• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Garrett AT Propointer: Licht bleibt nach Abschalten manchmal eine Zeit lang an!?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gravitus

Gast
Die Karotte.
Hab ich irgendwie was verstellt?
In der Bedienungsanleitung ist hierzu nichts zu finden.
Manchmal ist das so und manchmal nicht.
Ich kann mir keinen Reim drauf machen.:think:
Stört mich, aber mag ihn auch nicht einschicken. Noch nicht.
Kennt einer diesen Bug und weiß wie er evtl. zu beheben ist?
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.697
Detektor
GM 4 WD
Die Karotte werfe ich bald gegen die Wand. Beim etwas festeren Druck auf die Erde piept er.
Ich hatte früher immer den Pro Pointer (schwarz) von Garrett. Der war 5 mal besser. Das mit Licht hatte ich auch mal.
Das ging aber wieder weg nach Batterie Wechsel. Ich nutze nur Alkali-Mangan-9-Volt-Block.
Die vom Lidl sind super.
 
G

Gravitus

Gast
Die Karotte werfe ich bald gegen die Wand. Beim etwas festeren Druck auf die Erde piept er.
Ich hatte früher immer den Pro Pointer (schwarz) von Garrett. Der war 5 mal besser. Das mit Licht hatte ich auch mal.
Das ging aber wieder weg nach Batterie Wechsel. Ich nutze nur Alkali-Mangan-9-Volt-Block.
Die vom Lidl sind super.


Hmm, sonst eigentlich funktioniert sie.
Nur das mit dem Licht.
Mit dem Boden probier ich dann mal aus nachher wenn ich unten bin.
Aber wäre mir glaub schon aufgefallen, da ich beim aufstehen nachm buddeln die Karotte son bisschen als Hilfestellung manchmal nehm.
Als Stütze, ja bin auch nicht mehr der Jüngste :coffee:
Früher bin ich noch 12000km Rad gefahren jedes Jahr.
Sollt ich wohl wieder anfangen!
 
G

Gravitus

Gast
Mit der neuen Batterie hab ich das mit Licht glaub tatsächlich nicht mehr gehabt.
Wie wäre das zu erklären?
Ich kauf eigentlich immer gern die Varta-Sachen. Online - Mehrfachpacks.
Post automatically merged:

Bei nicht so klarer Fundlage und eher weicherem Boden drück ich die Karotte wie ein Hering in den Boden manchmal.
Schon mit Gefühl, aber bestimmt definitiv mit mehr bums wie ihr beide das beschreibt.
Keine Probleme bisher.
Ansonst auch mel gerne mit dem Grabungsmesser: Tunnelstich in Boden hin und her kurz gewackelt. Rübe rein!
Da wird nicht lang gefackelt:naughty:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
1.543
Detektor
Garrett AT-Max
meine karotte ist nun genau 320 tage im sondeleinsatz und hat mit dem licht keine probleme

das problem ist eher der ein/ausschaltknopf - da muss man genau die richtige stelle erwischen.
 
G

Gravitus

Gast
Test:
Also meine Rübe ist druckstabil. :D
Da tutet nichts!
Vielleicht tritt dieses Problem erst ab einem gewissen Alter auf....mein ja nur :whistling:
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.697
Detektor
GM 4 WD
Mit der neuen Batterie hab ich das mit Licht glaub tatsächlich nicht mehr gehabt.
Wie wäre das zu erklären?
Ich kauf eigentlich immer gern die Varta-Sachen. Online - Mehrfachpacks.
Bei nicht so klarer Fundlage und eher weicherem Boden drück ich die Karotte wie ein Hering in den Boden manchmal.
Schon mit Gefühl, aber bestimmt definitiv mit mehr bums wie ihr beide das beschreibt.
Keine Probleme bisher.
Ansonst auch mel gerne mit dem Grabungsmesser: Tunnelstich in Boden hin und her kurz gewackelt. Rübe rein!
Da wird nicht lang gefackelt:naughty:

Ich hab in Erinnerung das manche Detektoren nur mit Alkali-Mangan Batterien laufen sollten.
Das war, glaube auch der Teknetics. Warum das so ist keine Ahnung stand selbst in der Anleitung beim Eurotek.
 
G

Gravitus

Gast
meine karotte ist nun genau 320 tage im sondeleinsatz und hat mit dem licht keine probleme

das problem ist eher der ein/ausschaltknopf - da muss man genau die richtige stelle erwischen.

Nene, die war schon aus. Sonst hätt se ja gescheppert wenn ich die in die Fundtasche gesteckt hätte.
 

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
389
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
Ja Steffen das ist bei meiner Karotte genau das selbe ist voll zum Kotzen.
Gewußt wie . Die karotte braucht das gleiche wie ein detektor . Einen bodenabgleich . Ich hatte das auch mit der karotte , und es hat mich gewundert warum sie überall piepst , nur nicht da wo sie soll . Bis ich auf youtube einen bericht gefunden habe der diesen fehler erklärte .
Nachdem man ein signal erhalten hat , und nach dem groben graben , steckt man die karotte in den aushub von dem loch , und macht sie dann an und wartet ein paar secunden bis das piepen aufhört , danach funzt sie so wie sie soll , und gibt keine fehlsignale mehr .
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
1.986
Detektor
Teknetics G2 plus
Die Karotte werfe ich bald gegen die Wand. Beim etwas festeren Druck auf die Erde piept er.
Ich hatte früher immer den Pro Pointer (schwarz) von Garrett. Der war 5 mal besser. Das mit Licht hatte ich auch mal.
Das ging aber wieder weg nach Batterie Wechsel. Ich nutze nur Alkali-Mangan-9-Volt-Block.
Die vom Lidl sind super.

Der Propointer 1 hat mir 5 Jahre gehalten, wenn es den noch geben würde, ich würde sofort zuschlagen, jetzt habe ich den Propointer 2, war aber mit den 1. Mehr zufrieden als mit dem 2.
Die Möhre hatte ich noch nicht!
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
4.697
Detektor
GM 4 WD
Gewußt wie . Die karotte braucht das gleiche wie ein detektor . Einen bodenabgleich . Ich hatte das auch mit der karotte , und es hat mich gewundert warum sie überall piepst , nur nicht da wo sie soll . Bis ich auf youtube einen bericht gefunden habe der diesen fehler erklärte .
Nachdem man ein signal erhalten hat , und nach dem groben graben , steckt man die karotte in den aushub von dem loch , und macht sie dann an und wartet ein paar secunden bis das piepen aufhört , danach funzt sie so wie sie soll , und gibt keine fehlsignale mehr .
Gerade gemacht. Danke für die Erklärung. Aber immer noch piept das Teil wenn Druck auf die Spitze erfolgt. Laut Garrett eine größere Fehlcharge. Ich erhalte neuen auf Kulanz.
 
G

Gravitus

Gast
Super!

Hast Du ne bestimmte Adresse?
Gibt es vielleicht sogar ne Info zum Lichtfehler?
Nicht dass das auch irgend ne blöde Charge ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben