• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Und es hört nicht auf

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.652
Detektor
Deus
Warum differenziert man nicht Sondengänger und Raubgräber.
 
Naja, es kommen auch Sondengänger zu Wort und die Archis würdigen auch die Hilfe sie sie durch Sondengänger bekommen. Kommt erst gegen Ende des Films
 
Auf Ausgrabungen sind es meist Insider die an der Grabung teilnehmen
Beitrag automatisch zusammengelegt:

 
Zuletzt bearbeitet:
Es wird alles auf das Bundesweite Gesetz rauf
hingearbeitet.Ende 2024 Schleswig Holstein Gesetz
für ganz Deutschland.
 
Meine Meinung kennt jeder. Ich hatte schon vor über 1 Jahr geschrieben, es kommt
Schatzregal. Alle nur müde gelacht. Das, was jetzt aktiv ist nichts weiter Wert wie Hasenfurz.
Sie warten nur darauf, dass niemand was meldet, um das große Schatzregal durchzuziehen.
War in anderen Bundesländern auch so. Das bundesweite Gesetz Art Schleswig-Holstein liegt schon über
2 Jahre in München. Egal, ich wasche dann Gold sogar mit Genehmigung von Gemeinde.
Das verbieten die dann 2026 und dann sammele ich Meteoriten ein. (Drecksecke alberne in ihren betriebsblinden hässlichen Amtsstuben)
 
Das ist doch ganz offensichtlich , dass jetzt noch mehr sondler in den untergrund gehen , denn ein toter fisch stinkt nicht nur an einer seite . Die archis sind doch selbst schuld dass es so gekommen ist , und jetzt machen sie einen auf kleines kind , dem das spielzeug geklaut wurde . Haben wir doch schon oft gesehen , dass sondler die auf einem feld unterwegs waren , mit genehmigung des besitzers , zu strafen verdonnert wurden weil irgend ein arsch der bullerei einen tip gegeben hat . Aber das ist ja nur die spitze des eisbergs , denn es soll auch sondler geben die gegen andere sondler mit gewalt entgegentreten nur weil sie auf "deren" feld sondeln . Durch solche penner wird die lage auch nicht besser , denn solange alle sondler nicht gemeinsam an einem strick ziehen ist dieses thema so unnütz wie dem papst seine eier . Und das wird von den archis auch ausgenutzt . Ich habe vor zwei wochen mit einem jagdpächter geredet , den ich schon lange kenne und der für die gegend verantwortlich ist wo ich immer meine treffen abhalte . Er meinte dass er in den letzten wochen lichter im wald bemerkt hat die von sondler stammten , was auch durch sein nachtglas bestätigt wurde . Selbst er sagte , dass leute die nachts sondeln etwas zu verbergen haben . Ich kann den mann verstehen , und ich stimme ihm mit seiner meinung auch zu , ganz zu schweigen von der gefahr in die sich diese idioten begeben wenn in dem wald einer auf ansitzjagd ist .
Wieder eine negative aktion , denn er hat die polizei eingeschaltet die an dem auto gewartet haben das auf dem parkplatz in der nähe stand . Wie die sache jetzt weiter geht , keine ahnung , jedoch wurden sämtliche personalien aufgenommen und ein permanenter platzverweis von polizei und forstamt ausgesprochen . Was noch auf die zukommt sei mal dahingestellt , denn wo sie waren sind einige hügelgräber .
Naja , egal . Zum thema gemeinsame arbeit mit archis wird es auch in zukunft gewaltig knistern denn viele archis wollen nicht , und einer ganzen menge von sondlern ist es sowieso schei.egal .
Also was regen wir uns denn auf ?
 
Zurück
Oben