• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

K98 Bajo endlich aus Scheide befreit

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien

EkelAlfred

Auskenner
Beiträge
2.170
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Vor ein paar Monaten fand ich 2 K98 Bajos, beide in ihrer Scheide. Keine Chance die da raus zu bekommen, also entweder Scheide zerstoeren oder in irgendwas einlegen. Nach dem Studium einiger Videos entschloss ich mich fuer Pflanzenoel aus dem Aldi.
Vor ca 2 Monaten probierte ich wieder, keine Chance, Bombenfest. Heute dann naechster Versuch, wieder nichts. Also nahm ich mir eine Steinplatte, einen Hammer und habe vorsichtig auf die Scheide geklopft. Man kann hoehren, bzw fuehlen wo es darunter hohl ist und wo nicht. Die Stellen an denen Material in der Scheide war habe ich vorsichtig so lange geklopft bis es sich aufloeste. Dann immer wieder laengs gegen Griff bzw Haken an der Scheide ob sich schon was tut. Nach 1 oder 2 Stunden der Erste Durchbruch. Eine schwarze Bruehe kam herausgeflossen und Stueck fuer Stueck loeste sich das Bajo von der Scheide. Die Klinge sah noch besser aus als erwartet. Mal schaun wie ich das Ganze nun wieter aufarbeite bevor es ins dest. Wasser geht. Naechste Woche ist dann das 2. Bajo dran... Kann aus irgendeinem Grund gerad das Bild mit Bajo und Scheide nicht hochladen :-( "Die hochgeladene Datei ist zu groß. " Hab sie extra schon kleiner gemacht..

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
das kommt naechste Woche dran
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ich werde mir auf jeden Fall Griffstuecke anfertigen und das Holz altern. Mit Scheide und Klinge mal schaun wie es weiter geht
 
Saubere Arbeit gut rausbekommen.
Manche machten früher in de Griff Kerben wie viel durch das Teil gestorben sind.
Zum Glück sieht man bei dir nichts. Ist nun mal eine Waffe und die ist kein Zahnstocher :)
 
Das Zweite heute raus geholt leider ging die Scheide zu Bruch, weiss aber schon wie ich sie repariere, werd ich, wenn es klappt in seperatem Post schreiben. Klinge ein wenig schlechter erhalten. Beide Kleingen gereinigt, in den naechsten Tagen kommt die Griffseite dran und fertige ich die Griffschalen.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben