• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Nach vielen, vielen Nullrunden war es mal wieder soweit

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.532
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
an einer Stelle die eigentlich als leer gesucht zaehlt da sich dort Generationen von Sondlern austobten und es unbewegter Boden ist kam dann doch noch etwas... vor ca 4 Tagen die roemische Riemenfuehrung und vor drei Tagen etwas was zuerst ein UFO war, sich dann aber als roemische Zuegelfuehrung herausstellte bei der der obere Ring abgebrochen ist. Offensichtlich ist an der Stelle wohl der Wagen verunfallt. Zeigt aber wieder mal - dran bleiben und hartnaeckig sein!

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:

Silvio

Profi Sucher
Beiträge
593
Detektor
Fisher x1266 + gofind66
Gratuliere .
Hoff du hast mir deine Nullen nicht weitergegeben.

Freut mich auf alle Fälle das es bei dir wieder beginnt zu laufen
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.532
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Krasses Teil. Gibts da Bilder wie das in Funktion aussieht?
Das ist unter dem Link oben zu finden:
Zwei Zügelführungsringe.

Bei den beiden ca. 7 cm langen Bronze-Objekten handelt es sich um Zügelführungsringe römischer Wagen. Durch solche metallene Wagenaufsätze wurden bei der Zügelführung zur besseren Handhabung die Zügel des Zugtier-Geschirrs (der Anspannung) zum Kutscher geleitet. Diese Führungen können künstlerisch anspruchsvoll (bspw. plastische Arbeiten in Form von Tierköpfen) oder rein funktional gestaltet sein. Die vorliegenden Exemplare bestehen jeweils aus einem kreisförmig bis ovalen, massiven und im Querschnitt annähernd runden Ring, der auf einer glockenförmigen, dünnwandigen Manschette (einmal rund und einmal rechteckig) sitzt, die sich bei dem größeren Objekt ihrerseits über dem Ansatz der ursprünglichen Befestigung (an den Wagen) befindet, während das kleiner Exemplar dort lediglich einen flachgewölbten Bügel aufweist, welcher eine Schlaufe bildet. (An dieser Stelle können auch Sockelringe vorkommen.)
Die Zügelführungsringe sind trotz leichter Korrosionsspuren gut erhalten. Sie wurden im Zuge der Ausgrabungen im Nebengebäude B8 des Wirtschaftshofes der römischen Villa gefunden. Das Gebäude diente im 2./3. Jh. n. Chr. höchstwahrscheinlich als Wohnung eines Gutsverwalters (Wohnluxus mit beheiztem Raum und Bad). In diese Zeit werden auch die Führungsringe datiert. Es handelt sich bei den Ringen vermutlich um Teile von einfachen Wagen zum Warentransport.
 

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
2.262
Detektor
Garrett AT-Max
also das ist der hammer, solch sachen findest bei mir nicht - obwohl hier auch schon die römer mit ihren karren unterwegs waren.

was mir besonders gefällt, du bleibst hartnäckig und nach ein paar mal sondeln mit fast 0 runden holst wieder den kracher aus der erde - weiter so :thumbsup:
 

quenstedto

Fossil Experte
Teammitglied
Beiträge
861
Detektor
XP ORX, 22,5 HF, MI6
Gratuliere Dir zu den tollen Funden! :thumbsup:
Ja! Dran bleiben!
Kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen, auf viele „Nullrunden“ kommt auch mal die „Belohnung“:D
 

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.532
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Ach Sherlok ich hab den Ganzen Wintergarten voll mit Eimern und destilliertem Wasser, wird langsam teuer, bei den groesseren Stuecken braucht es halt auch viel dest. Wasser. Pro Woche, je nachdem wie oft ich wechsle locker 25 liter..
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Gratuliere Dir zu den tollen Funden! :thumbsup:
Ja! Dran bleiben!
Kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen, auf viele „Nullrunden“ kommt auch mal die „Belohnung“:D
Na mein Lieber, Dich kann man momentan ja gar nicht mehr toppen ;-)
Post automatically merged:

also das ist der hammer, solch sachen findest bei mir nicht - obwohl hier auch schon die römer mit ihren karren unterwegs waren.

was mir besonders gefällt, du bleibst hartnäckig und nach ein paar mal sondeln mit fast 0 runden holst wieder den kracher aus der erde - weiter so :thumbsup:
Ja das hat mich die Zeit des Suchens gelehrt, dran bleiben auch wenn es manchmal frustrierend ist.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Oben