• Lieber Gast du musst dich registrieren um alle Inhalte (Fotos, Texte uvm.) sehen zu können. Sobald du registriert bist, kannst du alle Beiträge sehen und dich aktiv daran beteiligen.

Spulenschrauben für Reserve immer dabei.

Steffen

Buddelflink
Teammitglied
Beiträge
12.290
Detektor
Equinox 900 XP Deus 1 X35-28er Mi 6
Ich hab schon mal erlebt das Leute viele km gefahren
sind zum sondeln und dann ist Spulen Schraube abgebrochen.
Daher habe ich immer einige dabei.

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
 

Anhänge

Du musst registriert sein im Schatzsucherforum, um Bilder als Anhang zu sehen. Registriere dich bitte hier
Ist mir leider auch schon passiert. Und ein Kabelbinder ist nicht wirklich eine Alternative. Ersatz habe ich seither auch dabei. Aber keine originalen Spulenschrauben. Sonder, man wird es nicht glauben, alte DDR WC-Deckelschrauben aus PVC.
Manchmal ist es doch gut, dass Schwiegervater jeden Schnulli aufhebt.
Ich nutze diese auch. Kannst auch heute noch bestellen. :)
Gute Schwiegermutter hast du :thumbsup:
 
du bekommst alle konstoffschrauben im ebay ...hab da sogar direkt in china m6 und m8 bestellt mit scheiben und flügel/rändelmutter......hab also immer dabei
 
ist mir noch nie passiert, und meinen kollegen auch nicht, das diese wärend des sondlens abgerissen sei.
wenn man für jeden teil, der eventuell kaputt gehen würde, einen ersatzteil mitnimmt, brauchst ein leiterwaagerl zum nachziehen mit :roflmao:
 
ist mir noch nie passiert, und meinen kollegen auch nicht, das diese wärend des sondlens abgerissen sei.
wenn man für jeden teil, der eventuell kaputt gehen würde, einen ersatzteil mitnimmt, brauchst ein leiterwaagerl zum nachziehen mit :roflmao:
Ich hab viele Ersatzteile im Auto.
Vom Kabelbinder bis hin zu Ersatz Akkus.
Ich hab sogar 2-komponenten Kleber Kunststoff dabei im Fall jemand bricht wieder mal seine Garrett Spulen Halterung.
Konnte damit einen Sondler zur DSM in Osburg gut helfen. Da bedarf es keinen Leiterwagen aus Ötziland.

 
Zurück
Oben