• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Scheibenfibel mit Emaille?

Himoru

Erfahrener Sucher
Beiträge
598
Detektor
G2+ / Deus 1
Ein gutes Jahr hatte ich dieses Ding jetzt bei mir rumliegen, ohne zu wissen, was es ist. Nachdem wir kürzlich hier unter einem anderen Beitrag darauf kamen,
dass es sich ja um ein BMW Zeichen aus einem Schlüsselanhänger oder Ähnliches handeln könnte, schrieb der gute MPK
Meine Güte...euer BMW Zeichen ist eine römische Emaille Fibel
Das wäre natürlich der Hammer und somit meine erste Fibel.
Hier mal die Bilder
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Was sagt ihr dazu? Fibel ja oder nein und vorallem, wie alt?
Römer waren hier auf jeden Fall unterwegs.
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Wie bekomme ich davon denn am besten die Krusten runter? Die Fibel jst schon sehr angeschlagen und ein wenig bröckelig. Sollte man sie konservieren mit Wachs oder so?
 
Ganz ehrlich...da muss ein Profi ran zum restaurieren...sonst ist die Emaille ruckzuck hin.

Beste Grüße MPK
 
Ich würde den groben Dreck erst einmal entfernen
Mit Zahnstocher
Und dann ab ins Destilliertes Wasser einlegen
Und alle Woche mit einer weichen Zahnbürsten abwaschen
Dieser Prozess dauert zwar sehr lange
Aber das Ergebnis ist sehr gut
Was da rauskommt
Es ist für mich das beste
Wenn man Geduld hat
 
Ne, die ist noch nicht so wirklich gereinigt. Sie lag sehr lange in destilliertem Wasser, aber da hat sich nicht viel getan
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Inzwischen liegt sie schön sicher in einer Münzkapsel :)
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Aber jetzt habe ich nochmal Lust bekommen sie wieder einzulegen und das habe ich gerade auch gemacht. Das mit dem wöchentlichen abbürsten hatte ich nicht gemacht, da meistens vergessen
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Zuletzt bearbeitet:
Dachte ich ja auch zuerst :lol:naja egal, mal schauen was es ist
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Ich habe des Rätsels Lösung. Es handelt sich um eine BMW-Fibel. BMW steht hier für Bin-Mal-Weg.
Diese trugen nur Römer, welche sich ganz schnell aus dem Staub gemacht haben, wenn Arbeit auf sie zu kam.
Nach dieser Schnelligkeit ist das heutige Automobilunternehmen BMW benannt :rolleyes: Nach zwei Jahren endlich herausgefunden
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Also jetzt ohne Spaß, es steht BMW drauf :roflmao: hat man nur nie erkannt
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben