• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Kann jemand sagen wie Alt ?

Goody

Profi Sucher
Teammitglied
Beiträge
652
Detektor
XP Deus , XP ORX, GM6
Hab heute mal meine drei Eimer schrott sortiert und durchgeschaut . Hab doch tatsächlich noch was gefunden . Wusste bevor ich hier angemeldet war nicht was es ist. Jetzt schon aber kann man das alter überhaupt bestimmen bei sowas oder an was für einer Karre es mal dran war ?
Der Hammerkopf hat mir einfach gefallen deswegen behalt ich den auch :roflmao:
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
1.300
Detektor
G2+, Deus, GM 4 WD
Mitte und Rechts müssten Radachsenkeile.
Der in der Mitte liegt in der Zeit 1400-1750 n.d.Zr.
Das Teil rechts um 1500-1850 n.d.Zr.
Das Teil links?
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.038
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Das untere sind alles drei Achsnaegel. @Pelle wie kommst Du auf die Datierung?
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.038
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Da sind Achsnaegel drin? Haette nie gedacht das sich da mal einer mit beschaeftigt hat
 

Orkelite

Aktives Mitglied
Beiträge
74
Detektor
Garrett
nicht schlecht was ihr alles aus den Eisenteilen lesen könnt.
 

Goody

Profi Sucher
Teammitglied
Beiträge
652
Detektor
XP Deus , XP ORX, GM6
Das es Achsnägel sind wusste ich ( mittlerweile). Deswegen hab ich sie aus dem Schrotteimer wieder raus . Mich hatt nur mal Interessiert wie Alt und wo se evtl mal dran waren . Das es da Bücher gibt hätte ich auch nicht gedacht .
Vermute auch das es normale "Eselskarren" waren wo die verbaut waren . Hab welche gesehen die aus Bronze sind und schön verziert im Netz.
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
1.038
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Die aus Bronze sind "unwesentlich" aelter ;) und nicht ganz so haeufig zu finden.
 
Oben