• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Heutige Topfunde nach 7 Stunden

Colonia Dreckwuhler

Sondeltourist
Teammitglied
Beiträge
868
Detektor
XP ORX
Hier meine Topfunde von heute:
1 Silbergroschen von 1857
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier


Und kann mir jemand sagen was das ist ?
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Auf der einen Seite ist ein Kopf von einem dicken Mann und auf der Rückseite erkennt man noch ganz schwach Eichenlaub und eine kleine 10.
Das Ding ist so groß wie eine Medaille und ziemlich dick und schwer.
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

Goody

Crusader
Teammitglied
Beiträge
1.269
Detektor
Deus,GM6,GM4,G2+,nox800
Glückwunsch zu Silber . Leg die mal 5min in Zitronen Saft. Die kleinen Zitronen die man zum Würzen nimmt . Hab letzt das auch gehabt . Wirde wieder super sauber .
Die ander könnten 10Kreuzer sein . Aber der kopf schaut nach links . Verglichsstücke alle nach rechts . Ich schau weiter
 

Colonia Dreckwuhler

Sondeltourist
Teammitglied
Beiträge
868
Detektor
XP ORX
Ich denke die Medaille/Münze kommt aus der Zeit 1840 - 1900.
In der Zeit waren die Franzosen in Köln und dann wieder die Preußen.
Hab alle Münzen aus dieser Zeit angeschaut und keine gleiche gefunden.
Ich glaube es ist eher eine Medaille.

Mich würde das Material interessieren. Die Oberfläche ist richtig glatt mit grüner Patina.
 

Pelle

Experte
Beiträge
2.707
Schöner Silberling.
Und schöne rätselhafte Medaille in grün.
Von der Optik her sieht sie aus wie Wachs. Wie schwer ist sie denn? Ist sie von fester/stabiler Struktur?
 

Colonia Dreckwuhler

Sondeltourist
Teammitglied
Beiträge
868
Detektor
XP ORX
Wiegt genau 10g.
Ich denke es ist Bronze. Bei Kupfer würde die Patina leichter abgehen und die Oberfläche wäre rauer.
Die Seite mit dem Eichenlaub ist Spiegelglatt.
 

Thomas

Münzen Elster
Beiträge
557
Detektor
Xp deus
Schöne Münzen :thumbsup: 'die Bronze Münze müsste 2 Sol sein um 1790 Frankreich
 
Oben