• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

G2+ liefert dauernd Fehlsignale

Bambel

Mitglied
Beiträge
179
Detektor
Teknetics G2+
Hallo zusammen,
Seit einigen Tagen liefert mein G2+ dauerhaft Fehlsignale. Er piepst dauernd und die Werte springen zwischen 30 und 50. Komisch ist z.B. als ich ihn gestern ins Auto legte und 1 h gefahren bin hat er danach für 3 h funktioniert. Nachmittags nochmal gesondelt und er fängt nach einer halben Stunde wieder mit Fehlsignalen an.
Mein alter F22 hatte das auch mal. Nach der Aufbewahrung an einem warmen Ort war das Problem beseitigt.
Folgendes habe ich schon ausprobiert:
- Batterien getauscht
- Kabelwicklund neu gemacht
- Spulenschutz entfernt und gesäubert
- mit offenem Deckel trocknen gelassen

Hat jemand noch eine Idee was ich ausprobieren könnte?
 
Versuche mal folgendes.
Handy in Flugmodus.
Kann es sein das du nachmittags in Nähe Wasserpumpenstation warst?
Solaranlagen Platten stören auch.
 
Meinem machen ab und zu starke Temperaturwechsel Probleme...wenn die Sonne untergeht es schnell kalt wird
 
Leitungen etc. sind es nicht.
Feuchtigkeit ist auch ausgeschlossen. Er tanzt des Tango auch wenn er aus dem warmen Heizraum kommt.
Das mit dem Temperaturwechsel ist ein guter Hinweis auf den ich noch nicht geachtet habe.
Aber wieso spielt dann die Technik verrückt?
Sind da Lötstellen nicht in Ordnung?
Von Elektrik habe ich null Plan.
 
hatte ich beim max auch - leiterplatte war kaputt, da wurde eine neue reingemacht und jetzt geht wieder alles perfekt
 
Hi

Bei mir ist auch so daß er wenn ich Mal mit im draußen war beim Schwenken Störsignale hat ich war auch leider nicht so oft mit im draußen :( zu wenig Zeit für sondeln.

Wenn er Garantie Fall ist schickt man es an den Verkäufer oder direkt an teknetiks ?
 
Der Verkäufer ist für die Garantie zuständig. Teknetics hat 2 Jahre Garantie.
 
Ich habe den Detektor an Bambel verkauft.
Er ist mein Gerät gewesen.
Ich hatte schon vor einiger Zeit nach dem Verkauf Kontakt gehabt mit ihm. Diese Störung hatte ich nur auf einem Acker sonst nie. Verstehe es auch nicht, warum das Gerät jetzt solche Aussetzer hat.
Das tut mir natürlich Leid.
 
Wird wohl das Kabel an der Spule hinueber sein. Die Symtome sind eigentlich typisch, hatte ich auch schon kannst aber reparieren lassen. Oder eben neue Spule. Am Besten vom Elektriker durchpruefen lassen.
 
Wie ist bei dir wenn du den Detektor einschaltest und auf die Spule mit der flachen Hand kleine klapser gibst, gibt er dann Signale ?
 
Wenn Du jemanden kennst der mit dem Geraet lauft wuerde ich mal testweise die Spule tauschen, so kannst Du eine Fehlerquelle schon mal ausschliessen.
 
Ich werde ihm mal die Original und corse geben . Mal schauen obs daran liegt . Aber weil der Fehler sporadisch kommt ist es schwer zu sagen.
 
Wie ist bei dir wenn du den Detektor einschaltest und auf die Spule mit der flachen Hand kleine klapser gibst, gibt er dann Signale ?
Wenn ich bei meinem Simplex auf höchster sens bin und leicht gegen die spule komme habe ich Signale von 95 bis 98. Aber nur im unteren Spulen Bereich. Wenn ich die sens runter mache bleibt er ruhig. Vielleicht mal die sens runterregulieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie ist bei dir wenn du den Detektor einschaltest und auf die Spule mit der flachen Hand kleine klapser gibst, gibt er dann Signale ?
Ab und zu kommen Fehlsignale wenn ich irgendwo anstose. Der Fehler bei mir sind dauernde Fehlsignale ohne äußere Einflüsse. Heute morgen hatte er problemlos funktioniert. Heute Abend testweise eingeschaltet und die Fehlsignale kommen wieder. Ich bin schon mit den Fehlsignalen Sondeln gegangen und sie verschwanden nach einer halben Stunde von alleine. Ich war immer er auf dem gleichen Acker. Ein andermal ging ich los und die Fehlsignale kamen während des sondelns. Ein Glück dass Goody so gut ist und mir eine Spule zum Testen ausleiht.:)mal sehen ob ich mir dann eine neue Spule gönne oder die Elektronik nachkaufe. Könnte ich eigentlich den TX 850 mit der NEL Spule betreiben?
 
Ich habe noch Garantie auf meinen g2

Bloß mit reklamieren ist so eine Sache :(

Muss Mal schauen wer hier aus der Gegend kommt und einen g2 hat zum testen
 
Zurück
Oben