• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Suche Mikroskop bis 100 Euro ?

  • Ersteller McRoller81
  • Erstellt am
  • Antworten 13
  • Aufrufe 680
McRoller81

McRoller81

Profi Sucher
Beiträge
588
Detektor
Tianxun 850, ORX
Hi, ich wollte mal fragen, was ihr bis 100 Euro empfehlen könnt, Danke im vorraus
 
METS sondler

METS sondler

Erfahrener Sucher
Beiträge
285
Schau dir mal das an


Gruß mets
 
Terra Arwilre

Terra Arwilre

Profi Sucher
Beiträge
491
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Würde ich nicht empfehlen. Erstens ist es kein echtes Stereo-Mikroskop (d.h. kein dreidimensionaler Effekt) und zweitens fängt das Teil erst bei einer Vergrößerung von 40-fach an. Für unsere Zwecke braucht man Vergrößerungen ab 5-fach bis 10-fach. Desweiteren handelt es sich in erster Linie um ein Durchlicht- und nicht um ein Auflichtmikroskop. Lieber noch was drauflegen oder sparen und sich was anständiges zulegen. Ich helfe bei der Auswahl gerne weiter.
 
METS sondler

METS sondler

Erfahrener Sucher
Beiträge
285
Garnicht gewusst das es solche Mikroskope gibt.entschuldigt wenn ich sau blöd frage , aber ist dann eine standLupe vielleicht praktischer? :think:
 
Pelle

Pelle

Gast
Beiträge
2.839
Garnicht gewusst das es solche Mikroskope gibt.entschuldigt wenn ich sau blöd frage , aber ist dann eine standLupe vielleicht praktischer? :think:
Meine Meinung dazu lautet, wenn Du Dir eine Münze zur besseren Bestimmung anschauen möchtest reicht eine Lupe. Wenn Du etwas sauber machen möchtest (da können hier die Restauratoren etwas zu sagen) wirst Du wohl oder übelst ein Mikroskop brauchen.
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
2.007
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Hol Dir doch was gebrauchtes, kommen immer wieder mal gute Sachen auf den Gebrauchtwaren Seiten. Maximum wuerd ich meinen 20 - fach mehr brauchst nicht 10 - 15 sollte genug sein. Feinmechanikerlupe mit Standfuss 5 fach reicht oftmals auch
 
McRoller81

McRoller81

Profi Sucher
Beiträge
588
Detektor
Tianxun 850, ORX
Danke euch
Post automatically merged:

Würde ich nicht empfehlen. Erstens ist es kein echtes Stereo-Mikroskop (d.h. kein dreidimensionaler Effekt) und zweitens fängt das Teil erst bei einer Vergrößerung von 40-fach an. Für unsere Zwecke braucht man Vergrößerungen ab 5-fach bis 10-fach. Desweiteren handelt es sich in erster Linie um ein Durchlicht- und nicht um ein Auflichtmikroskop. Lieber noch was drauflegen oder sparen und sich was anständiges zulegen. Ich helfe bei der Auswahl gerne weiter.
Was sagst du zu so was ?
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:
Terra Arwilre

Terra Arwilre

Profi Sucher
Beiträge
491
Detektor
XP Deus, Whites Treasuremast
Ehrlich gesagt halte ich das für Spielzeug.Bei diesem Preis dürfte wohl der billigste Sensor verbaut worden sein und du dürftest eine ziemlich miese Bildqualität haben. Von einer gewissen Ausbaufähigkeit des Systems mag ich erst gar nicht reden. Spar dir lieber das Geld und lege dir etwas anständiges zu.
 
Sherlok

Sherlok

Lebenskünstler
Beiträge
2.994
Danke euch
Post automatically merged:


Was sagst du zu so was ?

Vergiss es, und hole Dir was vernünftiges,da gebe ich Terra Recht, schließlich kennt er sich damit auch gut aus!
Ist wie beim Detektor,man achtet ja auch darauf, Qualität zu kaufen, schließlich soll das Gerät auch lange halten, und gut arbeiten!
Und so ist es auch mit einem Mikroskop, besonders bei Antiken Bronzefunde, Rate ich nur zum Mikroskop!
Ich selber habe noch ein Oldscool Mikroskop, leider ohne Beleuchtung,daß ist leider der Nachteil, aber es ist auch schon ein paar Jahre älter,wie die heutigen!
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Sondengeher

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.370
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Das ist Dreck.
Bitte nicht Böse sein, aber vergiss sowas.
Post automatically merged:

Entweder gebraucht was gutes oder viel Geld ausgeben.
Ich habe da auch ein wenig Erfahrung.
Post automatically merged:

Mein Sondel Kollege hatte Glück und hat um 300 Euro mit Zubehör was gutes bekommen.
Neupreis über 2000 Euro.
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.775
Detektor
Garrett AT-Max
ich hab so ein ähnliches wie mc roller gezeigt hat.

für meine bedürfnisse ist es super, ich kann damit alles sehen und auch reinigen.

klar ist es nicht das beste, aber ich brauch auch kein 300 euro stereoskope.
 
Oben