• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Maktun Foto-App

dudi

Administrator
Teammitglied
Beiträge
2.835
Detektor
Simplex+ Tianxun 850 ,Gm 5+
Moin
Diese App habe ich bei FB gefunden...

Kennt die jemand und hat die schon in Benutzung?
Hört sich im ersten Moment garnicht so schlecht an..Für die schnelle bestimmung wohl ausreichen?
 
Die benutze ich schon länger, ist nicht schlecht, aber die Münzen müssen in einem guten bis sehr guten Zustand sein, sonst erkennt die App die Münzen nicht
 
Ich nutze die schon lange. Gibt auch Thema im Forum hier :)
Die Gefahr besteht das man dadurch kontrollierbar wird.
Da hab ich jetzt nicht nachgesehen ;)
Beitrag automatisch zusammengelegt:

aber die Münzen müssen in einem guten bis sehr guten Zustand sein, sonst erkennt die App die Münzen nicht ?
Also für die schnelle Fundbestimmung auf dem Acker wohl nicht zu gebrauchen?:think:
 
Na dann ist die App ja fast nutzlos..
Dann kann ich ja auch die Münzen zuhause reinigen und per Google bestimmen.
 
Hatte auch die App hab die wieder verworfen ist umsonst.
 
Heute möchte ich euch mal ne App zur Münzerkennung vorstellen. Sie heißt: "Maktun" gibts über Play store. ob es die auch fürs den angbissenen Apfel gibt weiß ich nicht.
Da ich immer sehr vorsichtig mit Apps bin nutze ich nur die Bestimmungsfunktion. Die bieten auch an Sammlungen zu erstellen und noch andere Sachen. Doch das benutze ich nicht. Man weiß ja nie wer die Infos bekommt. Die Bestimmung funktioniert meist recht gut. Bei meinen Silbermünzen von 1624 hat sie ihre Schwierigkeiten. Die werden dann auch als Münzen aus Bali, Japan oder Jamaika erkannt. Vermutlich sind die aber wegen dem Alter nicht wirklich hinterlegt. Bei Römern ist es ganz vorbei. Zumindest bei meinen. Eine meiner Silbermünzen hat die App fast erkannt. Allerdings als eine von 1660. Vorder und Rückseite sind bis auf die Schrift gut gefunden. Bei Meiner ist die 2 Von 1624 als Z geschrieben, ebenso auf dem Reichsapfel. Denke, dass meine auch 2 Kreuzer sind nur halt aus dem Jahr 1624. Wers besser bestimmen kann bitte schreiben. Die oberen 2 Fotos sind von meiner Münze, die Unteren beide Seiten die ddie App gefunden hat.
Fazit: bei neueren Münzen ganz gut und ne schnelle Möglichkeit die Münzen zu bestimmen.
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ich hab auch paar apps . Unter anderem auch die Maktun. Finde die nicht so gut . Ich suche lieber mit goggle und da nur mit begriffen. Meistens finde ich münzen bei MA Shops.
 
Sorry:unsure:, hatte nichts im Forum über Maktun gefunden. Ist mir schon klar, dass da irgendwelche Daten gespeichert werden. Deshalb so wenig wie möglich preisgeben. Über Google suchen ist natürlich möglich und MA Shops sind auch toll. Die Datenspeicherung wird da vermutlich auch stattfinden.
Steffen: vielleicht kannst du das ja in die Rubrik verschieben wo schon darüber diskutiert wurde.
 
Ich steck das mal zusammen.
Bei Münzen suche verwende ich lieber Google Lens.
Bei Maktun hab ich mich nicht so sicher gefühlt :)
 
Zurück
Oben