• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Natur ? Scheiß drauf !!

Sondel Oink

Koryphäe
Beiträge
373
Detektor
Eurotek pro , Tangra RH II
Ich bin durch zufall auf youtube an einen film gekommen , den ich mir mal angeschaut habe , weil der titel recht interresant geklungen hat .
Was ich allerdings dabei zu hören bekommen habe , hat mich stark ins grübeln gebracht . Wie immer wird gewartet bis es zu spät ist , und warum ? Weil die kosten zu hoch sind .
Tja , hier also wieder einmal ein beispiel wie unsinnig geld verplempert wird von den staaten , aber ein großes problem wegen angeblichen zu hohen kosten , geschickt unter den teppich gekehrt wird . Es ist zum kotzen dass der menschheit das einzige das noch kostbar ist so egal geworden ist . Aber die überraschung wird groß sein , wenn wir bemerken , dass man geld nicht essen kann .
Schaut euch den film mal in ruhe an , und macht euch mal ein paar gedanken darüber , ob unsere kinder in zukunft vieleicht nur in plastik hülle an den stränden spielen können .

 

Senseye

Erfahrener Sucher
Beiträge
345
Detektor
XP DEUS
das fängt doch schon bei dem normalen Menschen wie unser eins an. Ich geh gern tauchen, wenn Du sehen würdest was in den TouristenSpots unter Wasser abgeht da vergeht Dir alles, Korallen werden als Andenken abgerissen, seltene Fische gefangen um dann daheim in den riesen SalzwasserAquarien eine seltene Fischart zu haben um dann vor den Aquaristen Kumpels zu prollen usw.... Die Bote lassen den ganzen Dreck über Bord werfen und zack ist das Bötchen wieder sauber.
 

Bug

Profi Sucher
Beiträge
521
Detektor
Garrett ACE
man darf gar nicht daran denken. Und wieder scheitert es am Geld. Man sollte sich ein Beispiel an den Norwegern nehmen. Die tun wenigstens etwas.

Der Mensch beginnt, oder versucht mittlerweile langsam umzudenken. Aber es ist bestimmt schon zu spät. Früher oder später brauch die Erde einen Neuanfang. Und der Mensch wird diesen nicht erleben.
 

ThoBo

Erfahrener Sucher
Beiträge
446
Detektor
Quest Q20
Das ganze fängt viel kleiner an und die Wracks in den Meeren sind noch nicht die Spitze des Eisbergs.
Um bei einem selbst Anzufangen, müssen wir einfach mal unseren Konsum betrachten.
Sportschuhe aus fern Ost, alle zwei Jahre ein neues Handy, Aufschnitt wird dreifach in Plastik verpackt und Glas wird aus dem Mehrwegesystem verbannt. Dann noch schnell die Kippe aus dem Fenster geschnippt und fertig. Jetzt sehen wir mal, das wir nicht allein auf der Welt sind und schon haben wir ein riesiges Umweltproblem.
Und wenn ich Mal einen Blick den Eisberg hoch richte, was die Militärs seit den vierziger Jahren alles an Kampfmitteln im Meer verklappt haben, passt auf keine Kuhhaut. Munition, ABC-Waffen, Atom-U-Boote mit Reaktor....wenn der Mist uns einholt, dann gute Nacht Marie.
 
Oben