• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

In vielen Burgen und Schlössern war ein stilles Örtchen

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.112
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Hans Peter konnte mir heute endlich die Frage beantworten wie man früher in einer Burg sein Geschäft auf dem Stillen Örtchen verrichtete.
Darauf muss man erst mal kommen.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Oftmals hattest Du auch Scheissnasen, da fiel die Kacke im Freien Fall nach draussen. Die obenstehende Loesung war wohl eher seltener.
 
Dann hat die sicher die richtigen getroffen.
Darunter zu stehen war sicher nicht so clever, muss auch ganz schoen gestunken haben.. aber das hat es im MA in staedten ja eh. Scheissnasen findest Du uebrigens auch oft an alten Tuermen. Die Turmwaerter wohnten ja teilweise dort.
 
Hab mal auch gelesen gehabt das es die Arbeit von Kindern war teilweise größere kloschächte zu reinigen.

Muss mal googeln ob ich was dazu noch finde
 
Zurück
Oben