• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Negativ-Glasplatten

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

Capricorn

Time Travelers
Teammitglied
Beiträge
1.927
Detektor
XP Deus, Simplex
Dann eröffne ich mal die neue Rubrik.

Vor einigen Jahren wurden hier im Dorf in einer ehemaligen Schule auf dem Dachboden, versteckt unter Dielen, diese vier Negativ-Glasplatten gefunden. Der Finder wollte sie zuerst entsorgen, hat sie mir dann aber geschenkt.
Der Herr am Tisch war damals hier Lehrer.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
voll cool, direkt schade das sowas weggeschmissen werden sollte.

wenn ich sowas bekomme, gebe ich es immer unseren mesner von der kirche - der hat schon ein beträchtliches sammelsorium angehäuft.

ab und zu sehen wir dann bilder, negative oder auch dias an - da lebe ich auf.
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Sehr schöne Zeugnisse aus der Zeit. Das ist noch was zum Anfassen. Und ja, so sahen Respektspersonen damals aus :). Gibt es Hinweise auf den Jahrgang?
Hast Du prima gemacht, danke fürs zeigen.
 
Sehr schöne Zeugnisse aus der Zeit. Das ist noch was zum Anfassen. Und ja, so sahen Respektspersonen damals aus :). Gibt es Hinweise auf den Jahrgang?
Hast Du prima gemacht, danke fürs zeigen.

Es müsste zwischen 1927 und 1929 sein. Zu dieser Zeit war der Lehrer, den ich hoffentlich jetzt richtig vermute, an der Schule.
Die Frau in der Mitte des Tisches ist 1902 geboren. Mehr Angaben habe ich nicht zum eingrenzen.

Hier ein Klassenfoto von 1928 zum Vergleich:
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Zuletzt bearbeitet:
Sehr interessant. So gegen Ende der 1920er hätte ich jetzt auch getippt. Da hatten sie noch gut 11 Jahre, bevor der Wahnsinn los ging. Die Mädchen waren dann sicher im BDM und die Jungs wurden an der Front verheizt. Hierzu passt auch folgendes:

Mit den Lebensgeschichten der Abgebildeten könnte man sicher Bände füllen. Wie mag es ihnen wohl ergangen sein?
 
Sehr interessant. So gegen Ende der 1920er hätte ich jetzt auch getippt. Da hatten sie noch gut 11 Jahre, bevor der Wahnsinn los ging. Die Mädchen waren dann sicher im BDM und die Jungs wurden an der Front verheizt. Hierzu passt auch folgendes:

Mit den Lebensgeschichten der Abgebildeten könnte man sicher Bände füllen. Wie mag es ihnen wohl ergangen sein?
Da sagste was.... wenn man diese unschuldigen und ahnungslosen Schulkinder sieht und weiß was die Geschichte schreibt....das geht einem wirklich nah!
Schade,dass es Menschen gibt die so gar nichts aus der Geschichte gelernt haben!
 
Zurück
Oben