• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen. Viel Spaß im Forum.

Die innere Schönheit der Metalle

OP
Der Jörg

Der Jörg

Aktives Mitglied
Beiträge
112
Detektor
Nokta Makro Simplex+
Was da wohl passiert ist??? :rolleyes:

So, jetzt zeige ich euch mal paar Gefügeaufnahmen, die dem Forumsthema am ehsten gerecht werden. Es sind Aufnahmen einer Schweißverbindung von einem Duplexstahl. Präpariert wurden die Proben mittels Farbätzverfahren. Aber seht selbst..
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Du musst registriert sein, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier

Zum besseren Verständnis...
SG = Schweißgut
WEZ = Wärmeeinflußzone
GW = Grundwerkstoff
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.

bx812

Ekel Alfred
Beiträge
963
Detektor
Golden Mask 5+ SE Platinum
Gut das mit dem Hufeisen ist nachzuvollziehen. Gibt ja Leute die finden einen Nagel und sagen ach der ist wohl aus dem 12. Jahrhundert weil da zufaellig eine Burg in der Naehe ist ;-)
 
OP
Der Jörg

Der Jörg

Aktives Mitglied
Beiträge
112
Detektor
Nokta Makro Simplex+
So ihr lieben. Es wird mal wieder Zeit euch paar neue Eindrücke in eine sonst verborgene Welt der Metalle zu geben.
Wer kennt es nicht.... Preisgünstige Damastmesser.... Ich denke mal, dass jeder von uns bei Damastmessern oder besser gesagt Messern aus Damaszenerstahl eher an die aus Schweißverbundstahl geschmiedeten Messer denkt, wie sie seit mehr als 2000 Jahren in Europa hergestellt werden. Und diese gibt es nunmal nicht für ein paar Euro. Daher habe ich mich mal gefragt, wieviel die günstigen Messern mit den handgeschmiedeten Messern gemein haben. Nun, wenn man die allgemeine Definition von Damaszener-Stahl (Ein Werkstoff aus einen oder mehreren Stahlsorten, der in polierten oder geätztem Zustand eine klare Struktur aus mehreren sich abwechselnden Lagen unterschiedlichen Ausgangsmaterials erkennen lässt) zu Grunde legt, sind es Damastmesser. Jedoch ist es nur "Industriedamast" (kein Fachbegriff).
Bei diesen industriell hergestellten preiswerten Messern geht es in erster Linie um den dekorativen Wert. Ihre Schnitthaltigkeit erhalten sie durch den Einsatz eines hochfesten Stahlkerns. Der Damaszenerstahl bildet nur die dekorativen äußeren Schichten.
In diesem Beispiel besteht der harte Kern aus VG1-Stahl. Die äußeren Schichten wurden mittels einer Pufferschicht auch Nickel (weißer Streifen zwischen Kern und Mantel) mit dem Kern verbunden.
Aber bitte versteht mich nicht falsch. Ich möchte die industriell hergestellten Damastmesser nicht schlecht reden. Es gibt nämlich auch sehr gute Messer die auf diese Weise hergestellt wurden. Diese haben aber in der Regel einen Kern aus VG10-Stahl (dieser ist viel hochwertiger als der VG1) und liegen mal locker im dreistelligen Eurobereich.
Für mich ist aber ein wahres Messer aus Damaszenerstahl nur ein handgeschmiedetes...
 
Bilder nicht sichtbar ? Du musst angemeldet sein um Bilder zu sehen.
Zuletzt bearbeitet:
Oben