• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Tischlupe suche Erfahrungen

Woodpeckers

Harzer Roller
Beiträge
1.935
Detektor
Garrett ACE 250
So ihr Lieben, es wird langsam wieder ungemütlich draußen und man kann mal langsam Arbeiten für drinnen einplanen.
Fundreinigung/Restauration zum Beispiel.
Wir würden gerne eine Tischlupe kaufen, weil ich denke,dass man die dafür ganz gut gebrauchen kann.
Was habt ihr denn da so zu Hause?
 
Nun, ich habe noch keine daheim. Nutze momentan das Mikroskop auf Arbeit.
Ich persönlich dentiere für den Heimgebrauch eher zu einem Makro - Mikroskop. Es gibt da welche ,die gleich noch eine Kamera mit dran haben. So könnte man nach der Reinigung gleich noch paar schöne Aufnahmen vom Fundobjekt machen.

z.B. sowas:
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
OK wenn Euch Mikroskop nicht liegt, ich weiss das viele, u.a. ich das hier verwenden, ich lege mir aber demnaechst ein Mikroskop zu. seh gerade das ist ohne Licht, es gibt das Teil auch mit LED Licht.
 
Was meint ihr 10x Vergrößerung reicht das?
In der Regel reicht eine 10-fache Vergrößerung für die meisten Anwendungen aus. Wichtig ist, dass der dreidimensionale Eindruck erhalten bleibt. Dies ist ja bei einer größeren Tischlupe mit Beleuchtung der Fall. Auf keinen Fall würde ich eine Lupe verwenden, bei der man nur mit einem Auge schauen kann. Komfortabler und optisch besser ausgerüstet ist man mit einem Stereo-Mikroskop. Hierzu habe ich auf meinem YouTube-Kanal zwei Tests gepostet.
 
Zurück
Oben