• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

DEUS AD ACTA

Porvida

Auskenner
Beiträge
2.584
Detektor
AKA Sorex ,Gauss,EQ900
Nach nichtmal 6 monaten habe ich heute abend meinen Deus weitergegeben. Ich habe es noch nie so erlebt das ich einen detektor so nichts abgewinnen konnte wie dem. ich denke ich hatte den sogar recht gut und schnell im griff, nicht zuletzt wegen der hilfe auch hier, nur die töne und geräusche waren einfach scheiße.
unzulänglichkeiten in der menüführung wurden schnell zur gewohnheit, seine tiefe ist sogart bemerkenswert und das gewicht ist ein träumchen aber dann???
hatte am schluß alles an spulen und auch da getestet aber im vergleich zum gauß ist der mir einfach eine übelster quackmöhre....die kollegen nennen den die ente

schlußum konnte ich dem aber ein gutes zuhause bieten und ein sondelkollege hat mir den gerade abgeholt....tschüß deus und das wars...
natürlich kommt die tage etwas anderes und dann werde ich wieder schreiben
 
Nach nichtmal 6 monaten habe ich heute abend meinen Deus weitergegeben. Ich habe es noch nie so erlebt das ich einen detektor so nichts abgewinnen konnte wie dem. ich denke ich hatte den sogar recht gut und schnell im griff, nicht zuletzt wegen der hilfe auch hier, nur die töne und geräusche waren einfach scheiße.
unzulänglichkeiten in der menüführung wurden schnell zur gewohnheit, seine tiefe ist sogart bemerkenswert und das gewicht ist ein träumchen aber dann???
hatte am schluß alles an spulen und auch da getestet aber im vergleich zum gauß ist der mir einfach eine übelster quackmöhre....die kollegen nennen den die ente

schlußum konnte ich dem aber ein gutes zuhause bieten und ein sondelkollege hat mir den gerade abgeholt....tschüß deus und das wars...
natürlich kommt die tage etwas anderes und dann werde ich wieder schreiben
Das mit den Tönen kann ich verstehen. Bin auch vom Deus wieder zurück zu minelab, auch wenn es eher eine glückliche Fügung bei mir war :D
 
Rutus Alter 71 da kannst für jeden Leitwert anderen Ton wählen.
Wie der neue Rutus ist keine Ahnung. Ich weiß nur der Rutus Alter 71
ging enorm tief.
 
Rutus Alter 71 da kannst für jeden Leitwert anderen Ton wählen.
Wie der neue Rutus ist keine Ahnung. Ich weiß nur der Rutus Alter 71
ging enorm tief.
ich hab mir lange überlegt den neuen rutus zu holen....leider sind mir auch die infos dann zu dürftig.....nach allem was das jahr über zu lesen und erfahren war ist dann ja nicht viel über geblieben was für mich in frage kam.......wer erratet es???
 
der atrex ist mit sicherheit was gutes aber alleine bei den spulen und so bräuchte ich mehr auswahl und einfach mehr an infos....selbst youtube is da dünne
 
Also es ist vieles von Rutus Alter übernommen wurden.
Ich hab den Chef in WhatsApp gespeichert.
Er schreibt aber sehr sehr selten.
2 Spulen gibt es aber der Atrex ist nichts für Taucher.
 
So richtig tief geht der Deus nicht wenn's um gute Signale geht. Ich kann deine Entscheidung gut nachvollziehen. Was kommt als nächstes?
 
So richtig tief geht der Deus nicht wenn's um gute Signale geht. Ich kann deine Entscheidung gut nachvollziehen. Was kommt als nächstes?
Kann ich nicht bestätigen. Kreuzer Silber 18 cm bis 20 cm auf Acker. Ich will kein Bergstollen, ich will sondeln.
Wir sind aber schon wieder beim Thema. Der längste ist oft nicht der beste.
Auf Acker, der noch gepflügt wird und danach gegrubbert reicht mir Deus 1.
Seh es mal so, selbst der Tesoro Lobo Supertac ist kein Tiefenmonster. Aber enorme Kleinteile Empfindlichkeit.
Lieber Spatz im Säckel als Rabe auf Dach :)
 
Die Franzosenkiste ist einfach in vielerlei Hinsicht Nix! Zumindest nicht aus meiner Sicht! Soll ich sie aufzählen, die negativen Punkte?
Schon die Kabelgebundenen waren keine Top Geräte!
Franzosen können lieben, essen, leben!
Sie sind oftmals ganz feine Menschen, das Land ist in vielen Teilen sehr schön aber Technik von denen ist einfach oft nur außen hui innen merde alors.


Ihr seid einfach dem Hype eines Importeurs gefolgt. Der gesteuert durch seine gesponserten Handlanger in verschiedenen Foren die Franzosenkiste bei euch triggert, um sie mit maximalem Profit zu verkaufen. Andere Marken verkauft er zwar auch aber bewirbt sie null. Leicht, Funkspule, Funkkopfhörer, Teleskopgestänge und mit fest eingebauten Akkus war das Teil damals von den Voraussetzung schon top! Bis auf die Funkspule gab es aber alle Punkte schon vorher bei anderen Herstellern! XP hat es halt erkannt und zusammengetragen.
Da die meißten halt viel Geld für das Gerät bezahlt haben verkaufen sie es halt nicht. Sie reden oder lassen sich die Vorteile einreden und behalten es da der Mensch halt sehr oft ein Gewohnheitstier ist.


Porvida will etwas das viel Infos und viel Zubehör bereit stellt?

So spontan fallen mir da nur ältere Geräte ein.

Momentan ist der Equinox wohl das Maß der Dinge. Der Manticore ist dann noch für die Technikfreaks. Da fehlt aber entsprechende Spulen Technik von etlichen Herstellern. Ganz massiv nervt mich das es keine Standard Spulen mehr sondern nur noch Doppel D gibt.

Da ja von Fisher neue Geräte kommen sollen tät sich erstmal nix neues teures kaufen.

Du wirst ja auch schon etliche Geräte in Deinem Leben gehabt haben was war denn dein Favorit und warum?

Mein Tipp ein neuer F75 der ist momentan sehr günstig, soll aber nächstes Jahr verschwinden.

Mein allround Liebling ist der F75 von Fisher. Den hab ich ohne Probleme 10 Jahre lang mit Erfolg benutzt und noch für 300€ verkauft bekommen. Einzigstes Manko, im nassen Bereich des Salzwasser Strandes ist er nicht so gut nutzbar wie Inland. Da meiner Erfahrung nach diese Art der Suche außer Entspannung oftmals nix bringt also ein verwerfbarer Grund.

Verkauft habe ich ihn da mir der meiner Meinung nach technisch versierteste Händler einen neuen zum guten Preis verkauft hat.

Von diesen Händlern gibt es in Deutschland meiner Meinung nach nur zwei. Andreas Meyer und Thomas Schwarz dessen Website aber momentan warum auch immer als unsicher eingestuft wird.
Dann gibt es noch einige Händler die zumindest über den Tellerrand blicken und auch einen Großteil ihrer angebotenen Geräte testen Wie Benjamin Mike Czerny.

So Kaffee alle, Kippen leer. Abschließend noch ein Alf Zitat "jedem das Seine und mir das meißte"
 
Die Franzosenkiste ist einfach in vielerlei Hinsicht Nix! Zumindest nicht aus meiner Sicht! Soll ich sie aufzählen, die negativen Punkte?
Schon die Kabelgebundenen waren keine Top Geräte!
Franzosen können lieben, essen, leben!
Sie sind oftmals ganz feine Menschen, das Land ist in vielen Teilen sehr schön aber Technik von denen ist einfach oft nur außen hui innen merde alors.


Ihr seid einfach dem Hype eines Importeurs gefolgt. Der gesteuert durch seine gesponserten Handlanger in verschiedenen Foren die Franzosenkiste bei euch triggert, um sie mit maximalem Profit zu verkaufen. Andere Marken verkauft er zwar auch aber bewirbt sie null. Leicht, Funkspule, Funkkopfhörer, Teleskopgestänge und mit fest eingebauten Akkus war das Teil damals von den Voraussetzung schon top! Bis auf die Funkspule gab es aber alle Punkte schon vorher bei anderen Herstellern! XP hat es halt erkannt und zusammengetragen.
Da die meißten halt viel Geld für das Gerät bezahlt haben verkaufen sie es halt nicht. Sie reden oder lassen sich die Vorteile einreden und behalten es da der Mensch halt sehr oft ein Gewohnheitstier ist.


Porvida will etwas das viel Infos und viel Zubehör bereit stellt?

So spontan fallen mir da nur ältere Geräte ein.

Momentan ist der Equinox wohl das Maß der Dinge. Der Manticore ist dann noch für die Technikfreaks. Da fehlt aber entsprechende Spulen Technik von etlichen Herstellern. Ganz massiv nervt mich das es keine Standard Spulen mehr sondern nur noch Doppel D gibt.

Da ja von Fisher neue Geräte kommen sollen tät sich erstmal nix neues teures kaufen.

Du wirst ja auch schon etliche Geräte in Deinem Leben gehabt haben was war denn dein Favorit und warum?

Mein Tipp ein neuer F75 der ist momentan sehr günstig, soll aber nächstes Jahr verschwinden.

Mein allround Liebling ist der F75 von Fisher. Den hab ich ohne Probleme 10 Jahre lang mit Erfolg benutzt und noch für 300€ verkauft bekommen. Einzigstes Manko, im nassen Bereich des Salzwasser Strandes ist er nicht so gut nutzbar wie Inland. Da meiner Erfahrung nach diese Art der Suche außer Entspannung oftmals nix bringt also ein verwerfbarer Grund.

Verkauft habe ich ihn da mir der meiner Meinung nach technisch versierteste Händler einen neuen zum guten Preis verkauft hat.

Von diesen Händlern gibt es in Deutschland meiner Meinung nach nur zwei. Andreas Meyer und Thomas Schwarz dessen Website aber momentan warum auch immer als unsicher eingestuft wird.
Dann gibt es noch einige Händler die zumindest über den Tellerrand blicken und auch einen Großteil ihrer angebotenen Geräte testen Wie Benjamin Mike Czerny.

So Kaffee alle, Kippen leer. Abschließend noch ein Alf Zitat "jedem das Seine und mir das meißte"
Wow.
 
Der von Golden Mask hat nur den gleichen Nachname!
 
Zurück
Oben