar hat auch so Baumsäge mit Teleskop. Er meinte super stabil. Ich brauche ja keine Scoop in Baum Höhe :)
Daher glaube ich das die eingefahren stabil ist :)
 
Super Idee Nachbar hat auch so Baumsäge mit Teleskop. Er meinte super stabil. Ich brauche ja keine Scoop in Baum Höhe :)
Daher glaube ich das die eingefahren stabil ist :)
Von den Baumsäge mit Teleskop würde ich die Finger lassen. Zum einen sind die für den Zweck zu lang und zum anderen genau wie die Wanderstöcke nicht auf Querbelastung ausgelegt. Bleibe da mal besser bei den Gartengeräten-Teleskopstielen.
 
eingefahren sind diese dinger wohl so halbwegs stabil, aber dann gehts halt ins kreuz von der dauernden bückerei.

ausgefahren ist sowas unbrauchbar, steffen macht sich zu viele gedanken über sinnloses sondelzeugs, falls du keinen stiel findest und das teil mit in den urlaub nehmen willst, dann geh einfach dort in den wald und hold dir einen holzstab - und beim heimfliegen gibst den stab irgend einen eingebohrenen, der soll ihn für dich ein jahr in die ecke stellen. :D
 
Zurück
Oben