• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Meine Ausrüstung

  • Ersteller Goodyman
  • Erstellt am
  • Antworten 14
  • Aufrufe 535
Goodyman

Goodyman

Mitglied
Beiträge
42
Detektor
XP - Deus
Nun möchte ich mal nach und nach einige Gegenstände vorstellen mit denen ich auf die Jagt nach Gold gehe. Fände es schön wenn ihr euch daran beteiligen würdet und auch eure Ausrüstung vorstellt.
Den Anfang mache ich mit meiner ersten Rinne.
Daten:
Eigenbaurinne, der Goldblitz Elvo nachempfunden. Länge ca. 170 cm. Breite ca. 30 cm. Im vorderen Bereich verschiedene Gummimatten, danach Miners Moss mit Streckmetall und Einsteckriffel.
Vorwiegende Benutzung:
Da man in die den ganzen Tag reinschaufeln kann ist sie eine richtige Produktionsrinne. Vorteil: Das Material kann auch ohne Vorsieben durchgejagt werden. Nachteil: Schwer, sperrig, hohe Wassergeschwindigkeit wird benötigt.
Für diese Rinne habe ich mir aus einer Babytrage eine Kraxe gebaut wo ich alles draufspannen und dann auf dem Rücken tragen kann.
So, dann mal Los! Bin mal gespannt was ihr so alles mit euch rumschleppt.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Fear_me_Punk_11

Fear_me_Punk_11

Erfahrener Sucher
Beiträge
256
Detektor
T2v9
Du müsstest das Ding Mal hier in Ohio Cleveland aufstellen.vielleicht hast Du dort richtig Glück.Hier fand man Fisch Fossilien aus der Urzeit.also bestimmt auch Gold.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Bayern Mark

Bayern Mark

Experte
Beiträge
1.023
Detektor
Bounty HunterTime Ranger Pro
Hi Wie würdest du nen Eimer an nen Bw rucksack dran machen?
 
EkelAlfred

EkelAlfred

Experte
Beiträge
1.935
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Solche Ausruestungsbeitraege hatten wir hier schon mehrfach - zumindest das Sondeln betreffend... Suche benutzen?
 
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.631
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Goldenmask hat auch eine Goldwaschmaschine.
Aber die macht etwas Krach.
 
Goodyman

Goodyman

Mitglied
Beiträge
42
Detektor
XP - Deus
Über Ausrüstung fürs Goldwaschen hab ich hier nichts gefunden, auch nicht mehrfach. Außerdem heißt die Überschrift: "Meine Ausrüstung " davon hat man hier im Forum bestimmt noch nichts gelesen oder gesehen.
Wenn sich andere an dem Thema beteiligen find ichs super. Jedenfalls lass ich mich hier, durch etwas merkwürdige Kommentare, nicht rausEKELn. ;)
 
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.631
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Ich würde gern mehr lesen zum Thema Goldwaschen und Ausrüstung. Wer weiß, wie lange man noch sondeln darf.
Könnte mir auch vorstellen zu dir zu kommen in ein Camp um was zu lernen.
 
Bayern Mark

Bayern Mark

Experte
Beiträge
1.023
Detektor
Bounty HunterTime Ranger Pro
Ich würde gern mehr lesen zum Thema Goldwaschen und Ausrüstung. Wer weiß, wie lange man noch sondeln darf.
Könnte mir auch vorstellen zu dir zu kommen in ein Camp um was zu lernen.
ich würd dich begleiten. :) Hab auch ne Goldwasch Ausrüstung.
 
Kronkorkenpirat

Kronkorkenpirat

Alm-Öhi
Beiträge
3.634
Detektor
Garrett AT-Max
hab nur eine pfanne, mehr nicht
 
Goodyman

Goodyman

Mitglied
Beiträge
42
Detektor
XP - Deus
Hallo, nun möchte ich euch mal einen weiteren Ausrüstungsgegenstand von mir vorstellen. Den "Goodywheel"! Da man, um effektiv mit der Rinne arbeiten zu können, das Material meist vorsieben muss (außer man hat eine Stelle wo man direkt reinschaufeln kann) braucht man natürlich auch ein Sieb in dem man möglichst viel und möglichst schnell die großen Steine aussieben kann. Hierzu nimmt man normalerweise einen "Laubkorb" und einen Mörteleimer. Damit siebt man Material (den Korb muss man dazu anheben und hin und her schütteln) und trägt es dann zur Rinne um es durchlaufen zu lassen. Leider habe ich meist im Eifer des Gefechtes zu viel gesiebt und der Laubkorb mit den darin zurückgebliebenen Steinen war meist sehr schwer. Dies hatte mal zur Folge dass ich, anstelle von Gold, einen Bandscheibenvorfall mein Eigen nennen durfte. Somit habe ich mir was überlegt und es entstand der Goodywheel. Vom Baumarkt ein paar Rollen geholt und an dem Korb befestigt. So musste ich den Korb beim Sieben nicht mehr anheben. Hier in Deutschland habe ich nur die normalen Grünen Laubkörbe gefunden die ich meist immer noch überladen habe und die somit weiterhin beim Entleeren sehr schwer waren. In der Schweiz fand ich dann mal rote Laubkörbe die etwas kleiner sind. Dazu benötigt man auch einen etwas kleineren Eimer. Dieses System ist für meine Rücken, für den Transport und auch für die Ausbeute optimal. Natürlich hab ich mir auch aus den Roten einen Goodywheel gebaut.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.631
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Hallo, nun möchte ich euch mal einen weiteren Ausrüstungsgegenstand von mir vorstellen. Den "Goodywheel"! Da man, um effektiv mit der Rinne arbeiten zu können, das Material meist vorsieben muss (außer man hat eine Stelle wo man direkt reinschaufeln kann) braucht man natürlich auch ein Sieb in dem man möglichst viel und möglichst schnell die großen Steine aussieben kann. Hierzu nimmt man normalerweise einen "Laubkorb" und einen Mörteleimer. Damit siebt man Material (den Korb muss man dazu anheben und hin und her schütteln) und trägt es dann zur Rinne um es durchlaufen zu lassen. Leider habe ich meist im Eifer des Gefechtes zu viel gesiebt und der Laubkorb mit den darin zurückgebliebenen Steinen war meist sehr schwer. Dies hatte mal zur Folge dass ich, anstelle von Gold, einen Bandscheibenvorfall mein Eigen nennen durfte. Somit habe ich mir was überlegt und es entstand der Goodywheel. Vom Baumarkt ein paar Rollen geholt und an dem Korb befestigt. So musste ich den Korb beim Sieben nicht mehr anheben. Hier in Deutschland habe ich nur die normalen Grünen Laubkörbe gefunden die ich meist immer noch überladen habe und die somit weiterhin beim Entleeren sehr schwer waren. In der Schweiz fand ich dann mal rote Laubkörbe die etwas kleiner sind. Dazu benötigt man auch einen etwas kleineren Eimer. Dieses System ist für meine Rücken, für den Transport und auch für die Ausbeute optimal. Natürlich hab ich mir auch aus den Roten einen Goodywheel gebaut.
Danke fürs zeigen. Ich bin, glaube für das Goldwaschen zu hektisch. Da würde ich gleich mit Monsterteil anrücken.

 
Goodyman

Goodyman

Mitglied
Beiträge
42
Detektor
XP - Deus
Da gibts schon schöne Sachen. Wie beispielsweise in Peru eine Drege (die war auf dem Rio Inambari unterwegs) auf der ca.8 Mann Personal 7 Tage die Woche arbeiten und dann kommt die nächste 7 Tage Schicht. Die gehört leider nicht zu meiner Ausrüstung! :cry: kostete damals ja nur 1,5 Millionen Dollar. Ist halt so, dass je mehr Gold desto größer die Maschinen. In unserer Gegend reichen leider Schaufel, Sieb und Rinne.:unsure:
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.631
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Da lob ich das GM Teil liegt glaube bei 600 Euro

Ich schreibe mal den hier an nach Erfahrungen. Ist Baggerfahrer Goldrausch. Echt netter Typ,
Zweite von Links oder neben mir :)

Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Goodyman

Goodyman

Mitglied
Beiträge
42
Detektor
XP - Deus
Als das Foto gemacht wurde ist wohl schon länger her. Andreas ist ja meist in Australien unterwegs. Dort sind die Bedingungen wieder ganz anders. Deshalb muss die Ausrüstung immer den Gegebenheiten angepasst werden.
 
Oben