• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Erster Goldring

Tobi77

Acker Jäger
Beiträge
626
Detektor
Deus2,Nokta Legend
Heute mal zum Freibad gefahren in unserer Gemeinde. Gibt es schon seit 60 Jahren.
Dort hat noch nie einer gesucht sagte mir der
Bürgermeister den ich sehr gut kenne.
Habe innerhalb von 15 min. 12 € und 6 DM in Münzen gefunden. Wollte gerade aufhören dann kam noch ein Signal rein vom Leitwert Alufolie, scheiß egal dachte ich einfach mal graben. Und was kam in ca. 20 cm zum Vorschein? 585 Goldring.!! Im Ring steht der Name Ingrid 14.9.1963.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Willst du fragen, wer die Ingrid kennt? Schöner Fund. Ich hatte mal jemanden einen Ring wiedergebracht, der
auch wertvoll war. Am Anfang hatte er mich immer vom Acker geworfen. Ich bin dann hin, hab ihn den Ring gegeben und
er hat bitterlich geweint. Es war der Ehering von seinem Bruder, der im Kessel gefallen war.
Ich darf auch heute bei seinem Sohn noch auf den Acker. Ich hab schon einiges angestellt und Ringe abgeliefert.
Viele der Geschichten haben mein Sondler Leben echt bereichert. Scheißegal ich hätte das Geld gebrauchen gönnen.
Aber mein Herz hat mir immer den richtigen Weg gezeigt.
Aber den Weg muss jeder allein für sich erwählen.
 
Ich werde mal recherchieren. Mein freund der Bürgermeister will mal nachschauen wer am 14.9.63 geheiratet hat. Vielleicht leben beide noch haben ja nachstes Jahr Diamantene Hochzeit.
Zu geld machen will ich ihn nicht. Da hast du recht Steffen :thumbsup:
 
Ich würde mal beim Standesamt nachfragen oder bei dem Kirchen
Vielleicht geben sie dir Auskunft
Und du kannst den Ring wieder den Besitzer übergeben
Ich habe auch mal einen Ehering gefunden im Wald
Da habe ich auch nachgefragt und mir haben sie die Informationen gegeben
Das zu dieser Zeit 1 Person geheiratet hat
Also habe ich mich an die Adresse gewandet und siehe da sie wohnten noch da
Ich stand vor der Tür und klingelte
Tür ging auf da stand ein alter Mann vor mir
Er fragte wie er mir helfen könnte
Da sagte ich zu ihm
Machen Sie mal die Finger auf
Er war ganz verplegs
Ich legte den Ring in die Hand
Und er schaute dann ganz verdutzt
Auf einmal kammen Tränen zu Vorschein
Dann bat er mich herein
Und er erzählte mir die ganze Geschichte wie er den Ring verloren hatte
Seine Frau war da schon 2 Jahre tot
Und leider ist er jetzt auch verstorben
Das war für mich ein besonderes Sondeln
Hätte nie daran gedacht das ich einen Menschen so glücklich machen kann
Mit meinem Hobby
Das ist jetzt schon lange her
Weiß nicht wie die Bestimmungen zur Zeit sind
Ist ja alles nur noch Datenschutz
Aber vielleicht drücken sie ja ein Auge zu
Ein Versuch ist es wert
 
Ich muss aber dazu schreiben, ich bin keinen böse, der den Ring verkauft, um für seine Kinder etwas zu essen zu haben.
Auch heute geht große Armut um und es wird nicht besser. Ich kann beide Seiten gut verstehen, da ich auch mal sehr schlechte Seiten
im Leben durchgemacht hatte.
 
ich habe kürzlich einen 6g 585er „Reinhold“ gefunden. Ich habe den Ring beim örtlichen Fundbüro gemeldet und bin nun gespannt ob da was bei rumkommt. Ich habe um persönliche Übergabe gebeten falls ja.
 
Sollte ich einmal einen Ehering finden, dann werde ich sicher versuchen diesen dem Besitzer wiederzugeben.
Alleine der Moment, wenn die Augen gross werden ist unbezahlbar.
Sowas wuerde derjenige nie vergessen. Und was gutes tun ist auch fuer das eigene Herz gut.
 
sehr schön gefunden.

wie ihr ja wisst, hatte ich auch einmal einen älteren ehering gefunden.

meiner war vom 19.4.1958, und ich hab mich auf die suche des besitzers gemacht - und ihn ja auch gefunden.
der herr war damals 93 jahre alt, und ich treffe ihn auch heute noch wenn er in die kirche geht - mitlerweile ist er 96 ;-)
 
Zurück
Oben