• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Neues Restaurations Projekt

EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
2.041
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Tja nach langer Zeit endlich wieder mal ein geiles Projekt, zwei Lanzenspitzen (das Tuellenbeil lass ich mal aussen vor, habe schon so einige) Was ist Eure Meinung komplett zum "Neuzustand" restaurieren oder lediglich stabilisieren und erhalten?
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
dudi

dudi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
1.860
Detektor
Simplex+ Tianxun 850 ,Gm 5+
Moin
Ich würde das lediglich erhalten.
Jetzt müsste man natürlich auch wissen was du unter ''Neuzustand '' verstehtst..
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
2.041
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Neuzustand ist bloed ausgedrueckt, einfach die urspruengliche Form wieder herstellen.
 
Pelle

Pelle

Experte
Beiträge
2.938
Ich würde an deiner Stelle erst einmal anständig bei Lidl einkaufen gehen. Die Angebote sind Ja Spitzenmässig :crazy:
Gesättigt würde ich dann restaurieren. Wohlgemerkt mit Liebe und wenig Härte. Aber Du bist ja ein Fachmann auf dem Gebiet.
Gut Fund.
 
Ottokar

Ottokar

NÖ Spürnase
Teammitglied
Beiträge
518
Detektor
Deus / Tesoro
Beschreibt mir mal den Wiederaufbau, ich möchte das auch schon lange versuchen aber weiß nicht recht wo ich anfangen soll, Eisenstaub gibt es ja bei Amazon zu kaufen aber wie stelle ich die originale Form wieder her bzw welchen Kleber verwendest du?
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
2.041
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Moin Ottokar, ich habe 2 Wege, welchen ich hier gehe bin ich mir noch nicht ganz sicher. Weg 1 ist Fluessigmetall (Amazon) und feiner Eisenstaub, wegen der Koernung muesste ich morgen schaun, ist aber sehr fein. 2. Weg ist Epoxitharz und Eisenstaub nach der Anmischung ca eine halbe Stunde warten damit es pastoes wird. Zusaetzlich habe ich Pigmente, bei Eisen braun und schwarz die darunter mische um den Farbton anzupassen. Danach werden die Fehlstellen dann angepasst. Am Besten noch Plastik darunter Packen (eine Tuete zB) damit es nicht am Untergrund anbackt. Danach das Ganze mit dem Dremel in Form Schleifen. Ich mache mal Bilder wenn ich an den Speerspitzen weiter mache. Zuallererst natuerlich den Fund entrosten entweder Dremel - Schleifaufsaetze und Buerstenaufsatz - wenn Du die Moeglichkeit hast ist strahlen natuerlich besser, am Besten Walnussgranulat.
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
4.106
Detektor
Garrett AT-Max
also ich würde, da es 2 lanzenspitzen sind, eine in die ursprüngliche form restaurieren und die andere stabilisieren.


beim tüllenbeil bin ich mir nicht sicher, klar ist es in der originalform sehr schön, aber deines hat charakter, das sieht man so auch nicht alle tage - da bin ich hin und her gerissen
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
2.041
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ach Tuellenbeile habe ich einige, das wird lediglich entrostet - denke ich, wenn mich nicht der Ehrgeiz packt :rolleyes:
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Schritt 1 - Speerspitze 1 Fehlendes Material ersetzen - der 2. Schritt wird dann das in Form Schleifen sein, der 3. Die Tuelle reparieren, das wird schwierig... dann weiter Behandlung zur Konservierung und Farbanpassung - auf der rechten Seite passt es, links habe ich zu wenig Braun zugegeben

Fuer Ottokar, in diesem Projekt habe ich mich fuer Fluessigmetall / Farbpigmente entschieden, habe dazu das von UHU genommen, kann ich allerdings nicht empfehlen, laesst sich schwerer verarbeiten als die Konkurrenz. Auf Eisenstaub habe ich diesmal verzichtet - den nehme ich nur wenn ich mit Epoxitharz arbeite. Ach so unter die Speerspitze habe ich faarbloses Klebeband getan damit das Fluessigmetall nicht am Untergrund fest klebt, hat wurderbar geklappt

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Beitrag automatisch zusammengelegt:

Auf keinen Fall Fluessig Metall von UHU verwenden, ist sehr sproede nach dem Aushaerten und bricht beim Schleifen
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:
Oben