• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Kupferpreise

Fahrlehrer

Onkel Uhu
Beiträge
1.189
Detektor
Quest Q20 DEUS ORX
Moin Leute,

langsam kann man über Geldverdienen beim sondeln nachdenken. Kupferpreise sind extrem hoch.....ich sammel den Scheiss jetzt und bringe es weg. Tonne Kupfer bringt über10000 Euro zur Zeit....da zählt jedes gramm :crazy: :crazy:
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Bald lohnt sich auch das sammeln von Patronenhülsen^^
 
Moin Leute,

langsam kann man über Geldverdienen beim sondeln nachdenken. Kupferpreise sind extrem hoch.....ich sammel den Scheiss jetzt und bringe es weg. Tonne Kupfer bringt über10000 Euro zur Zeit....da zählt jedes gramm :crazy: :crazy:
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Bald lohnt sich auch das sammeln von Patronenhülsen^^
Du bist spät dran, jedes Jahr bring ich das Zeug hin und dafür geht sich immer neue Ausrüstung aus,
Beitrag automatisch zusammengelegt:

Lach net, so hab ich mir den MI 4 gekauft, hab ne Sparkassa in der Werkstatt, :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:
9hüllsen habe ich bisher hebe ich mal auf. Natürlich Leere
 
Wenn sie leer sind nichts. Wenn der Krieg in der Ukraine vorbei ist, gibt es genug Kupfer und Schrott auf dem Weltmarkt.

Unpassender Spruch aber war. Politisch nicht korrekt.

Die arme ländliche Bevölkerung in der ehemaligen Sowjetunion sucht schon immer nach WW2 Schrott um das Monatseinkommen aufzubessern.
 
Ist scheiß Thema aber die Weltwirtschaft kann ohne Kriege nicht mehr leben.
Weil es Firmen und Regierungen gibt die den Hals nicht voll genug bekommen.
Ich kenne einen Detektor Händler in Ukraine und der macht nun mit Armee Schrott
gute Geschäfte. Aber er unterstüzt dabei auch seine Stadt.
Geld für Kindergarten und anderes.
 
Ist scheiß Thema aber die Weltwirtschaft kann ohne Kriege nicht mehr leben.
Steffen, die annähernd längste Zeit in Frieden waren die letzten 80 Jahre,

Es gibt einen einzigen Krieg wo die Wirtschaftszahlen im Nachhinein veröffentlicht wurden, das war der zweite Irak Krieg der besser bekannt als Golfkrieg,

Nachdem die Amerikaner dort 80 % ihrer Altwaffen eingesetzt haben wurden diese natürlich wieder nachgerüstet.

Und die zerstörte Infrastruktur, das zerstörte Eigentum privater wurde zu 95 % von Amerikanischen Firmen wieder aufgebaut natürlich mußte dies der Irak selbst bezahlen.
 
13-15 Prozent der ukrainischen Agrar Fläche sind im Besitz amerikanischer Firmen.


Da geht es um viele Milliarden.
 
Zurück
Oben