• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Rollenkopfnadel gefunden

Pelle

Auskenner
Beiträge
3.173
Hallo zusammen.

Wie ich letzte Woche schon andeutete hier mein Fund welchen ich mit Goody und MKV Panther fand.
Eine sogenannte Rollenkopfnadel welche als Gewand oder Haarnadel verwendet wurde.
Mein Archäologe hat sich noch nicht dazu geäußert aber ein guter Freund von mir hat das Teil ratz fatz identifiziert:)

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Vermutlich ist der Ring welchen ich ebenfalls letzte Woche fand auch nicht gerade jung. Den werde ich dann auch noch überprüfen lassen.

Allzeit gut Fund.
Gruß Pelle
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ich freue mich sehr mit dir über diesen wunderschönen Fund! Gratuliere dir ganz herzlich!
 
Die blaue Verfaerbung die auf der gereinigten Nadel nicht mehr vorhanden ist koennte auf ein Grab hinweisen (Leichenpatina)
 
Na das ist doch mal irre!
Gratuliere!!!
Bin gespannt was der Ring noch preisgibt!
 
Hallo zusammen.

Heute habe ich Antwort von der Archäologie bekommen bezüglich meiner Rollenkopfnadel. Diese wurde bestätigt und in die späte Bronzezeit 1300-1800 v. Chr. datiert.
Gleichzeitig wurde mein „Ring“ als Fürspann aus dem Spätmittelalter bestätigt.
Goody und noch irgendwer hatten also ein gutes Auge :thumbsup:
Gruß Pelle
 
schöne nadel, auch das ende gefällt mir gut - nicht ein knopf sondern eingerollt - das macht was her :thumbsup:
 
Zurück
Oben