• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Restauration Fürspanfragment

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
1.625
Detektor
Teknetics G2 plus
Gestern Abend besuchte mich ein Schatzsucher Kollege, er war kurz davor noch auf Schatzsuche, und fand ein Fragment vom Fürspan.
Ich fragte sofort, ob ich den Fürspan für Ihn restaurieren darf, er stimmte zu.
Heute Nachmittag habe ich begonnen, nach ca. 2 Stunden ist der Fürspan fast fertig.
Ich konnte nicht mehr, mein Auge wurde schon schwer.
Morgen mache ich noch den Rest
Ein Video kommt auch noch dazu.

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

ROCKY-1971

Mein Schatz
Beiträge
528
Detektor
Golden Mask 5
Sehr schade das der Fürspan nicht mehr komplett ist
Aber das was du machst sieht sehr gut aus die Restauration
Freu mich auf das Video
So was in der Restauration interessiert mich sehr
Da kann man immer noch was dazu Lernen
 

Sherlok

Spessart Diggers
Beiträge
1.625
Detektor
Teknetics G2 plus
Ja, ist schade darum, mein Kumpel fand den Fürspan auf'n Acker.
Schön verziert, das macht aber die meiste Arbeit.
Ich arbeite mit Nadeln und scharfen Klingen.
In Facebook vor ein paar Tagen wollte mir einer erzählen, der schon 40 Jahre restauriert, ich sei verrückt, da ich mit Nadel arbeite, wenn er sehen würde, daß ich auch Klingen benutze, dreht er bestimmt ab :D
Ich lasse mir nicht in meine Arbeit rein reden, jeder arbeitet und restauriert auf seine Art.
Mit meiner Art und Vorgang, habe ich bis jetzt einige Bronzefunde ohne Beschäftigung der Patina restauriert.
Das einzige, was ich mir im nächsten Monat anschaffe, ein neues Mikroskop, mit Bilichtung, wo das Fundstück von oben belichtet wird.
Bei dem alten Mikroskop sind die Gläser nicht mehr so klar.
Post automatically merged:

Das Video ist jetzt auch Online, viel Spaß :)

 
Zuletzt bearbeitet:

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.991
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Gratuliere zu deiner Arbeit und zu dem Mut, sowas fachgerecht zu machen.
Auf deine Videos, freue ich mich auch immer.
 

Micha

Colonia Dreckwuhler
Teammitglied
Beiträge
710
Detektor
XP ORX
Heftig. Ich glaub für sowas hätte ich keine Geduld.
Mal schauen ob ich mir in den nächsten Jahren was anschaffe.
Sieht echt super aus :thumbsup:
 
Oben