• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Warum dieser Detektor ?

Sondengeher

Austria-Sondler
Teammitglied
Beiträge
245
Standort
Wels Austria
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Warum habt ihr euch für euren MD entschieden ?
Ich kaufe mir nur hochwertige Geräte,oder günstig auch gute
Den At-Max habe ich mir gekauft,weil ich ein Garrett Fan bin,und eine Steigerung zum At-Pro wollte
Und weil er wirklich was kann,wenn man ihn versteht und eine sehr gute Unterscheidung hat,und man viel Müll nicht gräbt
Den GM Aureus habe ich sehr günstig bekommen
Bei GM interessiert mich die Balken Anzeige,angeblich soll ein neues Flaggschiff von GM kommen
Am liebsten wäre mir ein günstiger 5+ Se Platinium gebraucht
 

Steffen

Hausmeista
Teammitglied
Beiträge
597
Standort
Spessart
Detektor
Goldenmask 4 WD Plus
Gutes Thema. Ich habe heute für jemanden den Goldenmask Platinium vermittelt.
Den Platinum 15khz und 30 KHz mit 12 Zoll Spule mit Regenschutz f. Batterie und Display mit den 105 Kopfhörern 440 Euro inkl Versand.
Aus Bulgarien. Der Goldenmask ist nicht schlecht hat nach meinen Erfahrungen mit dem User Helge selbe Fund Anzeige und Erkennung wie der Teknetiks G2.
Wir hatten das oft bei Funden getestet. Ich habe mir den Rutus gekauft da ich von ihm nur gutes gehört habe. Dann habe ich mir noch den Garrett AT Gold besorgt wie neu da er nur 350 Euro gekostet hat.
Er ist Wasserdicht hat aber leider wie der AT Pro kein Display Licht und Lautstärke Regler.
Ich hatte nicht viele Geräte. Einen GM 5 normal. Dieser war leider noch anfällig für Regenwasser. Den AT Max habe ich fast für den Preis gekauft den ich bezahlt hatte. Auch mal einen Deus XP.
Den Deus hatte ich noch schnell verkauft als ich Monate davor erfahren hatte das XP eine billig Marke bekommt. Ich hätte da 500 Euro verloren.
Warum habe ich den AT Max verkauft. Mir haben die Töne nicht gefallen. Das konnten mir viele andere Sucher in Osburg bei Meisterschaft auch bestätigen. Der AT MAX mit Lautstärke Regler ist schon was feines.
Nur wir sind keine Freunde geworden. Samstag werde ich den AT Gold ausführen. Ich hatte für einen Aufschlag von 150 Euro noch das Funkset dabei und den Pinpointer. ( gebraucht gekauft in USA und mitbringen lassen )
Warum den Rutus Alter 71. Ich mag das Handling und die Fundleistung. Er ist zurzeit einzige Detektor mit frei bestimmbarer Frequenz.
Da ich nicht alle Features kopieren möchte verlinke ich es.

 
Oben