• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mars Metalldetektor Gestänge Erfahrungen

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
1.032
Detektor
Goldenmask 4 WD Plus
Einige User fragten mich wie sich das Mars Gestänge auf meinen ehemaligen AT Max machte.
Für mich war das Mars Gestänge einfach schwerer. Der AT Max ist schon kein Leichtgewicht.
Ich glaubte er wird durch das Gestänge etwas leichter von Mars.
Wie baut man das Gestänge um auf den AT Max.


Der Preis in Deutschland 149 Euro ist nicht gerade billig.
Wer dennoch das Mars Gestänge kaufen möchte kann es hier etwas billiger bekoommen.

119,99€ https://www.attackcoils.com/de/gestänge/marsmd-gestange/

Der Händler ist sehr gut bekannt in Deutschland die DSU hat auch einen Banner.
 
Zuletzt bearbeitet:

quenstedto

Fossil Experte
Teammitglied
Beiträge
433
Detektor
ACE 250, Q20
Beim Marsgestänge finde ich gut das es für die verschiedenen Detektoren Adapterstücke mit dabei gibt!
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
1.032
Detektor
Goldenmask 4 WD Plus
Beim Marsgestänge finde ich gut das es für die verschiedenen Detektoren Adapterstücke mit dabei gibt!
Das Problem ist das man damit nicht lange schwenken kann. Das Gewicht vom Mars Gestänge ist 730g.
Der AT Max ist von haus aus nicht sonderlich leicht mit 1,4kg

Sehr stabile und robuste Ausführung vom Mars Gestänge. Ich musste aber am Anfang mit etwas fett die Stäbe gängig machen.
 

HoB

Kölsche Jung
Beiträge
224
Detektor
Quest 40 (Raptorspule)
LOL ...hatte mich heute Morgen auch schon gewundert
 
Oben