• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Metalldetektor und Ausrüstung

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

DerGaggy

Probezeit
Beiträge
27
Detektor
XP Deus 2 V0.71
Hallo zusammen,

nachdem ich soviel gelesen habe, schwirrt mir der Kopf und möchte jetzt mal in die Diskussion einsteigen.
Wie schon kurz vorgestellt, bin ich relativ neu auf dem Sondengebiet unterwegs, da ich über meinen Sohn dazugekommen bin, aber das Thema reizt mich sehr.
Nun braucht man auch eine vernünftige Ausrüstung.

Zur Info:
Mein Sohn hat den XP ORX


Aktuell Sondel ich mit einem XP DEUS den ich mir von einem Freund ausgeliehen habe.
Möchte mir aber natürlich einen eigenen Anschaffen, nun die Frage aller Fragen, welchen.. ;-)

Da ich aktuell mit dem DEUS 2 liebäugle habe ich mir euren Thread XP DEUS 2 komplett durchgelesen.. aber nun mal im Detail und die 7W-Fragen beantworten:

1. WAS wollen Sie mit dem Gerät hauptsächlich finden?
Militaria, Münzen, Schmuck, kleine Münzen, Pfeilspitzen und halt alles was so interessantes im Boden liegt

2. WAS können/wollen Sie ausgeben?
Der der mir gefällt, den werde ich kaufen!

3. WAS muss das Gerät Ihrer Meinung nach leisten können?
Leitwertanzeige finde ich ganz angenehm.. habe aber gelesen dass es kein muss ist.
Aufgrund von dem was ich finden will, ist wohl die Suchtiefe relevant, Kleinteileempfindlichkeit, ruhiges suchen wäre mir wichtig
Bedienung kann gerne etwas komplexer sein, sollte jedoch auf alle Fälle Programme haben, mit denen man gleich loselegen kann.
Feintuning kommt sicherlich mit der Zeit.

4. WO wollen Sie hauptsächlich suchen?
Wald, Acker, Wiesen, Spielplätze
Für den Urlaub:
Strand und im Wasser - Ich denke so beim Schnorcheln bis 3m oder so...
Würde auch an unsere Badeseen damit gehen wollen.. liegt sicherlich was drinnen.. ;-)

5. WELCHE Region bevorzugen Sie?
Region wird sicherlich in erster Linie bei uns rund um Neuburg sein.

6. WORAUF legen Sie besonders Wert?
Gewicht ist ein Thema, wenn man stundenlang unterwegs ist.
Schrotterkennung wäre klasse.

7. WIE oft wollen oder können Sie suchen? Ist es Ihr erster Detektor oder hatten Sie vorher schon ein oder mehrere andere Detektoren?
Ich würde schon gerne 1-2x die Wochen gehen wollen, am meinsten wird das wohl abends nach der Arbeit werden
Erster Detektor ist es nicht wirklich, habe ja aktuell den XP DEUS als Leihgerät.
Sohnemann hat den XP ORX

PINPOINTER
Wenn es zu einem CP kommen wird, dann würde ich mir den MI-6 holen.
Aktuell im Einsatz (auch geliehen) Garrett Pro-Pointer II

Spaten
Hierzu habe ich mir jetzt mal mehrere angeschaut:



Sparen Hermann (Empfehlung von Bayern Mark)

Ist wohl auch Geschmackssache was man so nimmt.. Eure Empfehlung?

Grabungsmesser
Habe ich bereits das hier


Sondeltasche
- Ich
- Sohnemann
Hatten auch die von Garrett, aber die war nach ein paar Sondelgänge unten durch...

Ich denke, dass reicht für den Anfang.. ;-)
Ich hoffe wir kommen schnell zu einem Ergbniss und ich kann bestellen.

Vielen Dank schon mal an euch alle.

Viele Grüße und einen schönen Tag
Stefann
 
Hi Handschuhe Empfehlich noch z.b die gibts auch bei hornbach.
und ein Coin Pad.
Kannst gerne Mal vorbeischauen dann Kömmer mal aufm acker.
Könnte dir meinen Bountyhunter time Ranger pro mal Zeigen oder den Xp Orx.
 
Moin und herzlich willkommen. Ich habe diese Fundtasche hier, die ich oft nutze. Geht viel rein und ist äusserst robust.

Für kürzere Ausflüge nutze ich die Fundtasche von XP. Klein aber ebenfalls sehr gut verarbeitet. Das ist diese hier

Als Messer nutze ich das Galerius von Metalldetektoren-besonders. Unzerstörbar und für die Ewigkeit gebaut.

Und wenn du einen guten Rucksack für deinen eventuellen Deus II suchst, empfehe ich dir den großen XP Rucksack. Besser gehts nicht. es geht dein gesamtes XP Equipment rein und wurde extra für XP Detektoren designt. Für 10€ mehr ist die kleine Fundtasche schon mit dabei.

Zum Sondeln verwende ich so wie dein Sohn den XP ORX. Feines Teil mit dem stundenlanges Sondeln mühelos möglich ist. Dein angestrebter XP Deus II ist natürlich die erste Wahl. Tolles Teil.

LG Achim
 
Möchte mir aber natürlich einen eigenen Anschaffen, nun die Frage aller Fragen, welchen.. ;-)
Geiler Beitrag, gefällt mir echt gut. Ich würde zu den nicht so neuen, modernen Geräten tendieren.
Du weißt ja noch nicht, ob dir das sondeln selbe Freude bereitet wie deinen Sohn.
Hast dann weniger Verluste, aber auch gute Funde. :)
Weil die alten Geräte liefern auch heute noch richtig gut ab.
Auf jeden Fall musst du deinen Sohn beweisen, dass es auch andere gute Geräte gibt. :)
Daher bitte keinen von XP. Schnorcheln und wasserdicht, da wird es schon schwerer.
Aber auch ein Garrett AT Pro / Max ist wasserdicht.
 
Ich liebe meinen einfachen, ruhig laufenden T2 V9.So sehr das ich ihn mit in meine neue Heimat nahm.9000km entfernt von euch.:thumbsup:
 
Danke erstmal für eure Antworten.. Habe mir die Geräte mal anschaut.. schöne Teile, aber.. ;-) (jetzt kommts..)

Nokta Legend - 1,4kg
T2 V9 - 1,3kg
Garrett AT Pro / Max - 1,4kg
Deus II - 0,8kg

Gewicht ist beim DEUS schon eine Kampfansage, besonders wenn man mehrere Stunden läuft und mit den Gelenken Probleme hat..

Preislich ist der DEUS der teuerste, aber ich tendiere immer noch zu ihm.. und ich kann mich wenn ich mich schon mal sehr weit für etwas interessiert habe nur noch schlecht davon abringen lassen.. ;-)
Selbst wenn ich beim Sondeln nicht bleiben möchte.. verkauft ist der sicherlich gleich, da habe ich keine Bedenken..

Kurz Frage von mir noch:
Kann ich mit dem DEUS 2, wenn er da ist.. einschalten und losgehen?
Er hat ja mehrere Programme drinnen, mit denen man sofort loslegen kann, oder? Das können sicherlich auch alle anderen..

Und man braucht keine weiteren Spulen mehr? Ist das so auch richtig?
Welche Größe würdet ihr nehmen?
22 oder 28?

Braucht man unbedingt Kopfhörer, oder ist das eher nice to have?
Aktuell gehe ich immer ohne.. aber ich könnte mir vorstellen, dass die Signale dann um einiges besser sind.. und man diese auch sicherlich besser hört, oder?
 
Das programm 1 beim deus2 ist schon ganz gut und reicht auch zum Suchen.
Spule würde ich die 28er empfehlen. Ist ne Allrounder.
Kopfhörer kann ich auch empfehlen. Manchmal sind es schon feine töne die kommen . Grad wenn es windig ist oder an einer befahrenen Straße ist das schon besser.
 
Habe gerade erfahren, dass ich meinen geliehenen Detektor in den nächsten 1-2 Wochen wieder abgeben darf..
Somit muss also zeitnah einer für mich her..

Nachdem mein Freund einen von XP hat und auch recht viel Erfahrung damit, denke ich ist es noch ein weiterer Vorteil den ich habe, wenn ich auf XP gehe.
Meine Sohnemann hat ja den ORX und somit eine Familie.. ;-)

Geiler Beitrag, gefällt mir echt gut. Ich würde zu den nicht so neuen, modernen Geräten tendieren.
Du weißt ja noch nicht, ob dir das sondeln selbe Freude bereitet wie deinen Sohn.
Hast dann weniger Verluste, aber auch gute Funde. :)
Weil die alten Geräte liefern auch heute noch richtig gut ab.
Auf jeden Fall musst du deinen Sohn beweisen, dass es auch andere gute Geräte gibt. :)
Daher bitte keinen von XP. Schnorcheln und wasserdicht, da wird es schon schwerer.
Aber auch ein Garrett AT Pro / Max ist wasserdicht.

Ich verstehe dich Steffen und ich wäre auch auf einen anderen gegangen, jedoch hat der DEUS für mich zu viele Vorteile
- Gewicht
- keine Kabel, somit auch keine Stecker irgendwo (ist mir auch wichtig..)
- Multifrequenz
- ....

Kopfhörer:
WS6?
WSAII?
Der WSA ist schon ein kloppiger Hund.. ich denke, da werden einem schon die Ohren mit der Zeit rauchen?!

Jetzt muss ich nur noch eine gutes Angebot erwischen, dann denke ich werde ich in mir kaufe..
Oder es läuft mir doch noch ein anderer rein, was ich aber ehrlich gesagt nicht glaube...
 
Zuletzt bearbeitet:
Na dann viel Spaß mit Deus 2 :)
Prozente musst du mit den verschiedenen Händler
aushandeln. Einfach anfragen.
 
Ich empfehle den WSA2 , reicht vollkommen und Kopfhörer ist muss mMn um die Töne vernünftig wahrzunehmen.
Ich habe einen WS6, der ist aber schon in Reparatur und überladen mit Funktionen. Der WSA2 reicht absolut aus.
 
Habe jetzt folgendes Angebot

Deus2 + 28er Spule + WS6 + Profirucksack XP und den MI-6 umsonst dazu.

Hört sich nicht schlecht an, oder?
 
Wenn der Preis dann auch ok ist ?
Ich rechne mal Deus 2 mit üblichen -15 Prozent Händler Rabatt
Der Rucksack und Mi 6 dann fallen die 15 % sicher weg.
 
Der Preis ist überall gleich wo ich Bus jetzt geschaut habe..
Deus 2 komplett Set mit WS6 1.599.-€
 
Zuletzt bearbeitet:
Also wenn ich bestelle, ist der Preis für mich 1.359.15 Euro
Das ist der normale Preis, den Händler derzeit anbieten. Gerechnet auf 1599 Euro. (musst halt anfragen und sagen, was du für Prozente erwartest)
10 bis 15 Prozent kann man überall verhandeln. Wenn du keinen findest, helfe ich.
Da du aber den Mi 6 und Rucksack bekommst, müsste man neu rechen.
 
wenn du den deus magst und dich der elendige tread nicht abgeschreckt hat dann passt das......aber 700€ mehr wie nicht schlechtere wegen 500g `ß????
 
500 g spare ich am Goldenmask 7 auch ein.
 
Ich sage lieber mal jain. Funkspule ist ja schon bekannt.
Der GM 7 soll sehr leicht werden.
Bedienung Art Gauss und verständlich.
Da ist einiges passiert. Kann auch sein, das Gauss in Zukunft mit GM zusammen arbeitet.
Krieg in Ukrane hat leider viel zerstört. Die Gespräche laufen und dass GM Hilfe angeboten hat auch für technische
Mitarbeiter sind da noch Gerüchte. Ich wäre aber froh. Goldenmask mit bisschen Würze vom Gauss
wird sicher eine Mega Maschine geboren.
 
einfach nur ne optische anzeige wie beim 5 oder 6er.....leidwert nervt
 
Zurück
Oben