• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Spielplatz-Hopping mit Polizeieinsatz

Micha

Erfahrener Sucher
Beiträge
249
Detektor
XP ORX
Ich habe gestern und heute mal wieder mit meiner Stieftochter die Spielplätze unsicher gemacht.

Der gestrige Spielplatz war riesengroß aber leider waren die Funde sehr Mau. Scheinbar verlieren die Kinder dort kein Geld oder der war schon abgesucht.
Habe immerhin diese drei knusprigen 10 Pfennige (1982, 1988, 1994) gefunden:
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Heute waren wir auf drei verschiedenen Spielplätzen unterwegs.
Spielplatz 1 brachte auch nur mäßigen Erfolg was das Geld angeht aber ich fand 5 Reichspfennig von 1924 neben einer Wippe, ziemlich weit an der Oberfläche:

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Der 2. Spielplatz brachte immerhin ein schönes 2 Euro Stück.

Der 3. Spielplatz war dann interessant. Dort fand ich zwar wenig Euro Münzen aber dafür ein 2 DM Stück von 1970 und eine "Viel Glück" Münze.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Insgesamt fand ich auf den drei Spielplätzen nur jämmerliche 4,50 Euro. Aber wir hatten trotzdem Spaß...

Bis der "Kracherfund" kam:
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Ich hatte erstmal Herzrasen wo ich das Teil aus dem Boden geholt habe (war etwas unterhalb des Sandes) und hab es dann abgetan als großen Eisenbolzen von einem alten Spielgerät.
Aber im Laufe der Zeit hat mich das dann doch nicht losgelassen und ich hab dann die Polizei gerufen bevor es doch eine Granate o.Ä. ist.
Die kamen dann auch relativ zügig, wussten aber auch nicht ob es sich um Kampfmittel handelt. Daraufhin wurde der Spielplatz gesperrt und wir sind nach Hause gefahren.
Lieber einmal mehr anrufen als einmal zu wenig und es wird jemand verletzt. Leider kann ich nicht sagen was dabei herauskam.

Es war auf jeden Fall ein erlebnisreicher Tag auch wenn das große Geld weggeblieben ist !
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Pelle

Power Ranger
Teammitglied
Beiträge
700
Detektor
G2+, Deus, AT Gold
Viele Geschichten die du und dein Anhang zu erzählen habt.
Geld geht immer auf Spielplätzen.
Gratulation.
Zu deinem womöglich explosivem Fund kann ich nichts sagen. Eines ist aber sicher, du bekommst noch Post von der Polizei. Das ist üblich so. Du musst dann das Schriftstück unterschreiben und wieder abgeben. Nix schlimmes.
Weiterhin gut Fund.
Eines noch, gehe bitte beim nächsten Mal auf Vorschaubild. Deine Bilder sind zu groß und verbrauchen sehr viel Platz.
 

Micha

Erfahrener Sucher
Beiträge
249
Detektor
XP ORX
Danke für die Hinweise.
Ich hab das mit den Bildern so gewollt, damit man da nicht draufklicken muss. Finde das so übersichtlicher.
 

Bug

Erfahrener Sucher
Beiträge
272
Detektor
Garrett ACE
Viele Geschichten die du und dein Anhang zu erzählen habt.
Geld geht immer auf Spielplätzen.
Gratulation.
Zu deinem womöglich explosivem Fund kann ich nichts sagen. Eines ist aber sicher, du bekommst noch Post von der Polizei. Das ist üblich so. Du musst dann das Schriftstück unterschreiben und wieder abgeben. Nix schlimmes.
Weiterhin gut Fund.
Eines noch, gehe bitte beim nächsten Mal auf Vorschaubild. Deine Bilder sind zu groß und verbrauchen sehr viel Platz.
Also für mich siehts nicht wie typische Munition aus. Eventuell ne Stabbrandbombe. Aber wer weiß. Ich glaube nicht das er nochmal was hört von der Polizei. Außer er hätte ein Straftat wegen Sondeln begangen. Ich habe mal eine Panzerfaust gemeldet. Die Gandamerie hat ein Foto gemacht, das an den KMRD geschickt. Der kam dann irgendwann. Da war ich dann aber schon Stunden nicht mehr vor Ort. Meine Daten wurden aufgenommen und ich habe nie wieder etwas geghört davon. Geschweigedenn ob scharf oder nicht das Teil.
 

Micha

Erfahrener Sucher
Beiträge
249
Detektor
XP ORX
Ich geh mal davon aus das es nur ein Eisenbolzen von einem alten Spielgerät oder so war. Es steht bis heute nichts in der Presse. Eine Rückmeldung habe ich leider nicht erhalten.
 
Oben