• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Post fuer Anfaenger zur Erkenntlichmachung von Platten Muenzen

EkelAlfred

Auskenner
Beiträge
2.162
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Da ist sie, eine Kupfermuenze, geil. Nur leider kann ich nichts mehr erkennen.. so kommen ja oft Leute die eine eigentlich platte Muenze bestimmen lassen wollen. Gerade Kupfer, aber auch Bronzemuenzen leiden natuerlich im Laufe der Jahre durch Guelle und Duenger welcher auf den Aeckern eingebracht wird. Gestern hatte ich mal wieder so ein Teil, leider habe ich nur die Nachher Aufnahme. Auf der einen Seite konnte man ein Wappen erahnen auf der anderen - nichts. Wenn Ihr so ein Teil habt - der Wert ist lediglich ideell weil Ihr sie gefunden habt - von Schmutz befreien, zB Glasfaserstift, und dann nehmt Ihr Euch ein Stueck Alufolie, wurstelt das zusammen und reibt kraeftig ueber die Muenze. Das Ergebniss hier im Bild. 1 Kreuzer 1712 - Frankfurt im Foto nicht so gut zu erkennen..
Alufolie Dein Freund und Helfer ;-) und nein, ich arbeite nicht in einer Alufolien Fabrik, noch habe ich irgendwelche Freunde, Bekannte oder Verwandte die sich mit der Herstellung von Alufolie befassen :crazy:
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Da ist sie, eine Kupfermuenze, geil. Nur leider kann ich nichts mehr erkennen.. so kommen ja oft Leute die eine eigentlich platte Muenze bestimmen lassen wollen. Gerade Kupfer, aber auch Bronzemuenzen leiden natuerlich im Laufe der Jahre durch Guelle und Duenger welcher auf den Aeckern eingebracht wird. Gestern hatte ich mal wieder so ein Teil, leider habe ich nur die Nachher Aufnahme. Auf der einen Seite konnte man ein Wappen erahnen auf der anderen - nichts. Wenn Ihr so ein Teil habt - der Wert ist lediglich ideell weil Ihr sie gefunden habt - von Schmutz befreien, zB Glasfaserstift, und dann nehmt Ihr Euch ein Stueck Alufolie, wurstelt das zusammen und reibt kraeftig ueber die Muenze. Das Ergebniss hier im Bild. 1 Kreuzer 1712 - Frankfurt im Foto nicht so gut zu erkennen..
Alufolie Dein Freund und Helfer ;-) und nein, ich arbeite nicht in einer Alufolien Fabrik, noch habe ich irgendwelche Freunde, Bekannte oder Verwandte die sich mit der Herstellung von Alufolie befassen :crazy:
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
versuch ich gerne auch ..nur sind meine meist richtig platt...da siehst ja noch ordentlich was
 
mit alufolie reinige ich auch öfters, bei vielen münzen sieht man danach wirklich wieder was.

aber ich hab auch münzen, da kannst machen wass du willst, die bleiben platt ;-)
 
Zurück
Oben