• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Von der Wiederauffindung einer mittelalterlichen Ortschaft

MPK

Harzer Urgestein
Beiträge
496
Detektor
XP Deus
Hallo zusammen,

Am Freitag bin ich mit meinem ehrenamtlichen Kollegen losgezogen, denn er hatte auf einer Wiese am Bach eine Fibel gefunden. Wir prospektierten die Wiese vom Anfang und nach ca. 400 Meter änderte sich die Farbe der Erde von bräunlich auf schwarz. Als erstes konnte ich in einem Maulwurfhaufen eine recht große Scherbe finden mit Rollrädchenverzierung...also Mittelalter. Mein siebenjähriger Sohn, der Heimatkunde auf dem Plan hatte wühlte sofort die anderen Hauf durch und wir fanden so noch etliche Scherben aber dann ging es Schlag auf Schlag...Fibel, Zügelführung oder ähnliches aus Bronze, Otto Adelheid Pfennig und noch eine Fibel ein Messer,Schnallen...waren unsere Funde. Es ist zwar nur ein relativ begrenztes Fundgebiet und ich bin mir nicht sicher...aber mehr wie zwei Höfe werden dort nicht existiert haben. Gestern kam die Bestätigung vom Archäologen,das wir auf eine Siedlung gestoßen sind,die wir höchstwahrscheinlich auch namentlich benennen können.
P.s. Ich zeige die Funde von meinem Kumpel mit und schreibe das jetzt hier,weil ich mich nich mit fremden Federn schmücken möchte.

Beste Grüße MPK
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Klasse! Wäre schön wenn Du uns auf dem laufenden hältst bzw wie es da weiter geht, klingt echt spannend und zeigt dass meine Sympathie für Maulwürfe absolut berechtigt ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Da wird nicht mehr viel passieren...die Fundstelle wird in die Karten des LDA eingetragen und wir werden noch ein paar Mal das weitere Umfeld absuchen. Falls dann irgendwann mal dort bauen will, dann kommt es zu einer Grabung.
 
Zurück
Oben