• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Mond fotografieren

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Werde ich machen, aber ich habe leider noch keine Ahnung, wie ich meine FZ-83 richtig dafür einstelle.
Bedienen kann ich die Kamera, aber ich verstehe noch nicht, welche Einstellung man für sowas vornimmt.
Ich werde dafür mein Stativ nehmen und per Handy oder Tablet auslösen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kkp

Joker

Little Golddigger
Teammitglied
Beiträge
393
Detektor
XP Orx, GM 5+SE
Dann wäre das DIE Gelegenheit Versuche mit deiner Kamera zu machen.
Zur Sicherheit machst auch welche mit Handy.
 

Senseye

Erfahrener Sucher
Beiträge
348
Detektor
XP DEUS
also :

Kamera auf ein Stativ oder so hintstellen das man keine Verwacklungen herbei führen kann
Iso auf 100
Blende ( AV ) auf 9-11
Verschlusszeit auf 1/40
Fokussieren und Auslöser drücken

bei deiner Kamera gehtst Du für diese EInstellungen in den M Modi am Wahlrad - dann kannst Du alles einzelnd ISO /BLENDE / Verschlusszeit einstellen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Danke Senseye, ich werde heute einiges Testen, ich hoffe das keine Wolken da sind.
Ich werde spätestens Morgen Bilder zeigen.
Leider habe ich ja nur eine günstige Einsteiger Kamera.
Der Sensor ist leider Schwach und durch die Bauweise leider etwas Licht Schwach.
Aber zum erlernen der Fotografie reicht sie mir.
 

HoB

Kölsche Jung
Beiträge
816
Detektor
Quest Q40(Cores), X5, Mi-4
also :

Kamera auf ein Stativ oder so hintstellen das man keine Verwacklungen herbei führen kann
Iso auf 100
Blende ( AV ) auf 9-11
Verschlusszeit auf 1/40
Fokussieren und Auslöser drücken

bei deiner Kamera gehtst Du für diese EInstellungen in den M Modi am Wahlrad - dann kannst Du alles einzelnd ISO /BLENDE / Verschlusszeit einstellen
Besser hätte ich es nicht erklären können
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Blende geht nur bis 8
Verschlusszeit von 4 '' bis 2000,was soll ich da einstellen?
Die 4 '' sind Sekunden, das weiß ich eh.
Die 2000 ist ein Bruchteil davon,ist das ein 1/40?
Ich habe 49 Feldmessung und Spot eingestellt.
Irgendwie kapiere ich so einiges nicht.
Bitte könnt ihr mir das erklären?
Danke im voraus.
 

Senseye

Erfahrener Sucher
Beiträge
348
Detektor
XP DEUS
das langt auch, man braucht nicht das Gehypte HiTech Zeugs wie die Werbung und die ganze FotoYoutubeAffenbande jedem vorlebt um schöne Fotos zu machen.
Also:
Verschlusszeit ist wie Du schon selbst erzählst von 4 Sec ( Langzeitbelichtung ) bis 1/ 2000 sec ( 2000stel einer Sekunde )
Bei Deiner Kamera muss man dann alles ausprobieren, sprich : durch die vorgegebene / kleinste Blende von 8 gehst du mit der Verschlusszeit etwas höher, fange bei 60 an und geh dann bis auf 120 rauf. Immer je änderung , 1 Foto machen und anschauen <( so lernt man die Einstellungen schneller zu verstehen )
Kannst das alles dann wiederholen, die Blende und Verschlusszeit Einstellungen lassen dafür dann mit der ISO in 100er Schritten rauf ( bis 400 oder 600 ) < hier musst Du dann selbst entscheiden wieviel rauschen /pixelig das Foto hat, je höher der ISOwert desto höher das rauschen im Bild, wobei auch hier die ganze FotoBande auch maßlos übertreibt. Denn bei den meisten Kameras sieht der OttoNormalo kaum ein Unterschied bei Bilder die mit Iso 100 bis 400 / 500 / 600 gemacht wurden.
Die 49 Messfelder , Spot , Mehrfeld, Matrix sind für die Belichtungsmessung da. Grob umschrieben - 49 Felder nehmen Dir die volle Umgebung für die Messung ( etwa 80% des Bildes ) , Spot nur den Bereich den Du anfokussierst ( Person / Gegenstand , etwa 10-20% des Bildes )
Post automatically merged:

Der Sensor ist leider Schwach und durch die Bauweise leider etwas Licht Schwach.
Das ist nicht so gaaanz korrekt
Licht lässt das Objektiv durch - der Sensor ist für die Auflösung, Pixeldichte, Empfindlichkeit und Dynamik zuständig
Und das Objektiv Deiner Kamera ist die ab dem Wert von /Blende f2.8 schonmal ziemlich gut
 
Zuletzt bearbeitet:

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Danke Senseye.
Ich fühle mich beim Fotografieren wie einer, der gerade seinen ersten Detektor bekommen hat.
 

Senseye

Erfahrener Sucher
Beiträge
348
Detektor
XP DEUS
kein Problem, gerne ;)
das geht doch jedem so der sich mit irgend einer Sache neu beschäftigt - bei mir ist es jetzt das sondeln :D
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Gestern war der Mond super zu sehen.
Heute leider nicht, sobald der Mond wieder sichtbar ist, werde ich Fotos machen.
 

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Heute keine Chance, der Mond kommt nicht richtig hervor.
Ich habe ihn schon mal fotografiert, aber im Intiligenz Automatisch Modus.
Aber mit 1200 mm glaube ich.
Seht selbst
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
1.753
Detektor
Garrett AT Pro/Max und GM Au
Danke Leute.
Die FZ-83 ist eigentlich wie die FZ-82.
Die FZ-82 kostet 250 Euro und hat keine Tasche und Speicherkarte im Lieferumfang.
FÜR FZ-83 mit Tasche und Karte habe ich 300 bezahlt, außerdem ist sie eine Limidet Edition, und nur im Fachhandel erhältlich.
Nicht bei den großen Ketten wie Media Markt und Co.
Es ist eine Allroundkamera.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kkp

kkp

Alm-Öhi
Beiträge
739
Detektor
Garrett AT-Max
ich bin ein technisches ungenie, deswegen sagt mir das nicht viel.

ich bewundere leute, die sich mit solch sachen befassen und dann top ergebnisse erziehen.
mein sohn fotografiert auch sehr gerne, aber ich kann leider nicht sagen welche kamera er nützt.

für mich zählt die erinnerung, auch wenn ich mit meinem 8 jahre alten handy kaum scharfe fotos machen kann, aber wenn ich die bilder ansehen, bin ich wieder dort wo ich sie gemacht habe ;-)
 

Senseye

Erfahrener Sucher
Beiträge
348
Detektor
XP DEUS
für das Geld macht die das schon ordentlich im Automatik Modus, auch am "Anschlag" von der 1200er Brennweite. Das dunkle "Aura" um den Mond ( sieht man am 2 Bild deutlicher wie bei den anderen) müsste besser werden sobald Du mit den manuellen Einstellungen das Ruder selbst in die Hand nimmst, was dabei hilf ist auch die Brenntweiten nicht komplett auszunutzen, also Brennweiten bis 1000/1100 statt 1200 oder untenrum erst bei 30 und nicht bei den 20 anzufangen.

Heutzutage, sollte man sich aus welchen Gründen auch immer eine Kamera anschaffen wollen, würde ich empfehlen eine spiegellose Systemkamera zu kaufen, klein, handlich, kostet nicht die Welt, die Objektive dazu sind meiste im gebrauchten Zustand in der Bucht zu bekommen und viele machen auch gute Videos in 4k ... Alles andere ist irgendwo immer ein Kompromiss bei der Technik, entweder ist die Leistung des Sensors bescheiden ( sieht man dann bei den Foto's in der Dämmerung ) oder die Qualität der Linse ist zum nierderknien
 

Senseye

Erfahrener Sucher
Beiträge
348
Detektor
XP DEUS
ja, das macht Panasonic sowieso vorbildlich egal in welcher Preisklasse der Kameras bei denen man zugreift
 
Oben