• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Schöne Abendstimmung

Capricorn

Time Travelers
Teammitglied
Beiträge
1.955
Detektor
XP Deus, Simplex
War gestern noch zwei Stündchen sondeln. Ohne direkte Sonneneinstrahlung konnte man die 30 Grad ganz gut aushalten.
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Auf dem gegrupperten Acker konnte ich zwei Münzlein, einen Knopf, einen angebrochenen Griff eines Messers und ein paar Ufos finden.
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Erst zu Hause habe ich festgestellt, das eine Münze ein Silbergroschen ist. Hab mich sehr darüber gefreut, ist mein erster.
Bei der anderen Münze kann ich leider kaum was erkennen, ist wohl eine Münzleiche.
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
bild eins ist schon der hammer, so eine natur entschädigt für vieles.
dann noch so ein schöner silbergroschen - was will man mehr.

der unbekannte dürft ein pfennig sein, leider erkenne ich da nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:
Fast alles stimmte.
Ich hatte noch eine Begegnung mit einem Mann, hatte schon gedacht Jesus, aber der hatte ja Latschen an. Dieser merkwürdige Mann kam barfuß übers gegrupperte Feld und hatte den Hosenstall sperrangelweit weit offen stehen und er kam mir ungepflegt vor. Er kam von oben übers Feld und hatte mich total erschreckt. Ich habe mich dann mit ihm unterhalten und dachte er wird dann schon wieder weiter gehen. Das war leider der Fall. Er ist mir nicht mehr von der Seite gewischen. Ich hab dann aufgehört zu sondeln obwohl ich gerne noch weiter gemacht hätte, bis die Sonne weg ist. Es war mir einfach zu unangenehm.
 
Fast alles stimmte.
Ich hatte noch eine Begegnung mit einem Mann, hatte schon gedacht Jesus, aber der hatte ja Latschen an. Dieser merkwürdige Mann kam barfuß übers gegrupperte Feld und hatte den Hosenstall sperrangelweit weit offen stehen und er kam mir ungepflegt vor. Er kam von oben übers Feld und hatte mich total erschreckt. Ich habe mich dann mit ihm unterhalten und dachte er wird dann schon wieder weiter gehen. Das war leider der Fall. Er ist mir nicht mehr von der Seite gewischen. Ich hab dann aufgehört zu sondeln obwohl ich gerne noch weiter gemacht hätte, bis die Sonne weg ist. Es war mir einfach zu unangenehm.
Spaten über die rübe , und fertig . Bei der hitze passt der sich spätestens in zwei tagen dem feld an . Und wenn einer fragt , wir waren vom ort des geschehens mindestens 50 km weit weg am sondeln . :thumbsdown::thumbsdown:
 
Spaten über die rübe , und fertig . Bei der hitze passt der sich spätestens in zwei tagen dem feld an . Und wenn einer fragt , wir waren vom ort des geschehens mindestens 50 km weit weg am sondeln . :thumbsdown::thumbsdown:
Mein Bauer hat mich auch schon gefragt, ob wir ein geheimes Zeichen vereinbaren sollen, wenn der nochmal auftaucht.
 
Gratuliere zu den Funden und der schönen Gegend.
Wer war der Typ, vor kurzem hatte ich auch ein cooles Erlebnis.
 
Zurück
Oben