• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Autarkes Wohnen mit Wasserstoff und Stromspeicher, Häusle bauer aufgepasst !

  • Ersteller Steffen
  • Erstellt am
  • Antworten 2
  • Aufrufe 375
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.632
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Das ist ja mal geil. Man speichert die überschüssige Energie vom Sommer für die Wintermonate !
Maga geile Idee. Wenn ich ein Haus bauen würde dann nach der Idee vom Film. Echt super die Idee.
Sowas sagt einen aber keiner. Die Energie Konzerne würden dann ja nichts mehr an einem verdienen.

 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HoB
Sondengeher

Sondengeher

Austria-Sondler
Beiträge
2.374
Detektor
AT Pro/Max und GM 24 One
Warum sind viele Patente verkauft worden, und dann versteckt.
 
Steffen

Steffen

Hausmeista
Beiträge
8.632
Detektor
GM 4 WD / Deus II
Wenn ich das nötige Geld hätte würde ich mich auch von Stromkonzernen lossagen. Man sieht ja er im Film kommt auch über die Runde.
Gut finde ich das man die Energie vom Sommer für den Winter speichern kann. Ich hatte nicht mal gewusst das sowas möglich ist.
Das geht sicher einigen auch so die ein Haus kauften oder noch zur Miete wohnen. Ich sehe in Wasserstoff die Zukunft.
Bei uns im Forum haben einige ein Haus gebaut wie denkt ihr darüber ?
 
Oben