• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Große Spule für Fisher f22

Bambel

Mitglied
Beiträge
179
Detektor
Teknetics G2+
Hallo zusammen,

Ich überlege mir für den Fisher f22 eine größere Spule zu kaufen.
Ich hoffe mir damit mehr Fläche abzudecken und klarere Signale zu bekommen.
Die Standardspule zeigt mir bei Tiefen ab 20 cm oft schwankende Werte an. Liegt die Münze dann auf dem Boden kommt ein klares Signal rein.

Wie sind eure Erfahrungen mit neuen Spulen auf dem fisher?
 
Echt? Sind die Einsteigergeräte einfach nicht so genau und eine größere Spule bringt nicht viel?
 
Ich hatte zwar nicht explizit den F22 aber F11 und F44. Ist so wie @Goody sagt, kauf dir einen anderen Detektor. Du merkst nicht wie schlecht die Detektoren sind weil du keinen Vergleich hast. Ich wurde stutzig, als ich mit anderen zusammen sondeln ging und ich in 2 Touren als einziger kaum bis keine Signale bekam. Ende vom Lied, umgestiegen auf höherwertigeren Detektor nach Empfehlung von @Sherlok und meine Funddichte ist ungefähr 4x so hoch.
Genau das gab auch bei mir den Ausschlag darüber nachzudenken wie ich die Fundrate erhöhen kann.
Ich war am Wochenende mit Güni und 2 weiteren Sondeln und habe relativ wenig gefunden.
Vorher war ich immer nur alleine unterwegs und hatte dadurch keinen Vergleich.

Gast du nun den G2 im Einsatz wie in deinem Profil steht?
 
Wenn jemand nen G2+sucht kenn ich jemand .
Pelle verkauft einen .
Ist wirklich ein gutes Gerät . Werde meinen nicht hergeben:D
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Bei der subtilen Negativwerbung kann ich wohl vergessen, meinen F44 hier demnächst zu verkaufen :( ;)
:speechless:Hätte ich das mal vorher gewusst. Aber denke auf Kleinanzeigen wirst den bestimmt los . Muss mein nox800 auch noch einstellen :rolleyes:. Wird auch nicht leicht nachdem der Deus 2 rausgekommen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei der subtilen Negativwerbung kann ich wohl vergessen, meinen F44 hier demnächst zu verkaufen :( ;)
Falsch,der F22 läuft mit etwas über 7 kHz,der F44 mit 13 kHz. Also ist der F44 besser,da er Kleinteile auch auf Tiefe findet.Wo gegen der F22 diese nicht genau erkennt.
Ich hatte mir für den F22 die 34cm Karma Spule gekauft (99€) und fand ein Miniknopf in 30 cm Tiefe mit kräftigem Ton und Leitwert.
Das lag wohl daran das die Karma Spule extra Tiefe gibt.
Ein minus hingegen war das mit 750 gr. mir der Arm nach 30 min schwingen fast abfiel und ich den Detektor in die andere Hand nehmen musste.
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Kurz gesagt der F44 spielt in der 1.Bundesliga.
Der F22 in der 2.Bundesliga.
 
Nicht schlimm @Leinad, war auch nicht ganz ernst gemeint ;) Konkret geplant war der Verkauf noch nicht. Dazu müsste ich ihn ja erstmal putzen :D Ich denke immer, für meinen Sohn ist der MD gar nicht schlecht, wenn er gelegentlich mal wieder Lust zum Sondeln hat. Mir ging es ähnlich wie dir: Ich war eigentlich ganz zufrieden mit dem F44, bis ich mal mit paar Kollegen unterwegs gewesen bin und wirklich null gute Signale hatte - die anderen fanden auch nicht übermäßig, aber immerhin Knöpfe und Münzen. Da wurde ich etwas nachdenklich :think:
Fakt ist aber auch: Meine erste (und einzige) Römermünze fand ich mit dem F44 :)
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Falsch,der F22 läuft mit etwas über 7 kHz,der F44 mit 13 kHz. Also ist der F44 besser,da er Kleinteile auch auf Tiefe findet.Wo gegen der F22 diese nicht genau erkennt.
Ich hatte mir für den F22 die 34cm Karma Spule gekauft (99€) und fand ein Miniknopf in 30 cm Tiefe mit kräftigem Ton und Leitwert.
Das lag wohl daran das die Karma Spule extra Tiefe gibt.
Ein minus hingegen war das mit 750 gr. mir der Arm nach 30 min schwingen fast abfiel und ich den Detektor in die andere Hand nehmen musste.
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Kurz gesagt der F44 spielt in der 1.Bundesliga.
Der F22 in der 2.Bundesliga.

Das stimmt nicht ganz @Fear_me_Punk_11. Der F22 und der F44 haben die gleiche Arbeitsfrequenz von 7,69 kHz. Du meinst wahrscheinlich den F75, der arbeitet mit 13 kHz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hatte den F44 auch mit Karma Spule. Bin umgestiegen auf DEUS und hab es nicht bereut. Ausschlaggebend für mich war das Gewicht. Wenn ich die Karma drauf hatte musste ich auch öfter beim schwenken den Arm wechseln.
 
Zurück
Oben