• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Ja, was haben wir denn da???

ThoBo

Aktives Mitglied
Beiträge
49
Kann mir vielleicht jemand sagen, was das hier sein soll?

Beide Enden waren Mal geschlossen, Hohlkörper, obere Seite läuft Patronenartig zusammen.
Kein Zündhütchen oder ähnliches zu erkennen.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
3.022
Detektor
GM 4 WD / Orx X35
Abschottung Rohre als Streckenisolierung würde ich meinen. Liegt oft in Tagebau oder Bergbaustollen.
Brandschutz usw..
 

ThoBo

Aktives Mitglied
Beiträge
49
Und um nicht extra einen neuen Tread zu eröffnen, hab ich da noch ein UFO.
Ich denke es könnte ein Fahrwerksteil eines Panzers sein, bin aber nicht sicher, vielleicht gibt's hier ja auch den passenden Spezi:

Durchmesser: 31cm
Durchmesser innerer Kreis: 15cm
Tiefe: 15cm
Durchmesser Loch,mittig 5cm

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
113
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
Und um nicht extra einen neuen Tread zu eröffnen, hab ich da noch ein UFO.
Ich denke es könnte ein Fahrwerksteil eines Panzers sein, bin aber nicht sicher, vielleicht gibt's hier ja auch den passenden Spezi:

Durchmesser: 31cm
Durchmesser innerer Kreis: 15cm
Tiefe: 15cm
Durchmesser Loch,mittig 5cm
Mach mal von bild 3 die mitte sauber , und dann stell das bild nochmal ein . Wenn es sich um eine stützrolle handelt , die übrigens führungsrolle genannt wird , dann werde ich dir das sagen .
 

ThoBo

Aktives Mitglied
Beiträge
49
Hört sich gut an, müsste ich allerdings erst einmal bergen. Das Ding ist Sau schwer. So im Rucksack war nicht:o-o:
 

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
113
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
ÜBRIGENS: Bei meiner Kampfpanzer Ausbildung (Leopard) habe ich gelernt das die oberen Rollen Stützrollen sind und die unteren Laufrollen sind. ;)
Es sind führungsrollen , denn sie haben in der mitte eine nut , in der der führungszahn des kettengliedes läuft , aber dabei auch den vorlaufenden teil der nicht belasteten kette stützen .
Ich habe in meiner lehre auch beigebracht bekommen , dass man ein pferd nicht von hinten aufzäumen soll , denn das sei falsch . Bei manchen gespannen fängt man aber von hinten an aufzuzäumen , was das beigebrachte wieder verwirft .
Such dir aus welcher namen dir für die rollen passender erscheint , denn im grunde genommen machen sie beides . Stützen und führen .
 

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
558
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Wie haste denn das Teil da weg bekommen :-O
 

ThoBo

Aktives Mitglied
Beiträge
49
Das Ding lag im Wald. Ich brauchte nicht einmal graben. Meine Frau kannte das Teil sogar noch aus Kindertagen und dachte es ist ein Ablauf in einem Graben. Als wir mit unserem Junior die Tage da waren, konnte ich zumindest sehen daß es kein Ablauf ist und konnte es drehen, Fotografieren und vermessen.
Jetzt hatte ich diesen verdammt schweren Eisenklumpen bis an den Waldrand gerollt, mit dem Auto vorgefahren und eingeladen.
Ich hoffe nur das sich die ackerei auch in irgendeiner Form gelohnt hat, und ich nicht nur irgendwelchen unnützen, geschichtlich nicht relevanten Stahlschrott durch die Gegend gewuchtet habe.
Post automatically merged:

Hier noch Mal ein Bild der Seite

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Sondengeher

Austria-Sondler
Teammitglied
Beiträge
1.575
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Diese Schinderei, Nein Danke.
Zum Glück grabe ich keine großen Eisenteile.
 

ThoBo

Aktives Mitglied
Beiträge
49
Hallo,
entschuldigt meine Abwesenheit, leider gab es ein nicht ganz so schönes Ereignis in der Familie.
Hier noch einmal ein paar Bilder, vielleicht kann es ja jetzt jemand identifizieren.
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
993
Detektor
Teknetics G2 plus

ThoBo

Aktives Mitglied
Beiträge
49
Also wenn ich irgendwas mit Sicherheit bestimmen könnte, währe das ein Abfluss.
Als Sachverständiger SHK erkenne ich einen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit. :o-o:
Ich würde es weiter reinigen, wenn ich 100 Prozent sicher bin das keinerlei Gefahr von dem Ding ausgeht.
 
Oben