• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Billon Reinigung

Kmrost

Sondel Doc.
Beiträge
253
Detektor
Xp Deus 2
Hi, vielleicht habt ihr ja ein paar gute Tipps zur Reinigung einer Billon Münze, hier 1 Kreuzer zum probieren... Dieser hartnäckige Belag reagiert nicht auf Zitronensaft und Natron. Mir fällt nichts anderes ein als mit einer Kanüle mechanisch zu arbeiten mit Kratzer-Gefahr!
Schönen Tag und gut Fund :)
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Nö, hatte bisher immer nur verdünntes Zitronensaft und dann mit Natron neutralisiert. Klappt ja meistens.
Aber in Natron aufgekocht noch nicht... also einfach Natron und etwas Wasser in Topf und kurz aufkochen?
 
die ist wirklich sehr verkrustet, aber mit natron eine paste machen und dann in der innenhandfläche mit dem zeigefinger der anderen hand drüber reiben - so wird sie sauber.

aber die ist sehr dünn, deswegen ist vorsicht beim reiben geboten
 
Vielen Dank für die Tipps :). Habe die Kruste allerdings immer noch dran. Bei der dünnen Billon hatte ich im heißen/kochenden Wasser nach einigen Sekunden Angst sie würde verbiegen und nach einiger Zeit Natronpaste reiben die noch dünnere Silberbeschichtung könnte Schaden nehmen. Ist zwar nur ein einfacher 1856er Kreuzer, aber habs trotzdem nicht übers Herz grbracht. Wenn doch noch einer eurer Tipps hilft oder ich eine andre Lösung irgendwann finde, schreib ichs hierrein!
 
da bin ich jetzt gespannt wie die münze dann mit proargentol 351 a wird - die verkrustung ist wohl kein hornsilber was mit dem mittel leicht runter geht.

freu mich schon auf bilder und wünsch gutes gelingen
 
Zurück
Oben